AfterWork Segeln in Köln

Moderatoren: Admin1, Uwe

Forum-Informationen:
Hinweise zu den Ankündigungen der Segeltreffen / Wettfahrten / Terminen
:65: … unser Forum“ stellt mit diesem Forum nur die Möglichkeit Termine zum gemeinsamen RC-Segeln zu veröffentlichen.
:65: … unser Forum“ handelt in diesen Fällen als Informationsplattform.

Zu den aufgeführten Terminen kann jeder Interessierte dazu kommen und völlig unverbindlich mitsegeln. Es handelt sich dabei allerdings in der Regel um rein private Segeltreffen, die, sofern nicht anders ausgeschrieben wird, keine Veranstaltungen im rechtlichen Sinne sind und nicht als solche aufgefasst bzw. bezeichnet werden. Eine "Veranstalter-Haftung" besteht daher nicht.
Die Initiatoren der Segeltreffen bieten lediglich ein Angebot zu Ort und Zeit der gemeinsamen Aktivität. Die Initiatoren haben weder die Verpflichtung an den Verabredungen teilzunehmen, noch haben sie ein verpflichtendes Interesse an dem Zustandekommen der Treffen.
Jegliche "Teilnahme" in Form von Zuschauen oder Mitsegeln geschieht auf eigenes Risiko. Die Initiatoren der Treffen übernehmen keine Haftung für Schäden oder Unfälle, die mittel- oder unmittelbar mit einem Treffen bzw. der dabei durchgeführten Wettfahrten und Aktivitäten zusammenhängen.

Re: AfterWork Segeln in Köln

Beitrag: #11Beitragvon UweKöln » 21.10.2016, 11:12


Um 18:15 Uhr brauchen wir Positionslichter und Stirnlampen ...

Ich hatte schon mal überlegt, den kommenden Sonntagmittag/-nachmittag (also etwa 14:00 oder 15:00 Uhr) in die Runde zu werfen, an dem es zumindest nicht mehr regnen soll. Leider scheint sich aber die Windsituation Richtung "Rauch steigt senkrecht auf" zu entwickeln.

Wenn Interesse besteht, könnten wir uns aber vielleicht auf eine Kurzfrist-Entscheidung am Sonntagvormittag verständigen. Windtechnisch würde ich übrigens die in Frage kommenden Gewässer wie folgt priorisieren:

1) Fühlinger See
2) Decksteiner Weiher
3) Aachener Weiher
4) Adenauerweiher (ist für RG65 auch befahrbar ;-)

Bis bald?

Uwe
UweKöln
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 36
Registriert: 30.04.2014, 09:24
Titel: Hallo
Segelnummer: 239

Samstagssegeln in Köln

Beitrag: #12Beitragvon UweKöln » 29.10.2016, 11:51


Für Kürzestentschlossene:
Wenn Sonnenschein und Wind bis 14:30 erhalten bleiben, wären wir mit zwei Booten am Decksteiner Weiher zu finden (kleiner Steg, ungefähr Seemitte, Parkplatz am Geißbockheim bzw. Militärring auf dieser Höhe nehmen).
Vielleicht bis später?
Uwe
UweKöln
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 36
Registriert: 30.04.2014, 09:24
Titel: Hallo
Segelnummer: 239

Re: AfterWork Segeln in Köln

Beitrag: #13Beitragvon MatthiasK » 27.10.2017, 08:34


Hallo zusammen; ich weiß nicht, ob das hier der richtige Ort ist, aber ich wollte mich einfach nur grundlegend informieren, ob ab und zu am Decksteiner Weiher RG65-Regattagesegelt wird? Ich habe im Netz ein altes Boot und einen Rumpf gekauft, an denen ich noch bastele; nach Fertigstellung würde ich sehr gern ab und zu Matchraces segeln (bin selbst lange Regattasegler im Laser, 14-Footer etc. gewesen; habe allerdings keine Ahnung vom RC-Regattasegeln).

Danke für eine Antwort und viele Grüße aus Köln-Sülz,
Matthias (Knopp)
MatthiasK
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.02.2017, 12:17
Titel: mat
Segelnummer: ?
Bootstyp: RG 65 (im Bau)

Re: AfterWork Segeln in Köln

Beitrag: #14Beitragvon Nessie » 29.10.2017, 10:44


Hallo Matthias,

herzlich willkommen mit deiner RG65!
Wenn du fertig gebaut hast, können wir uns gerne mal zum Matchrace oder auch zu einer Regatta treffen. Ich bevorzuge den Aachener Weiher, da kann man besser parken und falls mal etwas schief geht, ist das rettende Ufer nicht so fern ...
Die Windverhältnisse sind ähnlich und es gibt eine Gastronomie dort (sofern die im Winter auf macht).
Wir können das dann gerne mal am Wochenende praktizieren.
Bojen kann ich mitbringen, dann macht es mehr Spaß ;-)

Am besten verabreden wir uns hier im Forum, dann kommt vielleicht noch der eine oder andere Skipper dazu.

Bis bald

Stefan
Stefan
GER 344
Nessie
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 11
Registriert: 21.03.2016, 20:03
Wohnort: Köln
Titel: DF 2016
Segelnummer: 344

Re: AfterWork Segeln in Köln

Beitrag: #15Beitragvon UweKöln » 30.10.2017, 16:56


Hallo allerseits,
239 und 241 wären auch dabei!
Haben gestern dort die Sturmsegel getestet.
Der Wind weht zwar aus allen Richtungen gleichzeitig und es ist a...kalt, aber sonst geht's gut.
Wegen mir auch kurzfristig an einem der beiden Feiertage Jet zu jetzt!
Gruß, Uwe
UweKöln
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 36
Registriert: 30.04.2014, 09:24
Titel: Hallo
Segelnummer: 239
Vorherige

Zurück zu Termine und Ankündigungen