Inofizielle EM ( Dutch Open)

Forum-Informationen:
Hinweise zu den Ankündigungen der Segeltreffen / Wettfahrten / Terminen
:65: … unser Forum“ stellt mit diesem Forum nur die Möglichkeit Termine zum gemeinsamen RC-Segeln zu veröffentlichen.
:65: … unser Forum“ handelt in diesen Fällen als Informationsplattform.

Zu den aufgeführten Terminen kann jeder Interessierte dazu kommen und völlig unverbindlich mitsegeln. Es handelt sich dabei allerdings in der Regel um rein private Segeltreffen, die, sofern nicht anders ausgeschrieben wird, keine Veranstaltungen im rechtlichen Sinne sind und nicht als solche aufgefasst bzw. bezeichnet werden. Eine "Veranstalter-Haftung" besteht daher nicht.
Die Initiatoren der Segeltreffen bieten lediglich ein Angebot zu Ort und Zeit der gemeinsamen Aktivität. Die Initiatoren haben weder die Verpflichtung an den Verabredungen teilzunehmen, noch haben sie ein verpflichtendes Interesse an dem Zustandekommen der Treffen.
Jegliche "Teilnahme" in Form von Zuschauen oder Mitsegeln geschieht auf eigenes Risiko. Die Initiatoren der Treffen übernehmen keine Haftung für Schäden oder Unfälle, die mittel- oder unmittelbar mit einem Treffen bzw. der dabei durchgeführten Wettfahrten und Aktivitäten zusammenhängen.

Inofizielle EM ( Dutch Open)

Beitrag: #1Beitragvon Eric Lhoir » 27.04.2017, 18:51


The Dutch RG65 team takes the challenge to organize a unofficial Euro RG65 open championships in the weekend of 22-23-24th of September.
The Princenhof Hotel Eernewoude Friesland will be our location for this Euro RG65 Open event. The Hotel has reserves enough rooms for the weekend and we will have a great skippers diner on Saturday evening!!
In the direct area there will be many options to stay. Camping sites, holiday homes or mobile home locations. We will soon announce the entry date to write in and publish the NOR. Please check our website @ RG65.NL
We hope to welcome you @ our own set up RG65 Euro open!
Team RG65 NL


https://www.facebook.com/events/431963823836141/
Benutzeravatar
Eric Lhoir
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 596
Registriert: 23.07.2012, 20:55
Titel: Kandidat
Segelnummer: gbr 52

Re: Inofizielle EM ( Dutch Open)

Beitrag: #2Beitragvon Eric Lhoir » 04.05.2017, 17:11


termin ist nun geändert, gute sache
r
Von 29. September um 18:00 bis 1. Oktober um 18:00
Benutzeravatar
Eric Lhoir
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 596
Registriert: 23.07.2012, 20:55
Titel: Kandidat
Segelnummer: gbr 52

Re: Inofizielle EM ( Dutch Open)

Beitrag: #3Beitragvon filtor » 05.05.2017, 08:41


Hallo erstmal.
Ich würde gern an der Euro teilnehmen, bin mir aber nicht sicher wie Melden.
Muss ich mich bei der neuen KV melden und die meldet mich dann in Holland an ? (muss ich Mitglied sein ?)
Cord ja sicher nicht mehr. :?:
Ich habe Probleme mit Regel 5.2.4. zweiter Satz.
Ein einfacher Messbrief würde hier helfen, wird bis dahin aber wohl nix mehr werden.
Darauf vertrauen das danach keiner fragt, bin ich nicht der Typ.
Was muss ich tun ?

Gruß
Torsten
Ohne Proteste klar nach vorn....
Benutzeravatar
filtor
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 340
Registriert: 29.10.2011, 10:42
Titel: Bootskäufer
Segelnummer: GER 287
Bootstyp: M17

Re: Inofizielle EM ( Dutch Open)

Beitrag: #4Beitragvon GER 2 » 05.05.2017, 09:17


Moin Torsten,

Ganz generell:


erstmal Punkt 5.2.4
5.2.4.
Die Abmessungen und Flächen jedes Segels müssen vor Beginn eines
Wettfahrttages oder einer Meisterschaft schriftlich gemeldet
werden. Dazu gehört auch für jedes Segel eine Zeichnung des Umrisses in Originalgröße (s.
Anhang 6)

das mit der Originalgröße ist ein Fehler in der Deutschen Übersetzung. Das wurde 2010 eigentlich angepasst und die Originalgröße rausgenommen, nur bisher in unserer Übersetzung noch nicht korrigiert.
Korrekt ist die englische Version:
5.2.4 The dimensions and surfaces of each sail will be declared in writing before beginning the
Races of the whole event, accompanied by a silhouette of each sail drawn out of paper. (AP-
PENDICE 6)


Dort stand früher (Regeln 2006)
The dimensions and surfaces of each sail will be
declared in writing before beginning the Races of the day or the
championship, accompanied by a silhouette of each sail drawn out
of paper, scale 1:1.


Du brauchst also eine Zeichnung mit Massen für Deine Segel (z.B. DIN A4), ein Messbrief würde hier auch nichts nützen da für den Messbrief diese Zeichnung vorraussetzung ist.

Die Zeichnung muss der Segelmacher liefern, wenn er die nicht hat sind seine Segel strenggenommen nicht Klassenkonform ;-)


Und ob Du das wirklich brauchst? Da fragst Du am besten den Veranstalter und nicht hier im Forum ;-) Weisst ja wie Du Peter auf FB erreichst ...
http://www.rg65.eu
MaLi | Orion65/Edge | Nukite
Benutzeravatar
GER 2
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 137
Registriert: 30.09.2016, 05:34
Titel: Swansails
Segelnummer: GER 2
Bootstyp: Nukite

Re: Inofizielle EM ( Dutch Open)

Beitrag: #5Beitragvon GER 2 » 05.05.2017, 10:04


So hab das mal erledigt und Peter (einer der Veranstalter) gefragt, hier die Antwort:
Yes they need to bring documents( drawing with measurements). If they need assistance we have a Excel sheet where they can fill in the info.


Also man braucht eine Zeichnung seiner Segel mit den Massen drauf.
Wie gesagt, die liefert eigentlich der Segelmacher, der hat sie ja automatisch denn nach irgendeiner Vorlage muss er ja die Segel gebaut haben. Also wer Segel gekauft hat wendet sich an den Hersteller, wer sie selber gebaut hat der hat die Zeichnung ja vorliegen.

Peter hat auch angeboten zu helfen wenn jemand Probleme damit hat, er kann eine Exceldatei zur Verfügung stellen wo man die Masse nur eintragen muss. Wer bei Facebook in der RG65 Gruppe ist kennt Peter eh, wer Fb nicht mag kann mir gerne Bescheid dagen und ich helfe beim Kontakt,

Gruß
http://www.rg65.eu
MaLi | Orion65/Edge | Nukite
Benutzeravatar
GER 2
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 137
Registriert: 30.09.2016, 05:34
Titel: Swansails
Segelnummer: GER 2
Bootstyp: Nukite

Re: Inofizielle EM ( Dutch Open)

Beitrag: #6Beitragvon filtor » 05.05.2017, 10:19


Danke Roland,
DIN A4 Zeichnungen habe ich, ich hoffe die reichen.
Aber dennoch wäre das sicher hilfreich wenn so eine Exeltabelle online ist.
Dann kann jeder sehen ob alles korrekt ist
Bleibt nur noch die Frage nach dem richtigen Meldeweg....

VG
Torsten
Ohne Proteste klar nach vorn....
Benutzeravatar
filtor
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 340
Registriert: 29.10.2011, 10:42
Titel: Bootskäufer
Segelnummer: GER 287
Bootstyp: M17

Re: Inofizielle EM ( Dutch Open)

Beitrag: #7Beitragvon GER 2 » 05.05.2017, 10:24


Melden tust Du beim Veranstalter.
Steht als Text im Bild (https://3.bp.blogspot.com/-K_TmTfZwyF8/ ... WA0004.jpg):
Entry and NOR will follow soon, Check RG65.nl


Also Ausschreibung und Anmeldeverfahren werden bald Veröffentlicht, Nachsehen auf http://www.RG65.nl
Gruß
http://www.rg65.eu
MaLi | Orion65/Edge | Nukite
Benutzeravatar
GER 2
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 137
Registriert: 30.09.2016, 05:34
Titel: Swansails
Segelnummer: GER 2
Bootstyp: Nukite

Re: Inofizielle EM ( Dutch Open)

Beitrag: #8Beitragvon GER 2 » 05.05.2017, 10:48


Habe grad noch eine kleine Ergänzung von Peter bekommen:
We probably will not do full measuring but only by doubting Skippers if to big sails or boats to long etc.


Also wahrscheinlich wie bei uns üblich, keine generelle Vermessung sondern nur bei Zweifeln (Segelgröße, Bootslänge etc).
http://www.rg65.eu
MaLi | Orion65/Edge | Nukite
Benutzeravatar
GER 2
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 137
Registriert: 30.09.2016, 05:34
Titel: Swansails
Segelnummer: GER 2
Bootstyp: Nukite

Re: Inofizielle EM ( Dutch Open)

Beitrag: #9Beitragvon filtor » 05.05.2017, 11:04


GER 2 hat geschrieben:Melden tust Du beim Veranstalter.
Steht als Text im Bild (https://3.bp.blogspot.com/-K_TmTfZwyF8/ ... WA0004.jpg):
Entry and NOR will follow soon, Check RG65.nl


Also Ausschreibung und Anmeldeverfahren werden bald Veröffentlicht, Nachsehen auf http://www.RG65.nl
Gruß


Das habe ich auch gelesen, aber wir werden ja nicht unendlich Plätze haben.
Soll heissen das zu internationalen Regatten gesammelt und nach RLfolge gemeldet wird.
Nicht nach Meldeeingang beim Veranstalter...
Ohne Proteste klar nach vorn....
Benutzeravatar
filtor
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 340
Registriert: 29.10.2011, 10:42
Titel: Bootskäufer
Segelnummer: GER 287
Bootstyp: M17

Re: Inofizielle EM ( Dutch Open)

Beitrag: #10Beitragvon GER 2 » 05.05.2017, 11:13


Moin Torsten,

ob Plätze begrenzt werden legt der Veranstalter fest, genau sowas wird in der Ausschreibung stehen die noch kommt. Ist ja eine inoffizielle EM, da kann der Veranstalter machen was er will ;) Bei RG ist es aber bisher in der Tat üblich das jeder selber meldet, war sogar für die WM so.

Warum?
Bisher gab es in Europa noch keine internationale Regatta die alle Plätze ausgeschöpft hätte.
Wenn der Veranstalter eine Begrenzung festlegt und wirklich mehr Deutsche Teilnehmen wollen als Plätze sind, dann wirds natürlich nach RL gehen. Du kannst nach den bisherigen Erfahrungen aber davon ausgehen das jeder der will auch segeln kann.
Also mal die Ausschreibung abwarten, dann wissen wir es genau.
Gruß
http://www.rg65.eu
MaLi | Orion65/Edge | Nukite
Benutzeravatar
GER 2
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 137
Registriert: 30.09.2016, 05:34
Titel: Swansails
Segelnummer: GER 2
Bootstyp: Nukite
Nächste

Zurück zu Termine und Ankündigungen