Seite 1 von 1

SRL Regatta auf der Alster 26.11.2017

BeitragVerfasst: 12.11.2017, 21:00
von RG65 Dirk HH
Hallo RG 65 Segler im Norden und sonstwo,

wir dürfen mal wieder zur Gast sein im Hamburger Segler-Club e.V. und auf der Alster segeln. Diese letzte geplante Regatta im Norden wollen wir auch als Schwerpunktregatta austragen - auch wenn natürlich niemand nur wegen der Punkte kommen würde ;-)
Freut Euch mal wieder auf spannende Wettfahrten mit herrlichem Panorama und hausgemachtem Hamburg-Wetter. Zur Mittagspause gibt es dann wieder deftiges aus der HSC-Kombüse.
Seid Ihr dabei? http://hamburger-segel-club.de/

Panorama2.jpg


Achtung: Wie schon im Frühjahr angekündigt gibt es in diesem Jahr einen Sonderpreis für denjenigen, der in beiden Alsterregatten 2017 teilgenommen hat und dabei insgesamt den x-ten Platz ersegelt hat. X wird vor der ersten Wettfahrt im Herbst ausgewürfelt – also zwischen Platz 1-6 – Überraschung!

Wertung: SRL-Regatta
Datum: 26.11.2017
Uhrzeit: Treffen ab 9:30 Uhr und Registrierung der Teilnehmer,
Besprechung 10.00 Uhr,
erster Start ~10.15 Uhr, letzter Start ca. 14:30 Uhr,
Preisverteilung gleich im Anschluss im Clubhaus.

Austragungsort:
Hamburger Segel-Club e.V.
An der Alster 47
20099 Hamburg

Gesegelt wird an der große Steganlage hier die WebCam:
http://www.hamburger-segel-club.de/de/webcam.html

Ausrichter: Dirk Höflich
Wettfahrtleitung: steht noch nicht fest

Mitsegeln darf alles, was den Regeln der RG-65 Klasse entspricht.
Ausdrücklich würde ich mich freuen, wenn ein paar Dragonforce, GR65 oder andere Baukastenboote teilnehmen würden. Bei genügend Teilnehmern kann auch eine eigene Wertung erfolgen.
Es gelten die aktuellen deutschen Klassenregeln für die RG65 und die aktuellen Wettfahrtregeln der World Sailing. Weitere Einzelheiten werden beim Skippers' Meeting bekannt gegeben.

Mit Betreten des Geländes und des Steges verzichten Teilnehmer und Besucher auf Haftungsansprüche jeder Art gegen den Ausrichter und den gastgebenden Hamburger Segel-Club, die in direktem oder indirektem Zusammenhang mit der Regatta stehen. Betreten des Geländes und des Steges und Teilnahme bzw. Zuschauen erfolgen auf eigene Gefahr.

Mit Abgabe der Meldung stimmt jeder Teilnehmer zu, dass Fotos, Name und Segelnummer in Melde- und Ergebnislisten, sowie in einer eventuell erfolgenden Berichterstattung zu der Veranstaltung veröffentlicht werden dürfen.

Um zahlreiche Meldungen wird gebeten.

Das Starterfeld:
1. GER 324 - Dirk Höflich - 2,4 GHz - Orion
2. GER 87 - Torsten Fildebrandt 2,4 GHz - Manta17
3. GBR 521 - Erich Lhoir - 2,4 GHz - Wedge oder PocketRocket
4. GER 411 - Sebastian Steinberg - 2,4 GHz - MaLi
5. GER 42 - Michael Goldbach - 2,4 GHz - Manta
6.
7. Da geht noch was ! :tup:
8.
9.
10.

Eine Gastronomie (ab 12:00 Uhr) ist vorhanden, warme und kalte Getränke sowie Speisen können erworben werden. Es wird eine Suppe für die Mittagspause vorbereitet.
Bitte früh anreisen, die Parkplätze an der Alster sind begrenzt ansonsten das Ibis Parkhaus nutzen (ca.150m)
Es darf auch nicht auf der Alsterinsel geparkt werden!

Viele Grüße, Dirk

Re: SRL Regatta auf der Alster 26.11.2017

BeitragVerfasst: 13.11.2017, 09:14
von filtor
Dabei:

Torsten Fildebrandt
GER 87
M17

Re: SRL Regatta auf der Alster 26.11.2017

BeitragVerfasst: 13.11.2017, 11:31
von Eric Lhoir
Meldung

GBR 521

Re: SRL Regatta auf der Alster 26.11.2017

BeitragVerfasst: 14.11.2017, 11:58
von steini
Moin,
melde hiermit,
Sebastian Steinberg, MaLi, 411.

Ciao, Sebastian.

Re: SRL Regatta auf der Alster 26.11.2017

BeitragVerfasst: 15.11.2017, 11:35
von GER 42
Meldung:

GER 42
Michael Goldbach Lübeck

Re: SRL Regatta auf der Alster 26.11.2017

BeitragVerfasst: 18.11.2017, 17:47
von TAI-PAN
Ich möchte gerne melden.

GER 392

Ulf Pleßmann