Änderungswunsch RL Regeln 2017

Rangliste und RegioCup-Auswertung

Re: Änderungswunsch RL Regeln 2017

Beitrag: #11Beitragvon Eric Lhoir » 24.10.2016, 12:47


Zuletzt geändert von GER O am 24.10.2016, 11:28, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Schlussfolgerung hat die Grenze des nötigen Respekts verletzt


ok, dann eben so:

ranglisten haben für mich wenig wert und sind wenig aussagekräftig, da leute drinstehen gegen die ich nie gesegelt bin und umgekehrt.

ist ein bisschen so als ob man bei der fussballbundesliga auch die ergebnisse aus spanien und england mit einbauen würde.

deswegen halte ich eine änderung auch nicht für nötig, da es die ergebnisse aus den vorjahren verfälschen würde,

da finde ich regionale cups viel aussagekräftiger...
Benutzeravatar
Eric Lhoir
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 599
Registriert: 23.07.2012, 20:55
Titel: Kandidat
Segelnummer: gbr 52

Re: Änderungswunsch RL Regeln 2017

Beitrag: #12Beitragvon Ludi » 24.10.2016, 13:38


wenn einem die RL eh egal ist, dann sollte man auch kein Problem mit der Änderung haben.

Dann haben die, denen die RL wichtig ist ,ihren Frieden und den anderen ist es ja wie gesagt egal.

Warum ein kleines Fass aufmachen deswegen?
Ludi
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 25
Registriert: 31.05.2015, 19:57
Titel: Skipper
Segelnummer: 513

Re: Änderungswunsch RL Regeln 2017

Beitrag: #13Beitragvon Eric Lhoir » 24.10.2016, 15:38


ich habe ja nicht gesagt daß es mir egal ist.

ich seh in der rangliste mehr probleme als vorteile-

vor der regatta ist nach der regatta
Benutzeravatar
Eric Lhoir
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 599
Registriert: 23.07.2012, 20:55
Titel: Kandidat
Segelnummer: gbr 52

Re: Änderungswunsch RL Regeln 2017

Beitrag: #14Beitragvon filtor » 25.10.2016, 06:27


Also,
ich wollte keine Streiterei über Sinn oder Unsinn der Rangliste hier anschlieben.
Ich weiß nicht warum Eric und Kym nun anfangen am Tema vorbei zu diskutieren.
Natürlich zeigt eine Rangliste nicht das ware Potenzial, aber sie sollte Fleiß belohnen.
Darum möchte ich einfach die Rangliste gerechter, spannender und atraktiver machen.
Und das wird sie nun mal wenn mehr Leute die Chance haben mehr Punkte zu bekommen.
Ich fand da Stephans letzen Post sehr gut.
Die meisten haben es ja verstanden und haben positiv geostet, darum möchte ich hier weiterhin eine Änderung anschieben....

Gruß
Torsten
Ohne Proteste klar nach vorn....
Benutzeravatar
filtor
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 350
Registriert: 29.10.2011, 10:42
Titel: Bootskäufer
Segelnummer: GER 287
Bootstyp: M17

Re: Änderungswunsch RL Regeln 2017

Beitrag: #15Beitragvon Eric Lhoir » 25.10.2016, 09:26


warum ist es gerechter wenn es mehr punkte für eine deutsche meisterschaft gibt ? eigentlich ist es ja eher umgekehrt. wer aus zeitlichen oder beruflichen gründen nicht an höher bewerteten regatten teilnehmen kann, oder weil er es sich finanziell nicht leisten kann 2 tage samt übernachtungen wird da klar benachteiligt
Benutzeravatar
Eric Lhoir
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 599
Registriert: 23.07.2012, 20:55
Titel: Kandidat
Segelnummer: gbr 52

Re: Änderungswunsch RL Regeln 2017

Beitrag: #16Beitragvon A-55 » 25.10.2016, 14:13


Ich finde RL Regatten wichtig, weil ich auch für mich feststellen/belegen möchte wie mein Leistungsstand ist (und natürlich möchte ich besser werden).
Aus diesem Grund finde ich schon, daß eine DM oder gar EM höher zu bewerten ist, als eine normale RL.

Aus diesem Grund ist für mich eine DM höher zu bewerten. Ich sollte dort in etwa die gleichen Punkte erreichen können, die ich auch in einer lokalen RL erreichen kann.

Und ..... eine vernünftige Rangliste wird spätestens dann wichtig, wenn eine EM in Deutschland stattfindet und jedes Land nur begrentzte Startplätze erhält.

Schöne Grüße
Udo
Bekennender RG65 Segler
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
Mein Revier: Langer See Böblingen
RG65 GER 700 . Orion "Malizia" . MaLi 2 "Malicious" . Nuraghe
RC Taranis Frsky 2,4Gh
Benutzeravatar
A-55
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 302
Registriert: 04.02.2014, 21:30
Wohnort: 75382 Althengstett
Titel: A-55
Segelnummer: 700
Bootstyp: Orion

Re: Änderungswunsch RL Regeln 2017

Beitrag: #17Beitragvon Number 5 » 26.10.2016, 15:08


Die ganze Rangliste ist doch höchst zweifelhaft.
Nehmen wir doch nur den aktuell veröffentlichten Stand. Der Ranglistenerste hat dieses Ergebnis mit 8 Regatten erreicht. Der Ranglistendritte hat sich bei 22 Regatten abgemüht seine Punkte zusammenzubekommen. Das gibt doch kein reales Abbild über das Leistungsniveau der Segler. Dann sollte man wenigstens die Punktzahl durch die Anzahl der gesegelten Regatten dividieren. Selbst dann ist das Ergebnis noch recht zweifelhaft, da die Wertigkeit der Regatten nicht berücksichtigt wird.
Der eine hat eben keinerlei Verantwortung zu tragen und kann sich jedes Wochenende zu einer Regatta begeben und Punkte sammeln. Der andere kann auf Grund von Beruf, Familie und was weiß ich was nur an wenigen Regatten teilnehmen. Das ist doch kein Vergleich der Leistung sondern Schönfärberei.
Gruß aus Eilenburg

Dieter
GER 532
2,4 GHz
Benutzeravatar
Number 5
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 342
Registriert: 07.10.2011, 23:18
Wohnort: Eilenburg
Titel: Mittelfeldsegler
Segelnummer: GER 532

Re: Änderungswunsch RL Regeln 2017

Beitrag: #18Beitragvon marius » 26.10.2016, 16:53


Die Rangliste wird nie 100% das Leistungsniveau widerspiegeln.
Das ist auch nicht so wichtig. Wenn man die Rangliste über mehrere Jahre beobachtet
ergibt dies zusammen mit dem Meisterschaftsplatzierung der jeweiligen Segler
ein etwas klareres Bild.
Meisterschaften sollen höher gewertet werden damit an der Spitze nicht mehrere Segler mit
derselben Punktzahl stehen.
Ich finde die Rangliste insofern interessant weil man erkennen kann welche Segler
im Laufe der Zeit stärker werden und wie viele Segler an Regatten teilnehmen.
Von der Punktevergabe würde ich meine Teilnahme an Regatten nicht abhängig machen.

@Dieter diejenigen die das Glück haben öfter an Regatten fahren zu können
übernehmen in Ihrem Umfeld bestimmt genau gleich viel Verantwortung wie andere.
Die Argumentation finde ich schon etwas merkwürdig.
Von Schönfärberei kann auch keine Rede sein. Ich finde es etwas herablassend formuliert.
Denn gerade diejenigen die dafür Ihre kostbare Freizeit opfern übernehmen Verantwortung.
Ihnen gebührt unser Dank und Respekt :clap:

Viele Grüsse
Marius SUI 67
marius
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 72
Registriert: 29.10.2011, 18:04

Re: Änderungswunsch RL Regeln 2017

Beitrag: #19Beitragvon Number 5 » 26.10.2016, 18:25


Hallo Marius,
du hast meine hundertprozentige Zustimmung was den Dank und die Anerkennung für das Engagement Derer betrifft, die sich aufraffen und Regatten organisieren.
Darum geht es mir auch nicht, sondern um die Aussagefähigkeit der Rangliste in ihrer gegenwärtigen Form. Fleißiges Sammeln von Ranglistenpunkten auf vielen Regatten, dort aber mit eher mäßigem Ergebnis, lässt ein Bild entstehen das nicht der Realität entspricht. Und das sollte man ändern um eine Rangliste zu bekommen die den tatsächlichen Leistungsstand einigermassen widerspiegelt.
Gruß aus Eilenburg

Dieter
GER 532
2,4 GHz
Benutzeravatar
Number 5
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 342
Registriert: 07.10.2011, 23:18
Wohnort: Eilenburg
Titel: Mittelfeldsegler
Segelnummer: GER 532

Re: Änderungswunsch RL Regeln 2017

Beitrag: #20Beitragvon VeitHAM » 26.10.2016, 19:04


ich erinnere mich, da gab es mal eine fernsehserie......

SPIELE OHNE SIEGER

was haltet ihr davon??

Gruß
Benutzeravatar
VeitHAM
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 309
Registriert: 11.10.2011, 20:03
VorherigeNächste

Zurück zu Rangliste

cron