Transportbox

Moderator: Uwe

Re: Transportbox

Beitrag: #11Beitragvon Rio » 27.09.2012, 07:02


g2909 hat geschrieben:Moin,
auch nicht schlecht. Nur ist das was für eher schlanke Schiffe :mrgreen:
Gruß Christian


Ja genau, meine Flotte ist momentan ja auch auf Schlankheitskur ;).
Schöne Grüße vom Storkower See
Mario

Mario Rudolph - GER 12 - 2,4 GHz
Boote _/) aktiv: Slim_65, _/) , verkauft: X1K, No 3 <->, außer Dienst: ; JIF.65 _
In Planung / Bau: Manta Edge
Segel: TL-Sails, P-Sails, X-Sails, Eigenbau
Benutzeravatar
Rio
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 216
Registriert: 23.10.2011, 13:20

Re: Transportbox

Beitrag: #12Beitragvon dieb » 16.10.2012, 12:11


Angeregt durch die vorherigen Beiträge, habe mich für diese Lösung entschieden:
Heli Tasche de Luxe für 450 Helis von RC Total.de !
Maße : 81/31/16 cm , herausnehmbarer Boden ( etwas zu weich für meinen Geschmack), Tragegurt.
Bekomme alles Nötige unter, brauche das Ruder meiner Banqish nicht zu demontieren und ein bequemes Tragen durch den Schultergurt ist auch möglich ( wichtig für mich, da ich meist per Bahn zur Regatta anreise).
Ein Schaumstoffausbau folgt demnächst, ist aber nicht zwingend nötig.
Dateianhänge
RC Total 2 skal 640.JPG
Benutzeravatar
dieb
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 85
Registriert: 15.04.2012, 14:45
Wohnort: Hamburg
Titel: rcsegler
Segelnummer: 157

Re: Transportbox

Beitrag: #13Beitragvon g2909 » 16.10.2012, 19:10


Moin,

schöne Tasche :tup:

Ich würde jedoch unbedingt dafür sorgen, dass das Ruder geschützt wird. Wäre bedauerlich, wenn es durch einen Rempler zu Schaden käme.

Gruß Christian
“Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist. Solange ich hier segel, läuft mir hier keiner übers Wasser!”

GER 290 - Viperfish - Cockpit SX - 40 Mhz
wakenitzsegler.de
Benutzeravatar
g2909
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 170
Registriert: 08.10.2011, 00:01

Re: Transportbox

Beitrag: #14Beitragvon dieb » 16.10.2012, 20:55


Foto nur schnell zur Demo gemacht, so wie die Tasche angeliefert wurde.
Hab mir einen passgerechten Ausbau mit Rasterschaumstoff oder sowas in der Art vorgestellt.
Fehlt nur ein extra Fach, Aufsatztasche für die Kleinteile.
Meine blaue IKEA Tasche hat jetzt ausgedient, Yeah ! Hohenlockstedt kann kommen.
Gruss ! Dieter
Benutzeravatar
dieb
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 85
Registriert: 15.04.2012, 14:45
Wohnort: Hamburg
Titel: rcsegler
Segelnummer: 157

Re: Transportbox

Beitrag: #15Beitragvon Rio » 14.11.2012, 14:35


Hallo,

habe hier einen schönen Transportkoffer gefunden, der u. U. meinen umfangreichen Transportanforderungen gerecht werden könnte.
3 - 4 Boote, mind. 3 Pultsender, Ruder, 6 - 10 Kiele und Werkzeug wollen ja irgendwie untergebracht werden.
Die quadratische Papphülse vom Startpost habe ich inzwischen im Original begutachtet und für zu schwer befunden, gerade in Anbetracht dessen, dass ich mehrere Boote transportieren möchte.

Zum Rigg:
Für meine IOM habe ich einen Sperrholzkoffer für 3 Riggs, bei dem ein RG-Rigg auch schon Unterschlupf gefunden hatte.
Vorteile - stabil und unempfindlich, Nachteil - im Treppenhaus laut polternd, wenn man mal wieder irgendwo gegen haut und im Auto oft klappernd, da aus Platzgründen nicht weiter gepolstert. Vielleicht wird der nächste Riggkoffer etwas dicker und dafür innen gepolstert.
Tobis Tasche aus Dracon hat mir auch sehr gut gefallen. Bin noch echt am schwanken. Vielleicht muss mal ein ausgedientes Optisegel dran glauben.
Schöne Grüße vom Storkower See
Mario

Mario Rudolph - GER 12 - 2,4 GHz
Boote _/) aktiv: Slim_65, _/) , verkauft: X1K, No 3 <->, außer Dienst: ; JIF.65 _
In Planung / Bau: Manta Edge
Segel: TL-Sails, P-Sails, X-Sails, Eigenbau
Benutzeravatar
Rio
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 216
Registriert: 23.10.2011, 13:20

Re: Transportbox

Beitrag: #16Beitragvon g2909 » 14.11.2012, 16:30


Moin,

die Tasche (oder ist das noch ein Koffer?) gefällt mir.
3 - 4 Boote, mind. 3 Pultsender, Ruder, 6 - 10 Kiele und Werkzeug

Aber ich weiss nicht, ob Du wirklich alles unkomprimiert reinbekommst :roll: Zwei Boote und zwei Sender sollten mit dem Rest sicher reinpassen.

Gruß Christian
“Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist. Solange ich hier segel, läuft mir hier keiner übers Wasser!”

GER 290 - Viperfish - Cockpit SX - 40 Mhz
wakenitzsegler.de
Benutzeravatar
g2909
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 170
Registriert: 08.10.2011, 00:01

Re: Transportbox

Beitrag: #17Beitragvon Thomas » 13.02.2015, 21:23


Seit längerem nutze auch ich meinen alten 450-er Heli- Transportkoffer ... und auch unter den Phönixseeseglern gibt es auch immer mehr, wobei Klaus die Anwendung jetzt noch perfekter gemacht hat. Ich habe das kopiert, und stell es, da Klaus hier im Forum nicht aktiv ist, mal ein:
Einfach den (Gitarren-) Ständer, den man ja immer separat tragen musste, jetzt mit zwei Quick- Schellen zum Transport auf dem Deckel festmachen ... und vor Ort dann seitlich einstecken so das man den Bootsständer super nutzen kann und durch das Gewicht der Box auch keine Sorgen bezüglich umfallen mehr haben muss.
image.jpg
Thomas GER512
Benutzeravatar
Thomas
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 248
Registriert: 03.04.2013, 17:31
Wohnort: Gevelsberg
Titel: versierter Anfänger
Segelnummer: GER512
Bootstyp: ToManta

ist eigentlich zu spät ......

Beitrag: #18Beitragvon GER44 » 27.02.2015, 23:15


......und sicherlich bereits entschieden.

Wenn ich so was hätte, wäre es mehr als Luxus.

aus meiner Sicht gut gelöst
GER44
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 169
Registriert: 22.11.2011, 13:03
Vorherige

Zurück zu Allgemein