Schutz vor Salzwasser

Tipps & Tricks, Baudokumentationen usw...

Moderator: Uwe

Schutz vor Salzwasser

Beitrag: #1Beitragvon ToHo » 07.08.2017, 14:25


Moin Skippers,
ich möchte gerne meine metallenen Beschlagsteile vor Salwasser schützen. Also den Ruderkoker, die Kugellager an Mast, usw.
Ich hatte irgendwo gelesen, dass man die Teile mit Vaseline schützen soll.

Was nehmt bzw. könnt ihr empfehlen?

Viele Grüße
Tobias
Viele Grüße vom Strelasund
Tobias
ToHo
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 61
Registriert: 11.10.2013, 10:37
Wohnort: Stralsund
Titel: DragonForce65 RCR
Segelnummer: GER 17

Re: Schutz vor Salzwasser

Beitrag: #2Beitragvon Donk » 11.08.2017, 19:11


Servus Tobias

bei Salzwasser solltest du vor dem Bau deines Bootes darauf achten "Salzwasserbeständige" Materialien zu verwenden...
Aluminium sollte passen. Bei Messing musst du schon eher aufpassen!
Schützen kannst du deine Komponenten nicht wirklich vor dem Salzwasser, eher pflegen. Ich würde dir einfach das gute alte WD-40 empfehlen. Vaseline geht vielleicht auch, aber wenn du fertig bist mit segeln und das Boot zum Beispiel im Ruderkoker / an der Ruderachse vom Salzwasser befreien willst, dann brauchst du ein Mittel mit "Wasserverdrängender" Wirkung und da fällt mir das "Zauberspray" oder auch in Fachkreisen genannt "Instandhaltungsspray" WD-40 ein :D 8-)

Erfahrungen konnte ich selber noch keine machen... hier im Raum Leipzig haben wir vorrangig Süßwasser :D
Grüße aus Leipzig
Andreas

GER 278 / Slim_65 / Nuraghe_65 / SCURRY / Fr-Sky 2,4GHz
Benutzeravatar
Donk
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 258
Registriert: 18.08.2012, 20:09
Wohnort: Leipzig
Titel: Neuling
Segelnummer: 278
Bootstyp: Nuraghe_65

Re: Schutz vor Salzwasser

Beitrag: #3Beitragvon Eric Lhoir » 12.08.2017, 18:58


aluminium ist nicht gut

einfach überall edelstahl benützen.

ruderkoker aus cfk rohr

das problem bei salzwasser ist immer wenn 2 verschiene metalle aufeinander treffen.
Benutzeravatar
Eric Lhoir
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 592
Registriert: 23.07.2012, 20:55
Titel: Kandidat
Segelnummer: gbr 52

Re: Schutz vor Salzwasser

Beitrag: #4Beitragvon ToHo » 16.09.2017, 11:58


Hallo,

danke für den "Input".

Ich habe mich für WD 40 entschieden und werde berichten.
Viele Grüße vom Strelasund
Tobias
ToHo
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 61
Registriert: 11.10.2013, 10:37
Wohnort: Stralsund
Titel: DragonForce65 RCR
Segelnummer: GER 17

Zurück zu Bootsbau