MaLi

Tipps & Tricks, Baudokumentationen usw...

Moderator: Uwe

Re: MaLi

Beitrag: #21Beitragvon Aro » 07.05.2016, 10:13


Moin Jörg,

na Du machst mir ja Mut für meine demnächst anstehenden ersten GFK-Gehversuche!

Aber ne Lampe im Boot zum Durchgucken ist ne gute Idee, das mach ich ja auch immer gerne - auch beim Faserverbundwerkstoff Holz!

Gruß,
Andreas
Aro
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 47
Registriert: 05.01.2013, 19:01
Wohnort: Petershagen (Weser)
Titel: ...sind Schall und Rauch

Re: MaLi

Beitrag: #22Beitragvon DeichKind » 01.10.2016, 23:20


MaLi ist bäck inne Werft...Farv is runter ;)



20161002_001110.jpg
Der Lack is ab!



Jörg
Benutzeravatar
DeichKind
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 114
Registriert: 29.05.2015, 11:55
Wohnort: Mölln
Titel: hast Du das geshen?
Segelnummer: 266

Re: MaLi

Beitrag: #23Beitragvon DeichKind » 09.10.2016, 19:23


Hier mal wieder was neues aus der Rubrik "dumm gelaufen" :lol:
Nachdem ich das Deck lackiert hatte und das Abdeckband abziehen wollte löste sich die neue Farbe
vom Rumpf... :x tja da muss ich dann noch mal nacharbeiten... :roll:


20161009_201006.jpg
Rumpf




Jörg
Benutzeravatar
DeichKind
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 114
Registriert: 29.05.2015, 11:55
Wohnort: Mölln
Titel: hast Du das geshen?
Segelnummer: 266

Re: MaLi

Beitrag: #24Beitragvon Uwe » 09.10.2016, 19:42


Hallo Jörg,

zweifarbige Lackierungen mache ich schon lange nicht mehr ;) Was war denn der Grund für deinen neuen Lackaufbau und welches System verwendest du?

Gruß Uwe
Und was bleibt von dir?
Werde unsterblich: baue ein Boot!
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 784
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: MaLi

Beitrag: #25Beitragvon DeichKind » 09.10.2016, 20:12


Mir gefiel der Anstrich nicht mehr...und an dem Tag hatte ich gerade langeweile :D
Ich benutze zum ersten mal Vallejo Mettallic Farben.Wie immer wurde der Rumpf mit Aceton abgewaschen,
neu verspachtelt und geschliffen...auf den Kunstoff Primer habe ich bewusst verzichtet da dieser bei der vorrigen lackier Arie auch nichts brachte....warum auch immmer.


Jörg
Benutzeravatar
DeichKind
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 114
Registriert: 29.05.2015, 11:55
Wohnort: Mölln
Titel: hast Du das geshen?
Segelnummer: 266

Re: MaLi

Beitrag: #26Beitragvon Uwe » 09.10.2016, 20:26


Klugscheißmodus an

... und nach dem anschleifen hast du natürlich Silikonentferner benutzt? Die Schleifkörper vom Wasserschleifpapier sind mit Silikon auf dem Papierträger gebunden und kein Lack verträgt sich sonderlich damit! Soll heißen: nach dem schleifen den Rumpf ordentlich und besser mehrmals mit Silikonentferner reinigen damit der Lack auch hält, egal ob mit oder ohne Primer.

Klugscheißmodus aus
Und was bleibt von dir?
Werde unsterblich: baue ein Boot!
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 784
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: MaLi

Beitrag: #27Beitragvon DeichKind » 09.10.2016, 21:04


nö...Silikonentferner hab ich nich im Haushalt.Ich benutze auch nicht das "normale wasserschleifpapier",sondern Mirca Abranet Gitter.

Den Rumpf habe ich dann mit 70% Alkohollösung abgewischt und dannach das "Honigtuch" für den Staub.



Jörg
Benutzeravatar
DeichKind
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 114
Registriert: 29.05.2015, 11:55
Wohnort: Mölln
Titel: hast Du das geshen?
Segelnummer: 266

Re: MaLi

Beitrag: #28Beitragvon Uwe » 09.10.2016, 21:15


ok, das ist auch ne Prozedur und die guten Schleifkörper von Micra kenne und benutze ich auch.

War halt nur so eine Idee von mir ...)

Uwe
Und was bleibt von dir?
Werde unsterblich: baue ein Boot!
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 784
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: MaLi

Beitrag: #29Beitragvon DeichKind » 15.10.2016, 07:06


So....fertich



20161014_203711.jpg
MaLi





Jörg
Benutzeravatar
DeichKind
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 114
Registriert: 29.05.2015, 11:55
Wohnort: Mölln
Titel: hast Du das geshen?
Segelnummer: 266

Re: MaLi

Beitrag: #30Beitragvon evo3 » 15.10.2016, 18:59


Was ist das am Heck, sieht aus wie ein Ventil zum aufblasen. ;)
L.W.L. ich bin überall dabei ;-)
Benutzeravatar
evo3
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 333
Registriert: 13.03.2015, 16:03
Wohnort: HAMM
Titel: ...
Segelnummer: GER 207
Bootstyp: Manta/Missile
VorherigeNächste

Zurück zu Bootsbau