5,5er

Tipps & Tricks, Baudokumentationen usw...

Moderator: Uwe

5,5er

Beitrag: #1Beitragvon matzefl » 23.12.2015, 21:37


Es gibt die Form auch in gross Wilke 5,5
Gruß Matze
Dateianhänge
image.jpeg
NO Fear
GER 1154
Mali
matzefl
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 50
Registriert: 28.01.2014, 12:32
Wohnort: 24976 Handewitt
Titel: No faer
Segelnummer: 1154

Re: 5,5er

Beitrag: #2Beitragvon EgonZ » 23.01.2016, 22:04


Vom Bau der neueren "cinque cinque" gibts noch viel mehr Fotos im net... Gruß, Egon
EgonZ
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 38
Registriert: 08.06.2015, 19:30
Titel: 5.5 Metre RC
Segelnummer: 109

Re: 5,5er

Beitrag: #3Beitragvon Reto » 24.01.2016, 11:48


In Facebook gibts zum Thema 5,5 ein tolles Projekt das am entstehen ist:
https://www.facebook.com/NewNordic5.5/
Bootsbau wie bei uns, einfach etwas grösser
Reto Brunschweiler, SUI-99
RG-65 Orion, Manta, Hashtag, JethRace, Ranger, TripleCrown, Seabug, DragonForce 65
IOM Arrow
Benutzeravatar
Reto
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 290
Registriert: 21.10.2011, 20:00
Wohnort: 8500 Frauenfeld, Schweiz

Re: 5,5er

Beitrag: #4Beitragvon EgonZ » 09.04.2016, 11:55


Im Magazin "SCHIFFSPROPELLER" 1.2016 stellt Dr.-Ing. Joachim Pelka die SUI227 "cinque cinque" als Design-experiment in 5hoch5-Größe vor.... Gruß, Egon
EgonZ
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 38
Registriert: 08.06.2015, 19:30
Titel: 5.5 Metre RC
Segelnummer: 109

Re: 5,5er

Beitrag: #5Beitragvon EgonZ » 14.07.2016, 13:34


Moin zusammen, nun frage ich mich doch, was aus der im "Schiffspropeller" so groß angekündigten "Cinque
Cinque" geworden ist. Hat vielleicht Alain Marchand sein "ok" zurückgezogen, als er doch gemerkt hat, dass
aus seiner so eleganten 5 5 ein Pummelchen geworden ist? - Bis zum Plan stimmte in dem Artikel alles. Doch der stellt eben eine gestauchte oder aufgeblasene? 5 5 dar. Oder wollte man vermeiden, dass jemand nach dem Plan nen wirkliches 5 5 - Modell bauen könnte? - Selbst hatte ich ja gehofft, dass nun die "ROSSI" und die
"Cinque Cinque" wenigstens als Modelle mal gegeneinander segeln könnten. Dann sollten sie aber wirklich
scale sein und nicht in wesentlichen Merkmalen verändert worden sein. Von angepassten Anhängen (Tiefgang)
abgesehen. Gruß, Egon
EgonZ
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 38
Registriert: 08.06.2015, 19:30
Titel: 5.5 Metre RC
Segelnummer: 109

Re: 5,5er

Beitrag: #6Beitragvon Reto » 17.07.2016, 20:58


Hallo Egon
gibts irgenwo ein Bericht zu der "Rossi"? im Netz habe ich nichts darüber gefunden. Die "cinque cinque" wird ja schon aktiv auf Regattas gesegelt und durch die Fachpresse gelobt. Kannst du weiterhelfen?
Gruss Reto
Reto Brunschweiler, SUI-99
RG-65 Orion, Manta, Hashtag, JethRace, Ranger, TripleCrown, Seabug, DragonForce 65
IOM Arrow
Benutzeravatar
Reto
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 290
Registriert: 21.10.2011, 20:00
Wohnort: 8500 Frauenfeld, Schweiz

Re: 5,5er

Beitrag: #7Beitragvon EgonZ » 18.07.2016, 20:24


Hallo Reto, die Rossi habe ich hier seinerzeit unter 5.5 IC vorgestellt. Und damit für Unmut gesorgt. Denn Arnes 5hoch5 war für mich nicht das richtige Konzept. Und als ich mich dann auch noch mit den Seglern der Vorbilder verständigt hatte, die die Idee gut fanden und auch noch "5.5RC" anstelle 5hoch5 für das Modell vorschlugen, war der Knatsch da. Doch was solls? Dan Rossi selbst und der damalige CEO der Klassenvereinigung, Kaspar Stubenrauch hatten die ROSSI als Modell in einer Fotoserie bei den Großen drin. So wäre es interessant, beide Konzepte mal wenigstens als Modell segeln zu sehen. Nur dann sollten auch beide den Vorbildern entsprechen. Außerdem würden vermutlich auch die Riggkonzeptionen nicht passen. Denn zum 5.5er-Rigg passen nun keine flachen Segel für alle Kurse... Gruß, Egon

PS.: Zum ROSSI-Modell gibt es praktisch nur einen handgezeichneten Riß und einen Plan der Spieren. Denn
ich habe immer nur nach Handskizzen gebaut und die Segel hat Clown nach den Klassenvorschriften
der Vorbilder gemacht. Frank Schönfeldt hatte zuvor gerade bei dem Vergleich auf der Alster mitge-
gesegelt. Die optimierte Idee vo Hans Genthe zu den Bäumen hat sich inzwischen auch auf der boX
bewährt. Die flachen Laken der gängigen Riggs würden bei der nicht wirklich passen...
EgonZ
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 38
Registriert: 08.06.2015, 19:30
Titel: 5.5 Metre RC
Segelnummer: 109

Re: 5,5er

Beitrag: #8Beitragvon EgonZ » 19.07.2016, 07:38


Hallo Reto, etwas ist mir nun noch aufgefallen: Du schreibst, daß die CINQUE CINQUE bereits auf Regatten gesegelt wird. Da meinst du wohl das große Vorbild? Die war ja schon bei dem Alster-Vergleich dabei. Hier
gings um das Modell von Joachim Pelka. Das eben nicht mehr dem Original entspricht. Das Modell wurde von ihm in der Zeitschrift "Schiffspropeller" 1.2016, Verlag für Technik und Handwerk, VTH-Verlag D-76532 Baden
Baden vorgestellt. Als Gimmick kommt hier hinzu, dass der am Modell beteiligte Andreas Kudella auch wie ich OK-Segler war. Deshalb weiß ich, dass Andreas jetzt in der Saison 20er auf dem Bodden segelt und dass dieses Modell der Cinque Cinque eher noch nicht auf Regatten zu finden ist. - O mundo e pequeno...
Gruß, Egon
EgonZ
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 38
Registriert: 08.06.2015, 19:30
Titel: 5.5 Metre RC
Segelnummer: 109

Zurück zu Bootsbau