Empfänger binden

Moderator: Uwe

Empfänger binden

Beitrag: #1Beitragvon optimist » 26.04.2017, 19:06


Guten Abend

Ich hätte eine Frage betreffend Empfänger binden. Ich habe eine Futaba T6EXP und als Empfänger benutze ich den Futaba R617FS. Der Empfänger lässt sich ohne Problem an den Sender anbinden. Nach meinem Verständnis sollte ich doch für jeden Modell-Speicher im Sender einen Empfänger binden können.
Beispiel: Ich habe 3 Boote in jedem ist ein Empfänger eingebaut. Die einzelnen Boote sind im Sender mit einem Modell-Speicher programmiert.
Wenn ich jetzt Boot 1 wähle sollte doch nur der Empfänger in Boot 1 aktiv sein, wenn ja, wie muss ich den Empfänger anbinden?

Ich würde mich über eine Antwort freuen und bedanke mich im Voraus

Richard
Gruss aus der Innerschweiz
Richard
SUI 49 Ranger, NeKst-Round, Goth, 2.4Ghz
Benutzeravatar
optimist
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 70
Registriert: 29.10.2011, 08:39
Wohnort: Luzern
Titel: Seniorensegler
Segelnummer: SUI 49

Re: Empfänger binden

Beitrag: #2Beitragvon Yogi Bär » 26.04.2017, 19:24


Hallo Richard,

das funktioniert mit der T6EXP nicht .

Ich besitze eine Futaba T14SG , wenn man mit dieser Anlage Telemetrie Empfänger benutzt ,

dann ist das so das jeder Empfänger nur mit dem programmierten Empfänger funzt.

Gruß Yogi
Ein Leben ohne Segeln ist möglich, aber sinnlos .
Yogi Bär
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 99
Registriert: 12.06.2012, 13:30
Wohnort: WUPPERTAL
Titel: RC Segeljunky
Segelnummer: GER115

Re: Empfänger binden

Beitrag: #3Beitragvon optimist » 26.04.2017, 19:41


Guten Abend Yogi

Vielen Dank für die prompte Antwort

Freundliche Grüsse
Richard
Gruss aus der Innerschweiz
Richard
SUI 49 Ranger, NeKst-Round, Goth, 2.4Ghz
Benutzeravatar
optimist
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 70
Registriert: 29.10.2011, 08:39
Wohnort: Luzern
Titel: Seniorensegler
Segelnummer: SUI 49

Re: Empfänger binden

Beitrag: #4Beitragvon Uwe » 26.04.2017, 20:12


Hallo Richard,

ja, so ist es: die Speicherplätze sollen dir nur die speziellen Einstellungen des Modells wie z.B. Servolaufrichtung und Wegbegrenzung zur Verfügung stellen. Ansonsten spricht jeder Speicherplatz auch jeden an den Sender gebunden Empfänger an.

Nur die Funktionen Modell-Match bei Spektrum oder Modellspeicherabhängiges Binding bei HoTT unterbinden dies. Sicherlich können das auch andere aktuelle Systeme, es heißt nur immer etwas anders.

LG Uwe
Und was bleibt von dir?
Werde unsterblich: baue ein Boot!
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 691
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: Empfänger binden

Beitrag: #5Beitragvon optimist » 26.04.2017, 20:59


Auch dir Uwe vielen Dank für deine Ausführungen.

Schöne Grüsse

Richard
Gruss aus der Innerschweiz
Richard
SUI 49 Ranger, NeKst-Round, Goth, 2.4Ghz
Benutzeravatar
optimist
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 70
Registriert: 29.10.2011, 08:39
Wohnort: Luzern
Titel: Seniorensegler
Segelnummer: SUI 49

Re: Empfänger binden

Beitrag: #6Beitragvon evo3 » 27.04.2017, 18:04


Hallo Richard,
ich habe auf meiner Futaba T6EX, 5 verschiedene Modelle gespeichert die je einen eigenen Empfänger haben.
Die Modelle 2 RG´s, 2 DF95 u.1 IOM, haben in der Futaba je einen Speicherplatz mit dem im Boot eingebauten Empfänger. Funktioniert ohne Probleme.
Du must auf jedem Speicherplatz auch den dazugehörigen Empfänger speichern bzw. binden. Dann sollte es keine Probleme geben.

Gruß Kai
L.W.L. ich bin überall dabei ;-)
Benutzeravatar
evo3
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 331
Registriert: 13.03.2015, 16:03
Wohnort: HAMM
Titel: ...
Segelnummer: GER 207
Bootstyp: Manta/Missile

Re: Empfänger binden

Beitrag: #7Beitragvon Uwe » 27.04.2017, 19:09


Hallo Kai,

was stimmt denn nun, Yogi sagt Model Match funktioniert noch nicht bei der T6EX und bei dir doch?

Bist du dir sicher, dass deine Empfänger nur an den jeweiligen Speicherplatz gebunden sind? Das Feature ist ja wirklich recht nützlich :tup:

Danke und Gruß

Uwe
Und was bleibt von dir?
Werde unsterblich: baue ein Boot!
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 691
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: Empfänger binden

Beitrag: #8Beitragvon evo3 » 27.04.2017, 20:52


Bei mir geht´s. Ich wähle das Boot an der Funke aus mit dem Empfänger den ich auch an dem Platz gebunden habe und segel :) und das seit mehreren Jahren. Ich brauche nichts neu binden oder neue Einstellungen vornehmen!
L.W.L. ich bin überall dabei ;-)
Benutzeravatar
evo3
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 331
Registriert: 13.03.2015, 16:03
Wohnort: HAMM
Titel: ...
Segelnummer: GER 207
Bootstyp: Manta/Missile

Re: Empfänger binden

Beitrag: #9Beitragvon Uwe » 27.04.2017, 20:56


Nein Kai: darum geht es nicht. Nimm doch mal ein falsches Boot zu deinem Speicherplatz aber pass auf die Laufrichtungen deiner Servos auf: stell alles auf neutral. Nicht das der Arm in die Bordwand knallt.
Und was bleibt von dir?
Werde unsterblich: baue ein Boot!
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 691
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: Empfänger binden

Beitrag: #10Beitragvon evo3 » 27.04.2017, 21:11


Das geht natürlich nicht. Es darf nur das Boot im Betriebzustand (on) sein welches ich an der Funke auswähle.
L.W.L. ich bin überall dabei ;-)
Benutzeravatar
evo3
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 331
Registriert: 13.03.2015, 16:03
Wohnort: HAMM
Titel: ...
Segelnummer: GER 207
Bootstyp: Manta/Missile
Nächste

Zurück zu RC und Elektronik