Gemeinschaftsprojekt: neuer Volksknickspanter

Gemeinschaftsprojekt neuer VolksKnickspanter

Re: Gemeinschaftsprojekt neuer Volksknickspanter

Beitrag: #81Beitragvon Roland K. » 25.10.2011, 20:34


Klar Veit bin nur nicht so schnell und irgendwie steigt mir das gerade immer beim hochladen der Dateien aus.

Erstmal für die nicht Freeshipper die Daten der Modifizierten Version, sind jetzt 970 g Verdrängung.

Project :
Designer :
Filename : C:\Users\Roland\Desktop\RG65RangerRK.fbm

Design length : 6.500 [m]
Length over all : 6.501 [m]
Design beam : 1.100 [m]
Beam over all : 1.113 [m]
Design draft : 0.400 [m]
Midship location : 3.250 [m]
Water density : 1.000 [t/m3]
Appendage coefficient : 1.0000
Volume properties:
Displaced volume : 0.967 [m3]
Displacement : 0.967 [tonnes]
Total length of submerged body : 6.495 [m]
Total beam of submerged body : 0.905 [m]
Block coefficient : 0.4115
Prismatic coefficient : 0.5553
Vert. prismatic coefficient : 0.5977
Wetted surface area : 6.056 [m2]
Longitudinal center of buoyancy : 3.589 [m]
Longitudinal center of buoyancy : 5.220 [%]
Vertical center of buoyancy : 0.252 [m]
Midship properties:
Midship section area : 0.268 [m2]
Midship coefficient : 0.7412
Waterplane properties:
Length on waterline : 6.495 [m]
Beam on waterline : 0.905 [m]
Waterplane area : 4.046 [m2]
Waterplane coefficient : 0.6886
Waterplane center of floatation : 3.619 [m]
Entrance angle : 90.000 [degr.]
Transverse moment of inertia : 0.185 [m4]
Longitudinal moment of inertia : 9.369 [m4]
Initial stability:
Transverse metacentric height : 0.444 [m]
Longitudinal metacentric height : 9.939 [m]
Lateral plane:
Lateral area : 1.724 [m2]
Longitudinal center of effort : 3.464 [m]
Vertical center of effort : 0.242 [m]
Zuletzt geändert von Roland K. am 25.10.2011, 20:40, insgesamt 1-mal geändert.
Roland K.
 

Re: Gemeinschaftsprojekt neuer Volksknickspanter

Beitrag: #82Beitragvon Roland K. » 25.10.2011, 20:36


RG65RangerRK_Linesplan.jpg
Ranger Modifiziert Linesplan

RG65RangerRK.fbm
Ranger Modifiziert Freeship
(36.73 KiB) 243-mal heruntergeladen


und hier die Original Freeship Datei
RG65Ranger1170.fbm
RG65 Ranger Original
(37.21 KiB) 213-mal heruntergeladen
Roland K.
 

Re: Gemeinschaftsprojekt neuer Volksknickspanter

Beitrag: #83Beitragvon RainerM » 25.10.2011, 20:54


Hallo Veith,
dann verstehen wir uns.
Roland,
nur meine Meinung und ein paar Fragen:
- die Kiellinie der Ranger gefällt mir gar nicht, wie groß ist da der Austrittwinkel?
- wo wandert der Verdrängungsschwerpunkt hin, z.B. bei 30° Kränkung und wie groß ist
die Verdrängung in dieser Lage?
- kannst du mal einen Wasserlinienriss zeigen, 0° und 30°
Danke!
VG Rainer
GER 198, JethRace, JethRock
MPX 2,4GHz
Benutzeravatar
RainerM
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 322
Registriert: 29.09.2011, 11:08
Titel: GER 198
Segelnummer: GER 198

Re: Gemeinschaftsprojekt neuer Volksknickspanter

Beitrag: #84Beitragvon RainerM » 26.10.2011, 05:56


Kiellinie - hier mal was ich meine.
Die Krümmung ist nicht stetig und auch sehr "hecklastig"
Roland, mit welcher Version von FreeShip arbeitest du?
Ich kann die von dir bearbeiteten Zeichnungen mittels .igs erportiert
nicht einlesen. Das Original der Ranger und Veits Risse kann ich mit dieser
Schnittstelle gut importieren.
VG Rainer
GER 198, JethRace, JethRock
MPX 2,4GHz
Benutzeravatar
RainerM
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 322
Registriert: 29.09.2011, 11:08
Titel: GER 198
Segelnummer: GER 198

Re: Gemeinschaftsprojekt neuer Volksknickspanter

Beitrag: #85Beitragvon Roland K. » 26.10.2011, 07:22


Eigentlich mit Freeship 2.6, ich habs Dir einmal mit Delftship gespeichert, schau mal ob es damit geht:
RG65RangerRKdelft.fbm
(30.51 KiB) 191-mal heruntergeladen


Auftrieb normal:
Benätzte Oberfläche : 6.056 [m2]
Auftriebsschwerpunkt im Längsschnitt : 3.589 [m]
Auftriebsschwerpunkt im Längsschnitt : 5.220 [%]
Vertikaler Auftriebsschwerpunkt : 0.252 [m]
Auftrieb 30 °
Benätzte Oberfläche : 12.457 [m2] (= 6.228)
Auftriebsschwerpunkt im Längsschnitt : 3.612 [m]
Auftriebsschwerpunkt im Längsschnitt : 5.571 [%]
Vertikaler Auftriebsschwerpunkt : 0.288 [m]

Wasserlinienriss ist bei mir gerade grau hinterlegt, weiss nicht warum ...
Roland K.
 

Re: Gemeinschaftsprojekt neuer Volksknickspanter

Beitrag: #86Beitragvon RainerM » 26.10.2011, 07:29


Hallo Roland,
Delftship habe ich gar nicht im Angebot.
Nutze Freeship 3.1, damit müßtest du doch auch
gut arbeiten können - Schnittstellen sollten gemessen
an 2.6 etwas "moderner" sein.
VG Rainer
GER 198, JethRace, JethRock
MPX 2,4GHz
Benutzeravatar
RainerM
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 322
Registriert: 29.09.2011, 11:08
Titel: GER 198
Segelnummer: GER 198

Re: Gemeinschaftsprojekt neuer Volksknickspanter

Beitrag: #87Beitragvon VeitHAM » 26.10.2011, 10:31


moin,

Rainer, mit Deiner "Spannungsanalyse" der Kiellinie tust Du dem Entwurf im gegenwärtigen Stadium zuviel der Ehre an, der Straak ist noch nicht perfekt. ;) ;)
Ich mußte den Riß in meinem FreeShip 2.6 erstmal ein-norden, der Nullpunkt lag weder im Heck -wie für mich gewohnt - noch im Bug. Insoweit Vorsicht mit der Angabe zum CoB, ist hier vom Bug gemessen.
Aber, positiv, wenn man den Kahn auf 30° legt , wandert der CoB nur minimal.
Ich war erst skeptisch, hab aber nochmal etwas am Vorgänger, der COBRA "gefummelt" könnte was werden.

Gruß Veit
Benutzeravatar
VeitHAM
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 312
Registriert: 11.10.2011, 20:03

Re: Gemeinschaftsprojekt neuer Volksknickspanter

Beitrag: #88Beitragvon Roland K. » 26.10.2011, 11:08


Hallo Veit,
bist Du jetzt an der Cobra oder an der Ranger? Obwohl eigentlich egal, vom Grundprinzip gefallen mir beide.
Wenn Du den Riss überarbeitest baue ich den gerne mal auf. Bis es bei mir in Freeship baubereit wäre vergehen normalerweise in paar Wochen, ich vetrau da ganz auf Deine Fähigkeiten.
Roland K.
 

Re: Gemeinschaftsprojekt neuer Volksknickspanter

Beitrag: #89Beitragvon stetson » 26.10.2011, 12:48


Hallo,
bei einem kompletten Riß schließe ich mich an.
Gruß Hano
Gruß Hano
aus dem "tiefen Westen"
__________________________________
GER 260 - 2,4 GHz MPX M-Link
Benutzeravatar
stetson
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 350
Registriert: 08.10.2011, 09:50
Wohnort: Übach-Palenberg,NRW
Titel: Baufreak
Segelnummer: GER 260
Bootstyp: ohne

Re: Gemeinschaftsprojekt neuer Volksknickspanter

Beitrag: #90Beitragvon RainerM » 26.10.2011, 13:03


Hallo Zusammen,
nur mal allgemein zur Schräge im Heck der Cobra bzw. Ranger.
Eigentlich ist die nicht einsteigerfreundlich, macht den Bau komplizierter
und verringert Zugänglichkeit und Bauhöhe ( Ruderkoker ) im Achterschiff( wenn kein Skiff )
Optisch kann man sich über den Wegfall streiten, das hat Geschmack halt so an sich.
VG Rainer
GER 198, JethRace, JethRock
MPX 2,4GHz
Benutzeravatar
RainerM
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 322
Registriert: 29.09.2011, 11:08
Titel: GER 198
Segelnummer: GER 198
VorherigeNächste

Zurück zu VolksKnickspanter