Jugendarbeit im Segelclub mit Modellbooten

Neuigkeiten...

Moderatoren: GER O, Admin1

Jugendarbeit im Segelclub mit Modellbooten

Beitrag: #1Beitragvon Butjdinger » 14.12.2015, 19:47


Jugendgruppe trainiert beim Wintersegeln mit Modellbooten
Seit Ende Januar 2015 verfügt die Jugendgruppe der „Nordenhamer Sportbootgemeinschaft“ dank der Hilfe der Vereinigung der Modellyacht Segler über einige RG 65 Dragon Force Boote, mit denen eine neue Art der Jugendarbeit ins Leben gerufen werden konnte. So soll den Jugendlichen, die den Sommer über mit ihren Jollen trainieren und segeln eine weitere Möglichkeit der Gruppenarbeit in Form des Wintersegelns geboten werden. Diese weitere Trainingsmethode bietet sich an, um bei den Jugendlichen eine Förderung der Zusammenarbeit zu erreichen. Nicht zuletzt geht es aber auch darum ihnen den Spaß am Modellsegeln näher zu bringen.

Nachdem die Modelle mit Hilfe der Betreuer und einiger Helfer erfolgreich vollendet und bereits im Frühjahr die ersten Schläge gesegelt wurden, fand am vergangenen Wochenende eine Segel–Trainingsveranstaltung in Bremerhaven statt. Organisiert wurde die Veranstaltung von den Jugendbetreuern Thomas Edom und Oliver Rottkemper, die zusammen mit Gästen und weiteren Helfern sowie der Jugendgruppe selbst einen durchweg runden Nachmittag gestalteten.

Bei schönstem Segelwetter wurden einige Trainingsläufe gesegelt. Schon beim Start, genauso wie dann an den Wendemarken schenkten sich die jugendlichen Segler nichts, so dass die Betreuer alle Hände voll zu tun hatten, ihnen die in der jeweiligen Situation gültigen Regeln aufzuzeigen und diese dann zusammen zu analysieren. Die Gruppe merkte dabei sehr schnell, dass die Reaktionszeiten zur Umsetzung der Vorfahrtsregeln beim Modellsegen doch erheblich kürzer sind als beim Segeln mit den Jollen. Es war schön zu beobachten, wie die Erfahrungen vom Jollensegeln sehr schnell auf die Modellboote umgesetzt wurden. Auch am Trimm der Boote wurde ausgiebig gefeilt…

Alles in allem, wie ich finde eine recht runde Sache, an der alle Anwesenden deutlich Spaß hatten und noch haben werden.
Weitere Veranstaltungen befinden sich bereits in der Planung.

Allen Beteiligten auch weiterhin Mast und Schotbruch

Ralf Höschen
Butjdinger
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 29
Registriert: 28.01.2015, 20:23
Titel: Rooky
Segelnummer: Ger355

Zurück zu News