Ein Neuer aus Dresden

Smalltalk, Klönschnak und Gelaber ;-)

Moderatoren: GER O, Admin1

Ein Neuer aus Dresden

Beitrag: #1Beitragvon EDH » 22.01.2017, 14:09


Moin aus Dresden,

kürzlich im Forum angemeldet möchte ich mich Euch als Neuling kurz vorstellen:

ich bin Ernst, wohne in Dresden und bin Pensionär (habe also nach verbreiteter Auffassung keine Zeit, aber für die RG 65 nehme ich sie mir).

Nun ist Dresden ja nicht gerade eine RC-Sailing-Hochburg, und das wird sich wohl auch kaum so bald ändern.
Warum bin ich nun trotzdem auf den RG-65-Zug aufgesprungen?
"Lieber spät als nie!" habe ich als Motto für´s Forum gewählt , das erklärt Einiges, und so fange ich eben jetzt erst an mit dem Modellsegeln.

Ich habe mich, als die Idee reifte, im Internet und insbesondere in "unserem" Forum als Gast eingehend informiert, (fast) alles gelesen und mir zahllose Videos im Netz reingezogen.

Mein Boot wird eine Icon von F-Works-Design sein. Der (Werft)Auftrag ist erteilt, und ich sehe gespannt der Fertigstellung und der Auslieferung entgegen (auf meinen Entscheidungsprozess könnte ich ja in späteren Beiträgen noch eingehen).

Wie Ihr seht, steht bei mir bisher nicht (vielleicht noch nicht?) der Modellbau im Vordergrund, obwohl ich es mir zutrauen würde, aber ich denke, es werden sich zunächst noch genügend Möglichkeiten im Hinblick auf Trimmen des Riggs und der Segel ergeben.

Die Wartezeit überbrücke ich mit Eintauchen in die mir bisher völlig unbekannte Welt der Wettfahrtregeln, wozu ich auf http://www.finckh.org viel Nektar sauge (ich kann ja noch nicht wissen, ob und wann mich der Regattavirus packt; eine persönliche Segelnummer ist jedenfalls schon mal erteilt und die Fahrgenehmigung für den Phoenix See in DO beantragt).
Als Nahziel wird vorerst mein Segelboot das Reisegepäck (besser: die Sportausrüstung) in meinem Wohnmobil ergänzen und mich künftig auf den Reisen begleiten.

Ich wollte es ja kurz machen! Also: schöne Grüße aus Dresden und gutes Miteienander hier

Ernst
Benutzeravatar
EDH
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 73
Registriert: 18.01.2017, 13:11
Wohnort: Dresden
Titel: Lieber spät als nie!
Segelnummer: GER 347
Bootstyp: Icon

Re: Ein Neuer aus Dresden

Beitrag: #2Beitragvon Uwe » 22.01.2017, 17:53


Moin Ernst,

wir hatten uns ja schon aber trotzdem vielen Dank für deine nette Vorstellung hier und nochmals herzlich Willkommen!

Da bin ich ja mal sehr gespannt auf deine neue Icon von Thorsten, die gibt es ja nun auch schon einige Jahre. Ich denke aber: du zeigst sie uns dann bald.

LG die Elbe hoch nach Dresden

Uwe
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 618
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: Ein Neuer aus Dresden

Beitrag: #3Beitragvon Donk » 22.01.2017, 20:07


Guten Abend Ernst!

Ich freue mich schon darauf wieder jemanden kennenzulernen, der im "wilden Osten" RC-Segeln möchte! ;)
EDH hat geschrieben:Nun ist Dresden ja nicht gerade eine RC-Sailing-Hochburg, und das wird sich wohl auch kaum so bald ändern.

Dies würde ich so nicht sehen ;)
Ganz in deiner Nähe fanden in den letzten Jahren sehr regelmäßig Regatten statt... und zwar am Mittelteich (Schloß Moritzburg) allerdings wird es dort erstmal eine Pause geben, da der Mittelteich abgelassen werden soll :cry:
Ein weiterer Termin ist immer gegen Ende Juni beim Segelverein Bautzen und im Mai gibt es bei Dresden immer eine Kiesgrubenregatta.
Desweiteren ist ja Leipzig nicht so weit weg und wir sind auch stets bemüht etwas auf die Beine zu stellen...
Siehe hier: viewtopic.php?f=19&t=1906
In Berlin war auch immer mal was los, allerdings hat der Veranstalter dort so viel um die Ohren das er es wohl dieses Jahr nicht schaffen wird...

Du kannst im April gerne nach Leipzig kommen und an der Regatta teilnehmen. Dort wird dir auch beim trimmen geholfen! Du wirst schnell merken, dass man in der RG65 nicht alleine gelassen wird ;) ! Und das mit den Regeln... ja Übung macht den Meister! Auch wenn du 1000x am PC übst... wird dir auf dem Wasser sicherlich der ein oder andere Fehler unterlaufen... das ist völlig normal und nicht schlimm! Was jetzt aber nicht heißen soll, dass es quatsch ist mit dem Programm zu üben 8-)

Bis dahin alles Gute und viel Erfolg und Freude mit deinem neuen Boot!
Grüße aus Leipzig
Andreas

GER 278 / Slim_65 / Nuraghe_65 / SCURRY / Fr-Sky 2,4GHz
Benutzeravatar
Donk
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 258
Registriert: 18.08.2012, 20:09
Wohnort: Leipzig
Titel: Neuling
Segelnummer: 278
Bootstyp: Nuraghe_65

Re: Ein Neuer aus Dresden

Beitrag: #4Beitragvon M65 » 22.01.2017, 21:14


Auch von mir ein herzliches willkommen Ernst.

Das du hier nicht allein gelassen wirst, kann ich dir bestätigen.

Lg Marcus
Marcus
RG 65 Manta und #hashtag GER 206
MicroMagic M65
IOM Goth EVO3 GER 355
2,4 Ghz /MX10 / MZ12 / MX16 / MX20 / MC16
Benutzeravatar
M65
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 90
Registriert: 15.12.2016, 17:23
Wohnort: Stuttgart
Titel: Matrose
Segelnummer: GER 206
Bootstyp: Manta und #hashtag

Re: Ein Neuer aus Dresden

Beitrag: #5Beitragvon EDH » 23.01.2017, 12:34


Moin, Uwe, Andreas und Marcus,

ich danke Euch für die freundliche Aufnahme hier und für die vielen konstruktiven, ermunternden Hinweise. Das bestärkt mich, im richtigen Forum auf Kurs gegangen zu sein.

Mein Boot wird wohl Anfang März geliefert.

Bei meiner Einschätzung der RC-Segelmöglichkeiten im Raum Dresden hatte ich wohl das Fragezeichen vergessen? Und ich hätte mich nie getraut, Leipzig zum Raum Dresden hinzuzurechnen ...
Der (traditionelle) Termin am 1. Mai in der Kiesgrube in Birkwitz-Pratschwitz (ein paar km elbaufwärts auf der anderen Elbseite gleich hinter Dresden) war mir schon bei Conrad genannt worden, und zuvor noch die Leipzig Messe Beach & Boot vom 16.-19.02.17, wo es auch RC-Segeln geben soll.

Die Terminankündigungen hier im Forum werde ich mit Interesse verfolgen. Leipzig im April ist schon mal vorgemerkt.

Viele Grüße aus Dresden
Ernst
Benutzeravatar
EDH
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 73
Registriert: 18.01.2017, 13:11
Wohnort: Dresden
Titel: Lieber spät als nie!
Segelnummer: GER 347
Bootstyp: Icon

Re: Ein Neuer aus Dresden

Beitrag: #6Beitragvon Donk » 23.01.2017, 16:56


Hallo Ernst

M65 hat geschrieben:die Leipzig Messe Beach & Boot vom 16.-19.02.17, wo es auch RC-Segeln geben soll.

ja dort gibt es etwas Modellsegeln mit IOM, RG65, DF65, Laser?!, M?! zumindest waren in den letzten Jahren immer viele Segelklassen anwesend.
Das ganze wird durch Jens Amenda organisiert ;)

Hier findest du Informationen zur Beach&Boat Messe:
http://www.rc-network.de/forum/showthre ... oor-Segeln

Ich werde mit Sicherheit auch dort sein und Jens wo und wie ich kann unterstützen... allerdings muss ich vorher nochmal mit meinem Arbeitgeber reden :? Die Segelzeiten für den Pool sind recht früh...


Und ja Leipzig gehört mit zum Großraum Dresden :lol: (eigentlich ja eher andersrum :twisted: ) zumindest beim Segeln...
Du wirst schnell merken, dass wir sehr weit fahren müssen um Ranglistenregatten bestreiten zu können. Das derzeitige System der Rangliste ist nicht ganz so optimal für uns... weshalb es sehr sehr schwer ist in die Top 20 zu kommen. Oder man hat viel Zeit und Geld und kann entsprechend durch Deutschland reisen :roll:
Grüße aus Leipzig
Andreas

GER 278 / Slim_65 / Nuraghe_65 / SCURRY / Fr-Sky 2,4GHz
Benutzeravatar
Donk
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 258
Registriert: 18.08.2012, 20:09
Wohnort: Leipzig
Titel: Neuling
Segelnummer: 278
Bootstyp: Nuraghe_65

Re: Ein Neuer aus Dresden

Beitrag: #7Beitragvon EDH » 26.01.2017, 22:31


Hallo Andreas,

Dresden grüßt Leipzig!
Dir speziell noch mal besonderen Dank für die vielen motivierenden Hinweise. Die Messe in Leipzig werde ich bestimmt besuchen, weiß nur noch nicht, ob ich das besser am (ruhigeren?) Freitag oder am (dicht bevölkerten? überlaufenen?) Samstag tun sollte. Als Ruheständler habe ich ja die Qual der Wahl.

LG Ernst
Benutzeravatar
EDH
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 73
Registriert: 18.01.2017, 13:11
Wohnort: Dresden
Titel: Lieber spät als nie!
Segelnummer: GER 347
Bootstyp: Icon

Re: Ein Neuer aus Dresden

Beitrag: #8Beitragvon Number 5 » 26.01.2017, 23:58


Hallo Ernst,
auch von mir ein herzliches Willkommen. Wir freuen uns über jeden der zu uns stößt.
Was die Messe B&B angeht, ist es völlig egal ob Du Freitag oder Samstag kommst. Da tritt sich niemand tot. Solltest Du aber die Absicht haben, die anderen gleichzeitig laufenden Messen mit zu besuchen, bist Du mit Freitag besser beraten.
Gruß aus Eilenburg

Dieter
GER 532
2,4 GHz
Benutzeravatar
Number 5
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 330
Registriert: 07.10.2011, 23:18
Wohnort: Eilenburg
Titel: Mittelfeldsegler
Segelnummer: GER 532

Re: Ein Neuer aus Dresden

Beitrag: #9Beitragvon EDH » 27.01.2017, 15:35


Hallo Dieter,
vielen Dank für den Tipp, den ich in die Erwägungen einbeziehen werde.

Freundliche Grüße aus Dresden
Ernst
Benutzeravatar
EDH
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 73
Registriert: 18.01.2017, 13:11
Wohnort: Dresden
Titel: Lieber spät als nie!
Segelnummer: GER 347
Bootstyp: Icon

Re: Ein Neuer aus Dresden

Beitrag: #10Beitragvon EDH » 29.03.2017, 15:00


Hallo zusammen,

seit der Alsterregatta am 19.3.17 bin ich ja mit einem richtigen RG-65-Boot unterwegs und habe nun heute meinen Avatar aktualisiert.
Ich dokumentiere hier noch mal den alten Avatar: ein schönes Boot in den dänischen Landesfarben, Vollholz, ohne Elektronic, die kaputt gehen könnte, 353 mm Länge über alles, vor Jahrzehnten in einem Antiquariat auf Fanø/DK für die Nachwelt gerettet.

Freundliche Grüße aus Dresden
Ernst
Dateianhänge
Avatar 20170118_9992_140x140_px.jpg
Avatar 20170118_9992_140x140_px.jpg (12.63 KiB) 694-mal betrachtet
Benutzeravatar
EDH
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 73
Registriert: 18.01.2017, 13:11
Wohnort: Dresden
Titel: Lieber spät als nie!
Segelnummer: GER 347
Bootstyp: Icon

Zurück zu Plauderecke

cron