druck machen

Smalltalk, Klönschnak und Gelaber ;-)

Moderatoren: GER O, Admin1

druck machen

Beitrag: #1Beitragvon VeitHAM » 16.04.2017, 07:33


die einen drucken userkarten und klassenregeln....

die anderen....?

http://www.rcsailing.net/forum1/showthr ... #post72969

kalo pasca
Benutzeravatar
VeitHAM
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 309
Registriert: 11.10.2011, 20:03

Re: druck machen

Beitrag: #2Beitragvon Eric Lhoir » 16.04.2017, 08:20


nicht wirklich zweckmässig wegen der langen Druckzeiten, teilweise mehrere Tage , geschliffen muss es auch noch werden und das erstellen am pc dauert auch stunden. Gewerblich also nicht zu gebrauchen.

Für Beschläge evtl. nicht schlecht, nur daß es noch keine wirklichen Erfahrungswerte über Lebensdauer der Teile gibt. ( Salzwasser, UV, ) Auch die Resistenz auf Torsion und Druck ist nicht wirklich toll.

Yassou.
Benutzeravatar
Eric Lhoir
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 592
Registriert: 23.07.2012, 20:55
Titel: Kandidat
Segelnummer: gbr 52

Re: druck machen

Beitrag: #3Beitragvon GER 2 » 16.04.2017, 08:37


Ich weiss ja viele mögen Facebook nicht....
Aber für RG65 Fans ist es schon sehr empfehlenswert, man muss dafür auch nicht regristriert sein ;-)

Boote, Beschläge, Einbauteile, Spanten alles schon da als 3D Druck ....

https://de-de.facebook.com/groups/255635547290/

https://www.facebook.com/SwanSails

Ein paar Beispiele, gibt noch mehr, einfach mal ein bischen stöbern.....

https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =3&theater

http://rg65.eu/3d-gedruckte-spanten-fue ... rion-edge/
http://www.rg65.eu
MaLi | Orion65/Edge | Nukite
Benutzeravatar
GER 2
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 130
Registriert: 30.09.2016, 05:34
Titel: Swansails
Segelnummer: GER 2

Zurück zu Plauderecke