An der Leine

Smalltalk, Klönschnak und Gelaber ;-)

Moderatoren: GER O, Admin1

An der Leine

Beitrag: #1Beitragvon Micha » 15.09.2017, 19:01


Moin,

ich mach´s kurz. Nein es geht hier nicht um Hunde.
Am letzten Donnerstag ist ein neues Buch druckfrisch erschienen. Allen Neugierigen oder Interessierten möchte ich hiermit ein Buch ans Herz legen, ob groß oder klein, ob direkt oder indirekt betroffen, oder einfach nur neugierig - Beispiel-Link url: http://geest-verlag.de/buecher/gumprech ... -der-leine

Bei Bedarf leite ich das Interesse auch gerne an meine Frau weiter. Danke.

Ergänzung:
Sofern der Link wieder veraltet oder nicht korrekt sein sollte, kann ich diesen auch wieder entfernen.
Titel: An der Leine
Autorin: Anja Gumprecht
Illustratorin: Anne Vockeroth
Geest-Verlag 2017

P.S.: Jetzt als Direkt-Link zum Verlag, womöglich ist dies unkritischer. ...?
Zuletzt geändert von Micha am 23.09.2017, 08:59, insgesamt 6-mal geändert.
Grüße aus dem kleinen Frankfurt
Micha
Micha
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 42
Registriert: 26.10.2011, 17:43

Re: An der Leine

Beitrag: #2Beitragvon GER O » 17.09.2017, 09:39


Hi Micha,
ich kann das Buch nicht sofort finden.
Der link führt zur Hauptseite des Buchhändlers.
Bitte überprüfe deine Angaben nochmal oder spezifiziere den link, ansonsten muss er raus.
Gruß Gero
GER O
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1768
Registriert: 28.09.2011, 05:54
Wohnort: Münster

Re: An der Leine

Beitrag: #3Beitragvon Micha » 17.09.2017, 15:28


Danke Gero,

tja, entweder war der Link schon veraltet, oder beim Kopieren war etwas schief gegangen.
Grüße aus dem kleinen Frankfurt
Micha
Micha
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 42
Registriert: 26.10.2011, 17:43

Re: An der Leine

Beitrag: #4Beitragvon Uwe » 17.09.2017, 16:44


Ich habe dieses Thema mal hier in die Plauderecke verschoben weil mit Bootsbau hat das nun wirklich nix zu tun. Das Thema "Rosen-Opa" habe ich gelöscht, es kann hier aber gerne neu aufgemacht werden.

In die Plauderecke passt eigentlich all das das rein, was bei unseren Mitgliedern so brennt. Als betroffener Angehöriger in Sachen Krebs unterstütze ich solche Posts selbstverständlich gerne!

LG sendet euch Uwe
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 618
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: An der Leine

Beitrag: #5Beitragvon Micha » 17.09.2017, 17:25


Danke Uwe,
ups, da hatte ich nicht auf das übergeordnete Thema "Boote und Technik" geachtet.

War schon drauf und dran diese/meine Beiträge für den Forumsfriedens selbst zu löschen.
Grüße aus dem kleinen Frankfurt
Micha
Micha
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 42
Registriert: 26.10.2011, 17:43

Zurück zu Plauderecke