DragonForce Evolution

Das eigene kleine Forum

Moderator: Uwe

Re: DragonForce Evolution

Beitrag: #31Beitragvon Uwe » 18.04.2017, 22:23


Morgen zum frühen Abend haben wir ausnahmsweise mal einen Zugang zum Freibadbecken im Hamburger Stadtpark: vielen Dank dazu an Martin Ritz von der Hamburger Mafia! Da ich meine neue MM-Mongoose selbsttätig noch nicht vernünftig auf riggen konnte, schlage ich dort mit der neu erstandenen DF65 von Olli auf. Ich hoffe das stört nicht weiter weil es eh ein lockeres AfterWorkSailing-Event ist.

Stimmungseindrücke und Bilder dazu folgen gerne...)

LG Uwe
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 571
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: DragonForce Evolution

Beitrag: #32Beitragvon Uwe » 19.04.2017, 22:00


Nett und übersichtlich war es heute im Stadtpark aber dann langsam doch recht kalt.

Die DF fand sich unter vier MMs wieder und musste sich beweisen. Leider ist der neue MM-Leichtbau von Olli im zweiten Lauf wegen abgestorbenen Ruderservo frühzeitig ausgefallen. Daher haben wir uns den Drachen geteilt und Olli konnte zwei erste Plätze rausholen :gold:

Von der DF bin ich angenehm überrascht: sie lief anständig, war trocken und machte keine Probleme.

Hier zwei Bilder vom AWS der Hamburger MM-Mafia:

Globeboot_1.jpg


Globeboot_2.jpg


LG sendet euch Uwe
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 571
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: DragonForce Evolution

Beitrag: #33Beitragvon Uwe » 20.04.2017, 21:13


Nach sichten der Bilder und etwas leichter Bearbeitung mit Photoshop hier noch 2 Eindrücke von gestern:

Globeboot_3.jpg
Die DF auf Gewinnerkurs


Globeboot_5.jpg
Die DF auf Verliererplatz
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 571
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: DragonForce Evolution

Beitrag: #34Beitragvon EDH » 21.04.2017, 09:07


Hallo Uwe,

hübsche Fotos von einem netten Segelrevier. Ich freue mich mit Dir, wie Du hier die Begeisterung für unseren Sport rüberbringst. Dabeisein ist alles, oder?

Freundliche Grüße aus Dresden

Ernst
Benutzeravatar
EDH
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 62
Registriert: 18.01.2017, 13:11
Wohnort: Dresden
Titel: Lieber spät als nie!
Segelnummer: GER 347
Bootstyp: Icon

Re: DragonForce Evolution

Beitrag: #35Beitragvon Uwe » 21.04.2017, 20:27


Ja Ernst,

solch lockere Treffen mit lieben Leuten ist immer wieder schön. Dabei steht nicht der sportliche Ehrgeiz im Vordergrund sonder mehr das gesellige Zusammensein ohne großen Anspruch.

Hier noch ein Bild mit Schumachers Biergarten am oberen Bildrand. Leider gibt es dazu grad reichlich Zoff mit dem Hamburger Bäderland und dem langjährigen Pächter aber wir hoffen dort weiterhin unser Bier zu bekommen.

Globeboot_6.jpg
Lockeres Modellsegeln bei nur 8 Grad in der Hamburger Abendsonne
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 571
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: DragonForce Evolution

Beitrag: #36Beitragvon ollinebel » 22.04.2017, 01:08


Wir Hamburger haben ja immer gern mal 'n Meter Abstand...
Benutzeravatar
ollinebel
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 24
Registriert: 24.03.2016, 21:18
Wohnort: Hamburg
Titel: Newbie

Re: DragonForce Evolution

Beitrag: #37Beitragvon BAHH » 24.04.2017, 17:36


Moin moin,

habe da noch mal eine Frage zu den im Ruderhebel verwendeten Schrauben; ich finde diese "Klopper" mehr als ein wenig überdimensioniert und will diese gegen entsprechende Madenschrauben austauschen. Dagegen dürfte doch eigentlich nichts sprechen oder?

Gruß
Bernd
BAHH
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.03.2017, 18:10
Titel: ...
Segelnummer: 916
Bootstyp: Dragon Force

Re: DragonForce Evolution

Beitrag: #38Beitragvon ToHo » 25.04.2017, 16:15


Moin Bernd,
da bei der DF65 nur original Teile des Herstellers verwendet werden dürfen (bis auf die Segel und das Ruderservo) ist das Tauschen der Schrauben an der Ruderanlenkung meiner Meinung nach nicht erlaubt.
... jedenfalls finde ich in den aktuellen Regeln keine Erlaubnis dafür.
VG
Tobias
ToHo
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 19
Registriert: 11.10.2013, 10:37
Wohnort: Stralsund
Titel: DragonForce65 RCR
Segelnummer: GER 197

Re: DragonForce Evolution

Beitrag: #39Beitragvon Uwe » 25.04.2017, 19:22


Ja, diese OD-rules sind eigentlich sehr einfach gestrickt:

was nicht als erlaubt erwähnt wird, das ist halt verboten ;)

Gruß Uwe
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 571
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: DragonForce Evolution

Beitrag: #40Beitragvon Uwe » 26.04.2017, 22:54


Ich habe heute von Mike Weston u.A. diese extrem kurze Finne nach niederländischem Vorbild bekommen.

Das sieht schon arg komisch aus, ist aber für das Modellbaubecken im Hamburger Stadtpark genau das richtige. Nicht unbedingt zum anspruchsvollen Segeln aber um den vielen Zuschauern dort am WE die DF65 vorzuführen.

Vielleicht schnuppert ja der eine oder andere Interessierte mal ins Thema rein.

Gruß Uwe
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 571
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg
Vorherige

Zurück zu Dragon Force 65