Volantex Compass RG65

Moderator: Uwe

Re: Volantex Compass RG65

Beitrag: #11Beitragvon SUI 46 » 09.05.2017, 08:12


Uwe hat geschrieben:Sehr schade Oli: du bist leider Beratungsresistent.

Nicht wirklich... bisschen Skepsis / schlechtes Gewissen ist ja da :hadbang:
Klar vielleicht Kohle in den Sand gesetzt. Mal schauen. :roll:
Wie bereits erwähnt, die DF65 ist sicher nicht vom Tisch. Aber momentan nicht leistbar.
Bis jetzt habe ich zumindest nirgends was schlechtes gesehen oder gehört. Als kompletter Neuling ohne jegliche Referenz, kann es nicht komplett falsch sein. Das Teil läuft dann halt wie es läuft, was warscheinlich einen Neuling schon mal freut.
An dem Teil kann ich meine ersten Versuche machen und Erfahrung sammeln. So das ich, wenn es dann gefällt und Kohle gespart ist, auf eine DF65 v6 (die muss es dann schon sein) aufrüsten kann.

Ehrlich gesagt habe ich schon Geld für massiv bescheuerteres in den Sand gesetzt. :tatsch:

Gruess
OLI
Rechtschreibfehler könnt ihr behalten
Dragonforce 65 SUI Gruppe

SUI 46
Dragonforce, Compass
Benutzeravatar
SUI 46
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 16
Registriert: 06.05.2017, 18:35
Wohnort: 8645 Jona, Schweiz
Titel: Neuling
Segelnummer: SUI 46
Bootstyp: DragonForce, Compass

Re: Volantex Compass RG65

Beitrag: #12Beitragvon evo3 » 17.05.2017, 20:59


Hallo Oli,
gibt es was zu berichten, segelst du schon?

Kai
L.W.L. ich bin überall dabei ;-)
Benutzeravatar
evo3
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 296
Registriert: 13.03.2015, 16:03
Wohnort: HAMM
Titel: ...
Segelnummer: GER 207
Bootstyp: Missile Mirage

Re: Volantex Compass RG65

Beitrag: #13Beitragvon Uwe » 17.05.2017, 21:28


FreakOli hat geschrieben:Diese Woche sollte eine Compass bei mir eintreffen.


Ja Oli, wo ist deine Compass? Sag doch bitte mal was dazu und zeige uns doch gerne einmal das Boot.

Gruß Uwe
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 570
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: Volantex Compass RG65

Beitrag: #14Beitragvon SUI 46 » 18.05.2017, 10:41


Hallo

Ja also, die Compass ist bereits im Wasser.
Auf meinem Blog gibt es Bilder und 2 Video's. >>klick mich<<

Momentan bin ich grad mal so "zufrieden", das Teil fährt, mehr aber auch grad nicht.
Jetzt geht es dann an's optimieren.
Die Ruderanlenkung muss grunderneuert werden, das Plastikzeugs ist einfach Müll. Dann halt die Segel... ein Thema für sich. Leichterer Mast? etc.

Vielleicht hat einer anhand der Bilder oder Videos noch Tips dazu.

Gruess
OLI
Rechtschreibfehler könnt ihr behalten
Dragonforce 65 SUI Gruppe

SUI 46
Dragonforce, Compass
Benutzeravatar
SUI 46
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 16
Registriert: 06.05.2017, 18:35
Wohnort: 8645 Jona, Schweiz
Titel: Neuling
Segelnummer: SUI 46
Bootstyp: DragonForce, Compass

Re: Volantex Compass RG65

Beitrag: #15Beitragvon Number 5 » 18.05.2017, 13:39


Ja, OLI,

das was Du beim Kauf gegenüber einer DF (oder eines ähnlich guten Bootes) gespart hast, musst Du jetzt nachträglich investieren um den Schrott auszutauschen.
Aber auf Uwe hast Du ja nicht hören wollen.
Gruß aus Eilenburg

Dieter
GER 532
2,4 GHz
Benutzeravatar
Number 5
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 324
Registriert: 07.10.2011, 23:18
Wohnort: Eilenburg
Titel: Mittelfeldsegler
Segelnummer: GER 532

Re: Volantex Compass RG65

Beitrag: #16Beitragvon SUI 46 » 18.05.2017, 14:06


Fakt ist, es läuft. Und das ist gut so.
Ich bastle lieber an so einem Teil rum, als das ich dann an der DF bastle und mehr kaputt mache als es bringt.
Junior ist auf alle Fälle schon mal im 7. Himmel mit der Compass.

Und die paar Teile die ich ersetzten will kann ich eh gleich selber fräsen, kann dann sogar gleich Titan nehmen. :bounce:

Gruess
OLI
Rechtschreibfehler könnt ihr behalten
Dragonforce 65 SUI Gruppe

SUI 46
Dragonforce, Compass
Benutzeravatar
SUI 46
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 16
Registriert: 06.05.2017, 18:35
Wohnort: 8645 Jona, Schweiz
Titel: Neuling
Segelnummer: SUI 46
Bootstyp: DragonForce, Compass
Vorherige

Zurück zu Allgemein