Seite 1 von 2

Verkauft!!! Kielgewichte von Prothmann

BeitragVerfasst: 26.01.2019, 21:18
von ToHo
Biete 1 Satz unbenutzte Kielgewichte von Prothmann
1 x 562g , Schlitz 3,5 x 49 mm
1 x 660g , Schlitz 3,5 x 49 mm
1 x 711g , Schlitz 3,5 x 49 mm
pro Stück 40,00 € plus Versandt

Kielgewichte.jpg


Viele Grüße
Tobias

Re: Kielgewichte von Prothmann

BeitragVerfasst: 27.01.2019, 18:23
von evo3
Ich hätte Interesse an dem 660gr.
Warum ist der Schlitz nicht mittig?

Gruß Kai

Re: Kielgewichte von Prothmann

BeitragVerfasst: 28.01.2019, 17:27
von Uwe
Moin zusammen,

das sind ganz eindeutig Kielgewichte für die Micro Magic. Der Schlitz liegt so weit vorn für einen Hecklastigen Trimm.

Gruß Uwe

Re: Kielgewichte von Prothmann

BeitragVerfasst: 28.01.2019, 22:54
von evo3
Aha, hab mir auch schon überlegt wie ich da ein neuen Schlitz reinbekomme. :roll:
Da sollen dann mal die MM Segler zuschlagen.

Re: Kielgewichte von Prothmann

BeitragVerfasst: 29.01.2019, 08:51
von ToHo
Moin zusammen,

die Kielgewichte wurden mal für den Einsatz an einer Micro Magic bestellt.

Deshalb sind sie aber trotzdem für eine RG einsetzbar.

Wie man da nach den eigenen "Schwerpunktideen" die eigene Aufnahme einbaut (soweit überhaupt nötig!?) sollte man in einem "Modellbauerforum" eventuell in einem anderen Tröd "diskutieren".

Dies hier ist doch ein "Verkaufströt". Warum man da irgendwelche Kommentare schreiben kann erschließt sich mir nicht wirklich. Passt ja aber irgendwie zur momentanen "Stimmung" hier. Macht mal weiter so ..... ihr werdet sehen was ihr davon habt ... ich überlege mir jetzt mal ob ich hier überhaupt noch irgendetwas schreiben soll ... gibt ja auch Alternativen.

Schönen Tag noch ...

Re: Kielgewichte von Prothmann

BeitragVerfasst: 29.01.2019, 10:45
von GER 2
Hallo Tobias,

bist Du jetzt nicht ein bischen überempfindlich? Oder einfach eingeschnappt weil der Verkauf nicht klappt? Das dann gleich auf die allgemeine Stimmung zu schieben ist doch wirklich etwas weit hergeholt.

Du willst etwas Verkaufen, da ist es doch normal das man dazu Fragen stellen kann, und der Schlitz ist eben anders als bei RG. Kai hat gefragt weil er MM nicht kennt, Uwe hat geantwortet, wo ist das Problem ?

Re: Kielgewichte von Prothmann

BeitragVerfasst: 29.01.2019, 14:22
von ToHo
Wer will nochmal, wer hat noch nicht ?

Jeder darf mal ... ganz bestimmt!

Uwe beantwortet einfach eine an den Anbieter gerichtete Frage!

Roland hat kein Interesse an den Gewichten, aber Hauptsache er lädt hier erstmal seinen Senf ab!

... merkt ihr was ich meine/meinte. Wahrscheinlich nicht ... daher suche ich dann mal das Weite!

Re: Kielgewichte von Prothmann

BeitragVerfasst: 29.01.2019, 14:34
von GER 2
Tja Tobias,
weil Senfabladen manchmal wichtig ist, warum ? Weil genau Beiträge wie Deine zur Verschlechterung des Klimas beitragen. An den Haaren herbeigezogene Vorwürfe die mit irgendwas aus einem ganz anderen Themenbereich zusammengebastelt werden... Hättest ja auch einfach eine PN an Uwe schreiben können mit dem was Dir nicht passt, aber nein Gleich immer öffentlich draufhauen und dann winseln wenns unpassende Antworten gibt :tdown: . Viel Spass dann in den anderen Foren.

Re: Kielgewichte von Prothmann

BeitragVerfasst: 29.01.2019, 14:46
von GER 2
P.S:
Uwe beantwortet einfach eine an den Anbieter gerichtete Frage!


Das ist ja wirklich unerhört ! Und war die Antwort falsch? Uwe kennt sich eben aus. Ist doch das schöne an Foren das viele Leute online sind und man so schnell eine Antwort bekommt. Die Wahrheit ist doch ganz simpel: die Antwort hat Dir nicht in den Kram gepasst. Du hättest lieber etwas beschichtigendes gefaselt, es passt Dir nicht das Du Deine Gewicht nun nicht loswirst und darum macht Du so ein Fass auf...

Re: Kielgewichte von Prothmann

BeitragVerfasst: 29.01.2019, 15:05
von Uwe
Bitte beachte, dass ich nebenbei auch Moderator in diesem Forum bin:

Kielgewichte von Prothmann
Moderatoren: Admin1, Uwe