Ich benötige Hilfe bei FreeShip

Computer, Software, Internet usw...

Moderatoren: GER O, Admin1

Ich benötige Hilfe bei FreeShip

Beitrag: #1Beitragvon GER44 » 07.05.2018, 08:45


Hallo,
Ich suche Kontakt zu Jemandem, der mir mittels Telefon oder PC behilflich ist mit FreeShip einen Knickspanter zu zeichen.
Vielleicht hat auch jemand eine Schritt für Schritt Anleitung zum Laufen lernen.
01-Seite.jpg
01-Seite.jpg (15.87 KiB) 3281-mal betrachtet


03-Draufsicht.jpg
03-Draufsicht.jpg (12.88 KiB) 3281-mal betrachtet



04-Bug.jpg



06-Fahrt.jpg


Ich möchte so etwas verändert noch einmal bauen und hoffe mit FS Zeit- und Materialaufwand zu reduzieren.

Ulli
GER44
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 186
Registriert: 22.11.2011, 13:03

Re: Ich benötige Hilfe bei FreeShip

Beitrag: #2Beitragvon Fredo » 27.05.2018, 18:32


Hallo, Ulli!

Als erstes: bitte beachte dass "FreeShip" eigentlich nicht mehr funktioniert!
Jetzt ist es "DelftShip", und zwar in der "Free" Ausgabe.

Baue es in Deinen Ordner ein, und dann suchst Du "FreeShip Help" im Google. Damit solltest Du anfangen können!

Und falls nicht, dann schreist Du recht laut: "HILFE!" :-)

Grüsse!
In Spanien: 46014 Valencia
Im Internet:
http://losveleros.mysite.com/fredo/fredo.htm (eines tages auch auf Englisch!)
Fredo
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 6
Registriert: 12.02.2016, 15:22
Wohnort: Valencia 46014, Spanien
Titel: Pionier
Segelnummer: ESP-100
Bootstyp: SailBox

Re: Ich benötige Hilfe bei FreeShip

Beitrag: #3Beitragvon Fredo » 27.05.2018, 19:20


Da habe ich genauer in meinem Computer geschaut, und ... Ha,Ha! Hier ist es!

http://delftship.net/DELFTship/media/kunena/attachments/14175/DelftShippracticalexercises.doc

Genau was Du suchst!
:-)
In Spanien: 46014 Valencia
Im Internet:
http://losveleros.mysite.com/fredo/fredo.htm (eines tages auch auf Englisch!)
Fredo
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 6
Registriert: 12.02.2016, 15:22
Wohnort: Valencia 46014, Spanien
Titel: Pionier
Segelnummer: ESP-100
Bootstyp: SailBox

Re: Ich benötige Hilfe bei FreeShip

Beitrag: #4Beitragvon GER44 » 22.08.2018, 21:40


Zuerst mal Danke für Eure Antworten.
Ich bitte um Entschuldigung.
Nachdem einige Tage keine Hilfe kam, hatte ich nicht mehr rein geschaut.
Es tut mir leid, dass Ihr so lange warten musstet. Das Projekt interessiert mich noch, ist aber erst mal in zweiter Reihe.
Beide Tipps sind in Englisch und helfen mir somit nicht, da in beiden Fällen Gockelübersetzer streikt.
Frage
Kann Delftship überhaupt Plankenabwicklungen auswerfen oder müssen die in einem gesonderten Rechenprozess ermittelt werden?

Ulli
Hmmm? Warum bekam ich keine Mails über eingegangene Antworten?
GER44
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 186
Registriert: 22.11.2011, 13:03

Re: Ich benötige Hilfe bei FreeShip

Beitrag: #5Beitragvon EDH » 23.08.2018, 06:17


Hallo Ulli,
zu deiner letzten Frage: du solltest deine Einstellungen im persönlichen Bereich überprüfen. Dort kann die E-Mail-Benachrichtigungs-Option gewählt oder abgewählt werden. Möglicherweise sind deine Einstellungen der Grund für fehlende E-Mails.

Gruß Ernst
Benutzeravatar
EDH
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 81
Registriert: 18.01.2017, 13:11
Wohnort: Dresden
Titel: Lieber spät als nie!
Segelnummer: GER 347
Bootstyp: Icon

Re: Ich benötige Hilfe bei FreeShip

Beitrag: #6Beitragvon GER44 » 23.08.2018, 09:54


EDH hat geschrieben:.......du solltest deine Einstellungen im persönlichen Bereich überprüfen. ........

Gruß Ernst

Den Punkt informiere mich mittels Mail über neue Beiträge finde ich nicht.

Knickspanter:
Rundspanter sind für den Wettbewerb ungeeignet. Es müssen Gleiter sein.
Bisher zeichne ich die Boote mit Wsketch 2.1
Das ist sehr aufwendig. Ich muss jeden Spantpunkt einzeln zeichnen um dann eine harmonische Kurve zu bekommen. Da muss ich viel gucken, schieben, löschen, brechen. Es geht. Eine sofortige Darstellung der Plankabwicklungen wäre sehr hilfreich. Bisher baue ich immer ein normales Spantengerüst, um damit die Plankenfigur zu bekommen. Danach benötige ich es nicht mehr, da diese kleinen Boote, ausser Spiegel, keine Spanten bekommen.
Die Montage erfolgt in einem gesonderten Mallengerüst.

Ulli
Dateianhänge
zRG Forum.JPG
GER44
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 186
Registriert: 22.11.2011, 13:03

Re: Ich benötige Hilfe bei FreeShip

Beitrag: #7Beitragvon haegar » 23.08.2018, 16:47


Hi, Uli,

Nach meinem Kenntnisstand kann nur die Bezahlversion von Delftship Abwicklungen rechnen. Aber Du kannst das ganze in Freeship 2.6 machen. Entgegen der Aussage von Fredo weiter oben läuft Freeship 2.6 auch auf aktuellen Rechnern immer noch.
Gruß aus Teltow
Achim
______________________________________________________
Wer die Zeit anhalten will, sollte es mal mit Sekundenkleber probieren ...

GER 253 | No.3 / NeKst Round | 2,4 GHz
p-sails.de
http://p-sails.blogspot.de/
Benutzeravatar
haegar
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 1807
Registriert: 27.09.2011, 22:36
Wohnort: Teltow
Titel: Wannseeat
Segelnummer: GER 253

Re: Ich benötige Hilfe bei FreeShip

Beitrag: #8Beitragvon GER44 » 23.08.2018, 23:18


Hallo Achim,
Freeship 2.6 habe ich auf WIN10 installiert. Aber ohne erste Schritte auf Deutsch bin wird das nichts bei mir. Wsketch 2.1 komme ich etwas klar, weil ich etwa 1992 mit der Version 1.0 (auf DOS 6.0) arbeiten musste.
Ulli
GER44
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 186
Registriert: 22.11.2011, 13:03

Zurück zu Computerecke