Seite 5 von 6

Re: inoffizielle Deutsche Meisterschaft 2016 am Ratzeburger

BeitragVerfasst: 26.09.2016, 17:29
von Donk
Hallo zusammen!

Zuerst vielen vielen Dank an die Orga und das gesamte Team! Mit einem leckeren Frühstück fängt alles an und hört bei guten frisch gezapften Bier am Abend auf. Alles sehr gut gewesen! Klasse Arbeit :tup:

Das Revier selber und wie Micha sehr nett sagte die "drei Gallischen Dörfer" sind Traumhaft schön! Viel bessere Plätze mit so guter Infrastruktur wird es wohl kaum mehr geben... ich war definitiv begeistert!
Der Campingplatz war gut und mit Strom :tup: und dazu noch sehr nette Nachbarn! ;)

Die Regatta selber, war wie ich auch nicht anders erwartet hatte, sehr fair und ruhig. Auch mit den schlechten Sichtverhältnissen durch die Sonne ging es ordentlich zur Sache.

Danke an die lobenden Worte von Torsten, der nicht unverdient Deutscher Meister geworden ist!! :gold:
Glückwünsche auch nach Spanien an Victor!! :gold: :respekt: Überragende Segelleistung!!!
Und ebenso meine Glückwünsche an Kym für den :bronce: !
Ein dickes "Kopf hoch"! an Marius!!! Ich habe sehr mit dir gelitten.... :( :( :( In den letzten Läufen kam so viel Pech zusammen... Mach weiter!

Es hat mich sehr gefreut wieder viele neue Leute kennenzulernen! Ihr RG65 Segler seit einfach Klasse! ;)
Und ebenso schön war es all die Segler von den letzten iDM´s wiederzusehen und zu schnacken!

Ich freue mich auf die kommende iDM!! Bis dahin viele Grüße aus Leipzig!

Re: inoffizielle Deutsche Meisterschaft 2016 am Ratzeburger

BeitragVerfasst: 26.09.2016, 20:05
von RG65 Dirk HH
filtor hat geschrieben:Nach genauem Studium der Listen möchte ich nochmal Dirk H. und Andreas E. hervorheben.
Alle Achtung in dem Feld !
Da wächst was ran....., Glückwunsch !


Danke für die Blumen - ich freue mich auf weiteres Training bei den nächsten Regatten im Norden!

Re: inoffizielle Deutsche Meisterschaft 2016 am Ratzeburger

BeitragVerfasst: 26.09.2016, 20:47
von bora
Tolle Veranstaltung, die mir sehr gut gefallen hat. Vielen Dank für die freundliche Aufnahme und den ruhigen und fairen Umgang miteinander.

Ich habe mittlerweile schon ein paar Modellsegelveranstaltungen miterlebt. Was mir von dem Wochenende neben der Location besonders im Gedächtnis bleiben wird, ist das Engagement und die offensichtliche Freude, mit der alle vom Orga- bzw. Helferteam bei der Sache waren. Besser geht nicht!

Bei dem lauen Lüftchen am Samstag habe ich mal kurz darüber nachgedacht, meine Micro Magic auszupacken, um vorwärts zu kommen. Aber am Sonntag war dann sportlicher Wind, sodass sogar mein Dickerchen in die Gänge gekommen ist. Leider keine Videos davon, dafür aber von den anderen Booten…

https://www.youtube.com/watch?v=IDwPViEMIzo Lauf 4A, vom Samstag
https://www.youtube.com/watch?v=HF7u3XcOqPI Lauf 5B, vom Samstag
https://www.youtube.com/watch?v=CPEqeXTp1lA Lauf 10A, letzter Lauf am Sonntag

Pat wollte nicht auf den „durchsichtigen“ Steg :roll: , deshalb musste ich mal die Kamera in die Hand nehmen. Man sieht das am Wackeln. Alle Videos sind ungeschnitten, sonst hätte das länger gedauert.

Am Sonntag ganz vergessen…
Glückwunsch an Victor nach Spanien, der macht nicht nur super Segel, der kann sie auch noch richtig schnell bewegen!
Und natürlich auch Glückwünsche an Torsten und Kym fürs Podium!

Grüße
Ralf

Re: inoffizielle Deutsche Meisterschaft 2016 am Ratzeburger

BeitragVerfasst: 26.09.2016, 21:13
von Reto
Nach 10 Stunden auf der Autobahn sind auch wir wieder gut zu Hause angekommen. Einmal mehr hat die Region Lübeck wieder voll überzeugt und uns super Kurzferien am Ratzeburger See beschert. Wir drei Schweizer danken Michael und Dirk herzlich für die tolle Organisation, danken dem Segler Club Hansa Lübeck für die Bereitschaft, unserer Klasse eine iDM zu ermöglichen, gratulieren dem Frauen-Power-Team zur souveränen Regattaleitung :respekt: :clap: :clap: :clap: und denken mit Freude an tolle Segler und Regattaläufe zurück.
Super war es - wir kommen wieder!

Gruss aus der Schweiz, Reto

Re: inoffizielle Deutsche Meisterschaft 2016 am Ratzeburger

BeitragVerfasst: 27.09.2016, 05:32
von @ntoine

Re: inoffizielle Deutsche Meisterschaft 2016 am Ratzeburger

BeitragVerfasst: 27.09.2016, 09:28
von dieb
Bonjour Antoine !
Vraiment super Video !
Un grand merci Jean Christophe !
Dieter

Re: inoffizielle Deutsche Meisterschaft 2016 am Ratzeburger

BeitragVerfasst: 27.09.2016, 19:59
von GER 42
Es wurde ein Akku gefunden!!

Der Eigentümer hat sich gemeldet:

Re: inoffizielle Deutsche Meisterschaft 2016 am Ratzeburger

BeitragVerfasst: 28.09.2016, 12:03
von GER 42
Hallo liebe Teilnehmer der iDM 2016,

wie gewünscht die Daten der Bootskontrolle:
Bootsdaten.png
Daten Bootskontrolle


Legende:
Alle Gewichte in g,
alle Längen in mm.

Bootsdaten:
Gew. = Gewicht
Mat. = Bootsmaterial, CFK = Kokle, GFK = Glas
Bum. = Bumper vorhanden

Kiel 1 und 2
Fl.u.R. = Finnenlänge unter dem Rumpf
Mat. = Material der Finne, CFK = Kokle, Alu = Aliminium, GFK = Glas
Gew. = Gewicht des gesamten Kieles
FB = Finnenbreite

Segelsätze 1 - 4
Typ = Segelsatz A z.B.,
A = max. Segelfläche, A1 = etwas kleinerer A-Satz, B = der nächst kleinere,
C = der noch etwas kleinere Segelsatz
Max.ü.D. = Maximale Masthöhe über Deck
FP ü. D. = Fockpunkt über Deck

Re: inoffizielle Deutsche Meisterschaft 2016 am Ratzeburger

BeitragVerfasst: 01.10.2016, 22:16
von DeichKind
Hallo,
was bedeuten die Abkürzungen in der Liste? Sind das Zentimetermaße oder Milimeter?

Gruß Jörg

Re: inoffizielle Deutsche Meisterschaft 2016 am Ratzeburger

BeitragVerfasst: 03.10.2016, 08:08
von evo3
Ich mach mir mal die Mühe, obwohl ich auch nicht ganz sicher bin.

Boot
Gew. = Gewicht
Mat. = Material
Bum. = Bumper?

Kiel
Fl.u.R. = Länge unter Rumpf
FB = Breite

Segel
Max ü. D. = Masthöhe oder Segelhöhe über Deck, da bin ich nicht ganz sicher!
FP.ü.D. = Festpunkt oder Fockpunkt über Deck, auch hier bin ich nicht sicher!

Maßangaben sind in Millimeter.

Gruß Kai