Wanderregatta Aasee 19.11.17

Moderatoren: Admin1, Uwe

Forum-Informationen:
Hinweise zu den Ankündigungen der Segeltreffen / Wettfahrten / Terminen
:65: … unser Forum“ stellt mit diesem Forum nur die Möglichkeit Termine zum gemeinsamen RC-Segeln zu veröffentlichen.
:65: … unser Forum“ handelt in diesen Fällen als Informationsplattform.

Zu den aufgeführten Terminen kann jeder Interessierte dazu kommen und völlig unverbindlich mitsegeln. Es handelt sich dabei allerdings in der Regel um rein private Segeltreffen, die, sofern nicht anders ausgeschrieben wird, keine Veranstaltungen im rechtlichen Sinne sind und nicht als solche aufgefasst bzw. bezeichnet werden. Eine "Veranstalter-Haftung" besteht daher nicht.
Die Initiatoren der Segeltreffen bieten lediglich ein Angebot zu Ort und Zeit der gemeinsamen Aktivität. Die Initiatoren haben weder die Verpflichtung an den Verabredungen teilzunehmen, noch haben sie ein verpflichtendes Interesse an dem Zustandekommen der Treffen.
Jegliche "Teilnahme" in Form von Zuschauen oder Mitsegeln geschieht auf eigenes Risiko. Die Initiatoren der Treffen übernehmen keine Haftung für Schäden oder Unfälle, die mittel- oder unmittelbar mit einem Treffen bzw. der dabei durchgeführten Wettfahrten und Aktivitäten zusammenhängen.

Re: Wanderregatta Aasee 19.11.17

Beitrag: #21Beitragvon evo3 » 16.11.2017, 20:25


Hallo Yogi, ich denke und hoffe das hat Gero nicht wirklich ernst gemeint. Für meinen Teil sehe ich keinen Vorteil für denjenigen, der sich mit einem pedalgetriebenen Fahrzeug fortbewegt und an der Regatta teilnimmt. Es wäre schade das "ältere Teilnehmer" ;) durch solch eine Maßnahme an ihrem Hobby gehindert werden. Ich bin auf jeden Fall dagegen, wir werden alle älter und sind dann vielleicht auch nicht mehr so gut zu Fuß.
Sonst hilft das, keine Pedale. 8-) https://tantepaula.de/choose1.html

Gruß Kai
L.W.L. ich bin überall dabei ;-)
Benutzeravatar
evo3
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 348
Registriert: 13.03.2015, 16:03
Wohnort: HAMM
Titel: ...
Segelnummer: GER 207
Bootstyp: Manta/Missile

Re: Wanderregatta Aasee 19.11.17

Beitrag: #22Beitragvon EDH » 16.11.2017, 20:38


Hallo zusammen,

nimmt man die Ausschreibung wörtlich, sind dann ja nicht-klappbare Pedalfahrzeuge erlaubt (es sei denn, auf dem Uferweg ist Fahrradfahren ohnehin nicht erlaubt).

Ich kann - unabhängig davon - leider nicht kommen, muss :D in Norddeutschland zum Boßeln und Grünkohlessen, wünsche Euch aber eine schöne, windige Regatta mit Sonne!

Freundliche Grüße aus Dresden

Ernst
Benutzeravatar
EDH
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 79
Registriert: 18.01.2017, 13:11
Wohnort: Dresden
Titel: Lieber spät als nie!
Segelnummer: GER 347
Bootstyp: Icon

Re: Wanderregatta Aasee 19.11.17

Beitrag: #23Beitragvon GER O » 16.11.2017, 21:54


Ich hätte Yogi so gerne auf dem Klapprad kringeln sehen. ;)

Aber ja, Yogi hatte sich schon bei mir abgemeldet. Es wird.an dem Wochenende halt in einer anderen carbonorientierten Klasse um Punkte gesegelt.
Ich drücke Yogi die Daumen, wenn ich am Sonntag mal Zeit habe. :)

Und boßeln hat ja auch was mit Wandern zu tun. Also lieber Ernst, auch dir viel Spaß .
Vielleicht beim nächsten Mal.
Gruß Gero
GER O
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1921
Registriert: 28.09.2011, 05:54
Wohnort: Münster

Re: Wanderregatta Aasee 19.11.17

Beitrag: #24Beitragvon bora » 16.11.2017, 23:03


[quote="GER O" Es wird an dem Wochenende halt in einer anderen carbonorientierten Klasse um Punkte gesegelt.
[/quote]

..und leider auch in einer anderen ABS orientierten Klasse :(

Viel Spaß und hoffentlich klappts beim nächsten Mal!

Ralf
GER 188, RAFFY 659, 2,4 GHz
Benutzeravatar
bora
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 51
Registriert: 23.08.2016, 13:28
Wohnort: OWL
Titel: Anfenger

Re: Wanderregatta Aasee 19.11.17

Beitrag: #25Beitragvon Yogi Bär » 17.11.2017, 14:25


GER O hat geschrieben:Ich hätte Yogi so gerne auf dem Klapprad kringeln sehen. ;)

Aber ja, Yogi hatte sich schon bei mir abgemeldet. Es wird.an dem Wochenende halt in einer anderen carbonorientierten Klasse um Punkte gesegelt.
Ich drücke Yogi die Daumen, wenn ich am Sonntag mal Zeit habe. :)

Und boßeln hat ja auch was mit Wandern zu tun. Also lieber Ernst, auch dir viel Spaß .
Vielleicht beim nächsten Mal.



Hallo Gero,

danke für dein Verständnis, ja ich muss nach Duisburg zu einer M Boot Regatta.

Ich wünsche Euch allen viel Spaß und gutes Wetter mit dem richtigen Wind .

Gruß Yogi
Ein Leben ohne RC Segeln ist möglich, aber sinnlos .
P.S. RC Segeljunky , egal welche Klasse
Yogi Bär
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 123
Registriert: 12.06.2012, 13:30
Wohnort: WUPPERTAL
Titel: RC Segeljunky
Segelnummer: GER115

Re: Wanderregatta Aasee 19.11.17

Beitrag: #26Beitragvon schooner1 » 18.11.2017, 15:34


Schade, aber ich werde morgen nicht dabei sein. Habe "Rücken".
Tut mir wirklich leid. Hätte Spaß gemacht-
schooner1
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 17
Registriert: 05.07.2014, 21:14
Titel: phoenixsee

Re: Wanderregatta Aasee 19.11.17

Beitrag: #27Beitragvon GER O » 18.11.2017, 18:59


oh, wirklich schade.
Gute Besserung.

Wettervorschau für morgen: Wind Ende 4 Bft, westliche Richtung, 7 Grad Lufttemperatur, bedeckt teilweise sonnig, Schauer möglich.
Novembersegeln :D

Allen eine gute Anreise.
Gruß Gero
GER O
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1921
Registriert: 28.09.2011, 05:54
Wohnort: Münster

Re: Wanderregatta Aasee 19.11.17

Beitrag: #28Beitragvon Fliegerle » 18.11.2017, 20:20


Ach, was soll ich sagen?
Leider können mein Sohn und ich morgen auch nicht dabei sein.
Hosen unten zubinden oder Gummistiefel sind bei Magen-Darm aber auch keine Lösung. So hüten wir eben Bett und WC Zuhause.
Echt schade, ich hatte mich schon so gefreut.
LG,
Michael
Fliegerle
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.10.2017, 18:31
Wohnort: Marl
Titel: Wat'n Wedder wedder
Bootstyp: Affinity

Re: Wanderregatta Aasee 19.11.17

Beitrag: #29Beitragvon GER O » 19.11.2017, 16:22


Hi Wanderer,

gutes Novembersegeln, Wind und Wetter haben mitgemacht. 9 Starter mit 1 MM, 2 RG, 2 DF, 1 1m und 3 IOM. Die gut von Stefan gesegelte MM hat vor den RGs von Thomas und Kai nach berechneter Zeit gewonnen. Schnellstes Boot vor der RG von Thomas war Hano mit einer wunderschönen Holz IOM. Dritter nach gesegelter Zeit mit Sekundenabstand war Peter mit seiner 1m. Gratulation :tup:

UND, Dank an alle Teilnehmer, mir hat es wieder Spaß gemacht.
Gruß Gero
GER O
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1921
Registriert: 28.09.2011, 05:54
Wohnort: Münster

Re: Wanderregatta Aasee 19.11.17

Beitrag: #30Beitragvon Thomas » 19.11.2017, 18:39


Hallo Gero,
das war heute mal wieder eine ganz tolle Regatta, und wie du das hin bekommen hast das die Wolken und der Regen immer rechts und links an uns vorbei gezogen sind ... aber der Wind uns mittig getroffen hat ... :respekt:
Also uns ( Thomas und Peter ) hat es sehr sehr gut gefallen, wir finden segeln und wandern, und nicht nur stur up-and down, hat etwas ganz besonders herausforderndes, insbesondere an dem schönen Aasee. Und die Kaffeepause mit Kuchen zur Halbzeit, und somit das Feld wieder zusammenführen, war gelungen, Danke auch an Deine Tochter! :clap:
Danke ebenso an die Mitsegler für das entspannte Miteinander, und schön neue Mitstreiter kennen gelernt zu haben.
Wir hoffen auf ein nächstes Mal :mrgreen:
... viele Grüße
Thomas und Peter Krugmann
Thomas GER512
Benutzeravatar
Thomas
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 259
Registriert: 03.04.2013, 17:31
Wohnort: Gevelsberg
Titel: versierter Anfänger
Segelnummer: GER512
Bootstyp: ToManta
VorherigeNächste

Zurück zu Termine und Ankündigungen