Doppeltermine 2018

Moderatoren: Admin1, Uwe

Forum-Informationen:
Hinweise zu den Ankündigungen der Segeltreffen / Wettfahrten / Terminen
:65: … unser Forum“ stellt mit diesem Forum nur die Möglichkeit Termine zum gemeinsamen RC-Segeln zu veröffentlichen.
:65: … unser Forum“ handelt in diesen Fällen als Informationsplattform.

Zu den aufgeführten Terminen kann jeder Interessierte dazu kommen und völlig unverbindlich mitsegeln. Es handelt sich dabei allerdings in der Regel um rein private Segeltreffen, die, sofern nicht anders ausgeschrieben wird, keine Veranstaltungen im rechtlichen Sinne sind und nicht als solche aufgefasst bzw. bezeichnet werden. Eine "Veranstalter-Haftung" besteht daher nicht.
Die Initiatoren der Segeltreffen bieten lediglich ein Angebot zu Ort und Zeit der gemeinsamen Aktivität. Die Initiatoren haben weder die Verpflichtung an den Verabredungen teilzunehmen, noch haben sie ein verpflichtendes Interesse an dem Zustandekommen der Treffen.
Jegliche "Teilnahme" in Form von Zuschauen oder Mitsegeln geschieht auf eigenes Risiko. Die Initiatoren der Treffen übernehmen keine Haftung für Schäden oder Unfälle, die mittel- oder unmittelbar mit einem Treffen bzw. der dabei durchgeführten Wettfahrten und Aktivitäten zusammenhängen.

Doppeltermine 2018

Beitrag: #1Beitragvon A-55 » 08.03.2018, 21:06


Ich habe nachfolgende Anfrage per PN erhalten und möchte hier öffentlich dazu Stellung nehmen, da es von allgemeinem Interesse ist.

"
Hallo,
am 29.04.2018 ist in Salem eine RL , RCS , Swisscup ausgeschrieben.
Diese RL kollidiert terminlich mit der IDM.
Das ist sehr unfähr gegenüber einer IDM und dessen Veranstalter.
Gegen eine FR wird niemand was sagen, aber da auch Schweizer zur IDM gemeldet haben, ist eine RL , RCS , Swisscup nicht förderlich.
In jeder anderen RC Klasse ist sowas nicht möglich und ich nehme an, das es auch dem Spirit der RG nicht zuträglich ist. Könnte man das bitte ändern.
Unser schöner Sport ist eh angeschlagen und es wäre sehr schade wenn man weiter an einer Demontage arbeiten würde.....

Gruß
"

Allgemein ist zu sagen, daß wir mit Terminkalender und vorläufigen Planungskalendern ein gutes Werkzeug haben, um Doppeltermine möglichst zu vermeiden. Diese sollen auch helfen, daß Veranstalter sich untereinander abstimmen können. Leider kommt es trotzdem immer mal wieder zu Doppelterminen. Also hier gerne nochmal die Aufforderung miteinander zu reden.

Im speziellen wurde die Regatta in Salem bereits im November angekündigt.
viewtopic.php?f=19&t=2175
Außerdem möchte ich erwähnen, daß Salem bereits eine Traditionsveranstaltung ist, die fast jedes Jahr zu diesem Termin in Salem angeboten.

Aus diesem Grund sehe ich auch keinen Grund von unserer Seite aus regulativ einzugreifen.

Solche Dinge regelt die Evolution von alleine. Es gibt 2 Möglichkeiten:
1.) Beide Veranstalter sind mit der Beteiligung der Segler zufrieden und veranstalten im nächsten Jahr wieder.
2.) Ein Veranstalter ist mit der Beteiligung nicht zufrieden und stellt sein Angebot ein.

Es liegt an uns Seglern, mit unserer Teilnahme zu entscheiden, welche Veranstaltung für uns wichtig ist.

Hier also die Aufforderung an alle, sich zu der Veranstaltung ihrer Wahl zu melden.
Einer starken Klasse wie der RG65 macht das nichts aus.

Der Rest regelt die Zukunft!

Schönen Abend Udo
Bekennender RG65 Segler
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
Mein Revier: Langer See Böblingen
RG65 GER 700 . Orion "Malizia" . MaLi 2 "Malicious" . Nuraghe
RC Taranis Frsky 2,4Gh
Benutzeravatar
A-55
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 400
Registriert: 04.02.2014, 21:30
Wohnort: 75382 Althengstett
Titel: A-55
Segelnummer: 700
Bootstyp: Orion

Re: Doppeltermine 2018

Beitrag: #2Beitragvon Uwe » 08.03.2018, 22:02


Wie schon von mir geschrieben:

die iDM der RG65 wird traditionell im Spätsommer oder im Herbst ausgeführt. Im Jahr 2018 liegt diese Veranstaltung nun in neuen und anderen Händen und somit ist der Termin halt ein Anderer. Die iDM 2018 steht im Focus der neuen Klasse C 65 und wir sind sehr gespannt auf den Ablauf. Die Wertungen enden in den Listen dieser beiden Klassen.

Der Segler entscheidet letztendlich welche Veranstaltung für ihn wichtig ist. Ich denke: die NCA der RG65 hat trotzdem weiterhin ihre Anhänger!

Gruß Uwe
Und was bleibt von dir?
Werde unsterblich: baue ein Boot!
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 889
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: Doppeltermine 2018

Beitrag: #3Beitragvon RG65 Dirk HH » 08.03.2018, 22:18


Einspruch!
Thomas und sein Team haben die iDM früh angekündigt und dargestellt dass es wenige Alternativtermine in Burhave gibt. Da gab es keine Gegenstimmen. Das ganze ist von Anfang als RG65 Meisterschaft geplant gewesen - c65 kam erst später ins Spiel. Deshalb sollte an dem Wochenende keine andere RL veranstaltet werden. Salem ist sicher eine Traditionsveranstaltung - deshalb könnte dort mal in einem Jahr vielleicht ein anderes Format probiert werden, das sich vielleicht mehr an Nachwuchssegler oder andere Klassen richtet.
Es wäre die Aufgabe der KV, Überschneidungen mit der Hauptveranstaltung der Saison zu vermeiden und nicht schönzureden.
Sonst sind wir bald eine Lachnummer.
Gruß Dirk
GER 324 - Orion65 "HERZ AUS GOLD" - 2,4 GHz

Wichtich is' auf'm Teich.
Benutzeravatar
RG65 Dirk HH
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 166
Registriert: 22.06.2015, 21:30
Wohnort: Hamburg
Titel: Sailaholic
Segelnummer: GER 324
Bootstyp: Orion

Re: Doppeltermine 2018

Beitrag: #4Beitragvon filtor » 08.03.2018, 22:40


A-55 hat geschrieben:Außerdem möchte ich erwähnen, daß Salem bereits eine Traditionsveranstaltung ist, die fast jedes Jahr zu diesem Termin in Salem angeboten.


Hallo Udo,
ich kann Salem nur einmal in den Ergebnislisten finden.
Macht es das schon zu Tradition?
Genauso der Termin im Herbst, selten gehört das sowas Tradition ist.
Hier geht es doch um was ganz anderes.
Würde gern wissen wie es andersherum wäre.
Aber so fängt es an......., und zum Schluss können wir alles einstampfen.
Und einige lachen sich ins Fäustchen.....
3x inoffizeller Deutscher RG65 Vizemeister (2013,2014,2018)
2x inoffizeller Deutscher RG65 Meister (2016, 2017)
Benutzeravatar
filtor
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 379
Registriert: 29.10.2011, 10:42
Titel: Bootskäufer
Segelnummer: GER 287
Bootstyp: M17

Re: Doppeltermine 2018

Beitrag: #5Beitragvon Eric Lhoir » 09.03.2018, 04:18


letztes Jahr haben in Salem gerade mal 4 ( in Worten Vier) deutsche Boote teilgenommen.
download/file.php?id=6298

also nicht wirklich repräsentativ...Zumals diese Boote auch nicht an der IDM teilgenommen haben:
Benutzeravatar
Eric Lhoir
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 682
Registriert: 23.07.2012, 20:55
Titel: Kandidat
Segelnummer: gbr 52

Re: Doppeltermine 2018

Beitrag: #6Beitragvon Eric Lhoir » 09.03.2018, 04:25


RG65 Dirk HH hat geschrieben:Es wäre die Aufgabe der KV, Überschneidungen mit der Hauptveranstaltung der Saison zu vermeiden und nicht schönzureden.
Sonst sind wir bald eine Lachnummer.


Welche KV ?
Benutzeravatar
Eric Lhoir
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 682
Registriert: 23.07.2012, 20:55
Titel: Kandidat
Segelnummer: gbr 52

Re: Doppeltermine 2018

Beitrag: #7Beitragvon Eric Lhoir » 09.03.2018, 04:27


Uwe hat geschrieben:Die Wertungen enden in den Listen dieser beiden Klassen.



Gruß Uwe


BTW .
Wo kann man die Rangliste der RG 65 einsehen ?
Benutzeravatar
Eric Lhoir
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 682
Registriert: 23.07.2012, 20:55
Titel: Kandidat
Segelnummer: gbr 52

Re: Doppeltermine 2018

Beitrag: #8Beitragvon A-55 » 09.03.2018, 05:54


Eric Lhoir hat geschrieben:letztes Jahr haben in Salem gerade mal 4 ( in Worten Vier) deutsche Boote teilgenommen.
http://www.forum.rg-65.de/download/file.php?id=6298

also nicht wirklich repräsentativ...Zumals diese Boote auch nicht an der IDM teilgenommen haben:


Wo ist dann das Problem?

Schöne Grüsse Udo
Bekennender RG65 Segler
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
Mein Revier: Langer See Böblingen
RG65 GER 700 . Orion "Malizia" . MaLi 2 "Malicious" . Nuraghe
RC Taranis Frsky 2,4Gh
Benutzeravatar
A-55
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 400
Registriert: 04.02.2014, 21:30
Wohnort: 75382 Althengstett
Titel: A-55
Segelnummer: 700
Bootstyp: Orion

Re: Doppeltermine 2018

Beitrag: #9Beitragvon sponi » 09.03.2018, 05:59


sponi
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 81
Registriert: 04.12.2013, 19:39
Titel: Segelfreund

Re: Doppeltermine 2018

Beitrag: #10Beitragvon Butjdinger » 09.03.2018, 06:57


Gesendet: 09.02.2018, 17:47
Von: GER O
An: Butjdinger

Hi Thomas,

es ist nun eine Entscheidung gefallen.

Wir habe uns mehrheitlich, durch Abstimmung, dazu entschieden deinen Vorschlag zur Durchführung deiner Regatta anzunehmen.

Zur Abstimmung standen folgende Eckpunkte:

- Es soll eine IDM werden, also unsere inoffizielle Deutsche Meisterschaft der RG65
- und gleichzeitig eine normale C65 Ranglistenregatta.
- Die IDM, somit eine Wertung nach IDM Regelungen ist der Kern der Veranstaltung. Mit Regelungen ist hier lediglich gemeint, dass alle Teilnehmer in die Wertung kommen und die Platzierungen unabhängig von Nationalität und Verband gewertet werden.

- Es gibt keine DM oder iDM Wertung nach DSV und/oder IRSA Regeln.
- Es gibt lediglich eine eigene Wertung der Ergebnisliste entsprechend der Ranglistenregeln des DSV. Hierfür werden keine Preise, Urkunden oder besondere Erwähnungen ausgelobt.

- Diese Vereinbarung gilt mit allen Einzelvereinbarungen, insbesondere über eine doppelte Wertung einer Regatta, nur für diese Veranstaltung und nicht als Präzidenzfall.

Für dieses Entgegenkommen ist hart gerungen worden und wir wünschen uns, dass wir damit bewiesen haben, dass es unser Wille ist niemanden vollends eine Absage zu erteilen und trotz aller schwerwiegenden Befürchtungen und bestehendes Misstrauen vorsichtige Annäherungen einen Raum zu geben.

Diesen Text gebe ich als offizielle Stellungnahme zu deiner Verwendung frei.

Seglerischer Gruß, Gero


Soviel zum Thema NCA und Absprachen. Die iDM war am Tag als sie geplant wurde, nie eine C65 Veranstaltung. Es wurde im Vorfeld der Bekanntgabe auf beiden Seiten gerungen, ob wir sie ausrichten dürfen.Nach bekannt werden der Aufnahme der C65 durch die DKVRCS , wurde dieser Kompromiss erarbeitet, diese Veranstaltung in der jetzigen Form durchzuführen.

Mit sportlichen Grüssen
Thomas Edom
„Gegen den Wind zu kreuzen bringt einen manchmal schneller zum Ziel als mit dem Wind zu segeln.“

(H. Lahm)
Butjdinger
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 40
Registriert: 28.01.2015, 20:23
Titel: Class 65 Referent
Segelnummer: Ger355
Nächste

Zurück zu Termine und Ankündigungen