Phönixsee Dortmund

Moderatoren: Admin1, Uwe

Forum-Informationen:
Hinweise zu den Ankündigungen der Segeltreffen / Wettfahrten / Terminen
:65: … unser Forum“ stellt mit diesem Forum nur die Möglichkeit Termine zum gemeinsamen RC-Segeln zu veröffentlichen.
:65: … unser Forum“ handelt in diesen Fällen als Informationsplattform.

Zu den aufgeführten Terminen kann jeder Interessierte dazu kommen und völlig unverbindlich mitsegeln. Es handelt sich dabei allerdings in der Regel um rein private Segeltreffen, die, sofern nicht anders ausgeschrieben wird, keine Veranstaltungen im rechtlichen Sinne sind und nicht als solche aufgefasst bzw. bezeichnet werden. Eine "Veranstalter-Haftung" besteht daher nicht.
Die Initiatoren der Segeltreffen bieten lediglich ein Angebot zu Ort und Zeit der gemeinsamen Aktivität. Die Initiatoren haben weder die Verpflichtung an den Verabredungen teilzunehmen, noch haben sie ein verpflichtendes Interesse an dem Zustandekommen der Treffen.
Jegliche "Teilnahme" in Form von Zuschauen oder Mitsegeln geschieht auf eigenes Risiko. Die Initiatoren der Treffen übernehmen keine Haftung für Schäden oder Unfälle, die mittel- oder unmittelbar mit einem Treffen bzw. der dabei durchgeführten Wettfahrten und Aktivitäten zusammenhängen.

Re: Phönixsee Dortmund

Beitrag: #91Beitragvon Thomas » 13.06.2016, 22:05


Hallo Dirk,
gerne hätte ich Kai als "Fremdenführer" unterstützt :tatsch: , schaffe es aber leider nicht auch vorbei zu schauen. Ich wünsche Euch trotzdem einen entspannten Segelabend auf diesem schönen Revier.

Viele Grüße
Thomas
Thomas GER512
Benutzeravatar
Thomas
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 259
Registriert: 03.04.2013, 17:31
Wohnort: Gevelsberg
Titel: versierter Anfänger
Segelnummer: GER512
Bootstyp: ToManta

Re: Phönixsee Dortmund

Beitrag: #92Beitragvon RG65 Dirk HH » 15.06.2016, 07:56


Moin,
Wetter sieht ja nicht so gut aus heute.
Wir schliessen uns per Handy kurz, oder?
Gruß Dirk
GER 324 - Orion65 "HERZ AUS GOLD" - 2,4 GHz

Wichtich is' auf'm Teich.
Benutzeravatar
RG65 Dirk HH
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 166
Registriert: 22.06.2015, 21:30
Wohnort: Hamburg
Titel: Sailaholic
Segelnummer: GER 324
Bootstyp: Orion

Re: Phönixsee Dortmund

Beitrag: #93Beitragvon RG65 Dirk HH » 16.06.2016, 06:37


Das Wetter hat gehalten, war ziemlich flau mit gelegentlichem Kraut im Wasser. Hinterher frischte es auf und wir konnten die Boote gut vergleichen. Schönes Gewässer, der Phoenixsee.
Danke an die Fremdenführer Matthias und Kai - die beiden haben schon zur iDM am Ratzeburger See gemeldet!

image.jpg
Dateianhänge
image.jpg
Gruß Dirk
GER 324 - Orion65 "HERZ AUS GOLD" - 2,4 GHz

Wichtich is' auf'm Teich.
Benutzeravatar
RG65 Dirk HH
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 166
Registriert: 22.06.2015, 21:30
Wohnort: Hamburg
Titel: Sailaholic
Segelnummer: GER 324
Bootstyp: Orion

Re: Phönixsee Dortmund

Beitrag: #94Beitragvon evo3 » 05.09.2016, 19:32


Bilderstrecke von Pfingsten auf dem Phönixsee.
Hab sie mal auf youtube hochgeladen.
https://youtu.be/jv82OySpJE0
L.W.L. ich bin überall dabei ;-)
Benutzeravatar
evo3
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 348
Registriert: 13.03.2015, 16:03
Wohnort: HAMM
Titel: ...
Segelnummer: GER 207
Bootstyp: Manta/Missile

Re: Phönixsee Dortmund

Beitrag: #95Beitragvon evo3 » 09.10.2016, 17:07


Heute am Phönixsee bestes Wetter, kaum Wind und viel Kraut. :(
Da hatte ich Zeit mit dem Kopter zu fliegen. ;)
Snap_2016.10.09 17.21.26_001.png

Snap_2016.10.09 17.22.42_002.png

Snap_2016.10.09 17.23.26_003.png

Snap_2016.10.09 17.24.59_005.png

Snap_2016.10.09 17.28.01_007.png
L.W.L. ich bin überall dabei ;-)
Benutzeravatar
evo3
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 348
Registriert: 13.03.2015, 16:03
Wohnort: HAMM
Titel: ...
Segelnummer: GER 207
Bootstyp: Manta/Missile

Re: Phönixsee Dortmund

Beitrag: #96Beitragvon Uwe » 09.10.2016, 19:07


Hallo Kai,

ich finde, das sind interessante aber auch sehr schöne Bilder von dem Kunstwerk Phönixsee in Dortmund.

Vielleicht habe ich ja mal die Gelegenheit diese Location live zu sehen :)

Danke und LG

Uwe
Und was bleibt von dir?
Werde unsterblich: baue ein Boot!
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 889
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: Phönixsee Dortmund

Beitrag: #97Beitragvon evo3 » 09.10.2016, 20:32


Hallo Uwe,
schön das dir der Phonixsee gefällt. Er hat aber auch seine Tücken ;) was den Wind betrifft. Der See ist auf der Süd und Nordseite durch Anhhöhen begrenzt. Nur bei Ost o. Westwind kommt der Wind optimal über den See. Zur Zeit kommt noch Kraut dazu. Wir die Phönixsegler sind normalerweise immer Sonntags ab 10 Uhr am Steg und freuen uns immer wenn wir mal Besuch von anderen RG SEGLERN bekommen :).

Gruß Kai
L.W.L. ich bin überall dabei ;-)
Benutzeravatar
evo3
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 348
Registriert: 13.03.2015, 16:03
Wohnort: HAMM
Titel: ...
Segelnummer: GER 207
Bootstyp: Manta/Missile

Re: Phönixsee Dortmund

Beitrag: #98Beitragvon evo3 » 01.12.2016, 19:14


Hallo Jungs,
habe schon letzte Woche meine Segelgenehmigung für 2017 beantragt. Ging wie gewohnt schnell, nach einem Tage hatte ich meine Mail mit der Genehmigung. Also nicht vergessen! ;)

der Kai 8-)
L.W.L. ich bin überall dabei ;-)
Benutzeravatar
evo3
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 348
Registriert: 13.03.2015, 16:03
Wohnort: HAMM
Titel: ...
Segelnummer: GER 207
Bootstyp: Manta/Missile

Re: Phönixsee Dortmund

Beitrag: #99Beitragvon evo3 » 27.12.2016, 22:29


Unser Revier "Phönixsee"zum Segeln, mit dem Kopter aufgenommen.
https://www.youtube.com/watch?v=TxclhwR6ZNk
L.W.L. ich bin überall dabei ;-)
Benutzeravatar
evo3
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 348
Registriert: 13.03.2015, 16:03
Wohnort: HAMM
Titel: ...
Segelnummer: GER 207
Bootstyp: Manta/Missile

Re: Phönixsee Dortmund

Beitrag: #100Beitragvon EDH » 24.01.2017, 21:46


Hallo Phoenix See Segler,
ich bin zwar neu im Forum und warte noch auf mein Boot, bin aber durch dieses Thema darauf aufmerksam geworden, dass für den Phoenix See eine Fahrgenehming / Einsatzgenehmigung erforderlich ist.
Gedacht - getan: Anruf bei der zuständigen Stelle, freundliche, konstruktive Auskunft erhalten, gestern per E-Mail formlosen Antrag gestellt, heute (!) Einsatzgenehmigung per E-Mail erhalten mit entsprechendem Auszug aus der Seesatzung.

Man hatte mich bei der telefonischen Anfrage darauf aufmerksam gemacht, dass neben den persönlichen Angaben (Name, Anschrift) das Boot mit wesentlichen Angaben beschrieben werden soll (damit der Ordnungsdienst bei einer eventuellen Kontrolle vor Ort das Boot auch mit der beim Einsatz des Bootes bereit zu haltenden Genehmigung abgleichen kann).
Ich hatte Hersteller, Typ, RG-65-Klasse, Länge, Breite, Tiefgang, Masthöhe und Segelnummer im Antrag angegeben, und diese Angaben sind in der Genehmigung aufgeführt.

Die Verlängerung für 2018 ist bereits in Aussicht gestellt unter Voraussetzung eines ab Anfang der 49. Kalenderwoche vorliegenden Antrages für 2018.

Alles prima unbürokratisch, finde ich.

Wie kommt ein Dresdner dazu, in Dortmund segeln zu wollen? Ich kenne den See von früheren familienbezogenen Dortmundaufenthalten und habe dort fasziniert das muntere RC-Segeln beobachtet. Und allmählich reifte der Gedanke, sich auf dieses Hobby einzulassen.
Leider muss ich auf mein Boot noch ein Weilchen warten, aber dann ...

Wenn ich wieder mal in DO bin, werde ich es einrichten, sonntags ab 10 Uhr vorbeizuschauen. Ihr erkennt mich an den vielen Fragen, die ich als Neuling dann bestimmt noch habe.

Freundliche Grüße aus DD
Ernst
Benutzeravatar
EDH
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 79
Registriert: 18.01.2017, 13:11
Wohnort: Dresden
Titel: Lieber spät als nie!
Segelnummer: GER 347
Bootstyp: Icon
VorherigeNächste

Zurück zu Termine und Ankündigungen