Printed Matter

Tipps & Tricks, Baudokumentationen usw...

Moderator: Uwe

Printed Matter

Beitrag: #1Beitragvon haegar » 14.04.2018, 14:29


Hallo,
bei mir entsteht mal wieder was neues. Wie Name schon vermuten lässt, hat die 3D Druckerei auch bei mir EInzug in die Werkstatt gehalten und es entsteht gerade eine Manta nach den von Philip aufbereiteten Daten.
Ich will hier nicht alles wiederkäuen, was in den anderen Threads schon gesagt wurde, aber ich werde schlaglichtartig über den Fortschritt berichten.
Im Moment steht der Umgang mit dem Drucker noch im Vordergrund, aber die ersten Rümpfe sind gedruckt. Baunummer 4 ist jetzt auch so weit, dass ich mit der Druckqualität langsam den Zielkorridor erreiche.

DSC_5773kk.jpg


Im Moment kämpfe ich noch mit der Nachbearbeitung der Rumpfschalen, so dass sich das Projekt sicher noch etwas hinziehen wird.

Wen die Story im der Langform interessiert - näheres zu Drucker, Erfahrungen etc. gibt's in meinem Blog
Gruß aus Teltow
Achim
______________________________________________________
Wer die Zeit anhalten will, sollte es mal mit Sekundenkleber probieren ...

GER 253 | No.3 / NeKst Round | 2,4 GHz
p-sails.de
http://p-sails.blogspot.de/
Benutzeravatar
haegar
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 1800
Registriert: 27.09.2011, 22:36
Wohnort: Teltow
Titel: Wannseeat
Segelnummer: GER 253

Zurück zu Bootsbau

cron