Einfacher LiPo/LiXx Lader ???

Moderator: Uwe

Einfacher LiPo/LiXx Lader ???

Beitrag: #1Beitragvon GER O » 13.06.2015, 11:01


Hi zusammen,

ich suche für unterwegs einen einfachen LiPo und/oder LiFe Lader zum mitnehmen.
Er bräuchte nur zwei Zellen in Serie 2S zu können. Er sollte direkt an 220V ohne externes Netzteil laufen können. Er bräuchte auch keinen Balancer, denke bei 2S ist das vertretbar, und als Anschlussmöglichkeit nur Buchsen.

Kennt jemand soetwas; Kann mir jemand weiterhelfen?
Gruß Gero
GER O
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1919
Registriert: 28.09.2011, 05:54
Wohnort: Münster

Re: Einfacher LiPo/LiXx Lader ???

Beitrag: #2Beitragvon haegar » 13.06.2015, 12:08


Nen B6 Klon?
Mein Yuki hat ein eingebautes Netzteil, kann LiIon, LiPoly, LiFePO und mehr, hat Bananensteckeranschlüsse für das Ladekabel und XH für den Balancer. Gibt es von diversen Firmen.
Gruß aus Teltow
Achim
______________________________________________________
Wer die Zeit anhalten will, sollte es mal mit Sekundenkleber probieren ...

GER 253 | No.3 / NeKst Round | 2,4 GHz
p-sails.de
http://p-sails.blogspot.de/
Benutzeravatar
haegar
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 1785
Registriert: 27.09.2011, 22:36
Wohnort: Teltow
Titel: Wannseeat
Segelnummer: GER 253

Re: Einfacher LiPo/LiXx Lader ???

Beitrag: #3Beitragvon stetson » 13.06.2015, 12:15


Gruß Hano
aus dem "tiefen Westen"
__________________________________
GER 260 - 2,4 GHz MPX M-Link
Benutzeravatar
stetson
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 350
Registriert: 08.10.2011, 09:50
Wohnort: Übach-Palenberg,NRW
Titel: Baufreak
Segelnummer: GER 260
Bootstyp: ohne

Re: Einfacher LiPo/LiXx Lader ???

Beitrag: #4Beitragvon rowa1965 » 13.06.2015, 13:38


Hallo Gero,

ich benutze den kleinen Robbe 8560 schon einige Zeit.

http://www.conrad.de/ce/de/product/2617 ... -LiPo-LiFe
Der ist klein einfach und wird mit einem Netzteil geliefert. Super bequem zum mitnehmen .

Gruß Rolf
Gruß aus Aachen

Rolf
GER 227
Benutzeravatar
rowa1965
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 143
Registriert: 08.10.2011, 08:58
Wohnort: 52146 Würselen
Titel: Hobbysegler
Segelnummer: GER 227

Re: Einfacher LiPo/LiXx Lader ???

Beitrag: #5Beitragvon MartinRheine » 13.06.2015, 14:35


Moin Gero,

Hätte auch den oben genannten kleine Robbe-Lader empfohlen, den benutzen wir auch. Ich glaue, der kann sogar an Autobatterie angeklemmt werden. Allerdings leider nicht für LiFe und Li-ion Akkus?

Gruß,
Martin
Benutzeravatar
MartinRheine
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 157
Registriert: 26.10.2011, 18:32
Wohnort: Rheine (NRW)
Titel: ...wirklich ohne Motor
Segelnummer: GER 179

Re: Einfacher LiPo/LiXx Lader ???

Beitrag: #6Beitragvon Uwe » 13.06.2015, 15:45


Hi Gero,

schau mal in der Bucht nach iMAX B6 AC, dann bist du unter 30.- EUR dabei und machst wirklich nix verkehrt.

Allerdings musst du einen 2S LiPo zwingend an den Balancer-Anschluss andocken: das Gerät wird sich sonst weigern, da irgendeine Strömung zu aktiveren ;)


LG Uwe
Und was bleibt von dir?
Werde unsterblich: baue ein Boot!
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 885
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: Einfacher LiPo/LiXx Lader ???

Beitrag: #7Beitragvon GER O » 13.06.2015, 19:17


Danke für die Tipps.
Sie sind zwar nicht so basic wie ich gedacht habe, aber wenn man Geräte für ein Bruchteil dessen bekommt was sie vor Jahren gekostet haben :o :)

Wichtig ist mir Kompaktheit, ich werde mir die genannten mal näher ansehen.
Ein Bantamderivat läuft bei mir schon länger, darum jetzt je kleiner desto besser.
Ich muss das Reisefluggewicht beachten. ;)
Gruß Gero
GER O
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1919
Registriert: 28.09.2011, 05:54
Wohnort: Münster

Zurück zu RC und Elektronik

cron