Entwurf: Scharming8 / NeKst

Gemeinschaftsprojekt neuer VolksKnickspanter

Re: Entwurf: Scharming8 / NeKst

Beitrag: #101Beitragvon tomstoms » 16.10.2013, 13:45


andyhoff hat geschrieben:Servus .. und willkommen im Forum!
Warum sollte dich 'jemand umbringen' :?: ;)
ist doch schön wenn hier mal wieder etwas Bewegung rein kommt :tup:
Genau richtig .. einmal für 0,8mm und einmal für 3mm Beplankung.
Ist aber auch im Plan auf der 3. Seite bei Spant 4 vermerkt.
-Viel Spass beim bauen..


Vielen dank, ja wie ich das übersehen konnte weiß ich auch nicht.
Mal eine frage zum Drehpunkt des Swing Rigs, ist das für irgend ein bestimmtes aus gelegt? Hatte gesehen, du hast auch ein paar Segelschnittmuster auf deiner Seite.
tomstoms
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 25
Registriert: 09.10.2013, 14:57
Titel: Landratte

Re: Entwurf: Scharming8 / NeKst

Beitrag: #102Beitragvon Admin1 » 16.10.2013, 16:15


Servus,
die Pos-Angabe fürs Rigg ist direkt am Boot gemessen so wie mein Rigg gestanden ist.
Die genaue Position muss natürlich 'erfahren' werden und hängt auch von den Vorlieben des Skippers ab. Du solltest also eine längliche Masttasche vorsehen in der du die Mastpos. verschieben kannst.
Bei den (Swing)Riggs gibt es natürlich je nach Ausführung auch Unterschiede bei der Segelaufteilung und Schnitt die die Position beeinflussen. Das hört sich jetzt alles recht kompliziert an .. mach dir keinen Kopf, das passt schon. Bau das Boot & Rigg und geh damit segeln .. dreht das Boot am Wind nach Luv muss der Mast etwas nach vorn .. im anderen Fall nach hinten. Mal so als grober Leitfaden :)
Admin1
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2315
Registriert: 27.09.2011, 17:20
Titel: Admin

Re: Entwurf: Scharming8 / NeKst

Beitrag: #103Beitragvon Admin1 » 22.12.2013, 14:33


Servus,

derzeit kommt wieder etwas Bewegung in das Thema.
Alles was sich um die Erstellung der Pläne usw.. dreht bitte hier weiter diskutieren, damit wir beim Baubericht nicht so weit vom Thema abkommen. -Danke

Also hier nochmal mein Post von eben als Einleitung..

Ich habe 'Forumsprojekt' eigentlich so interpretiert das sich einige Leute entsprechend ihrer Fähigkeiten engagieren. Nun ist das ganze über die Monate etwas eingeschlafen .. wenn da nun wieder Bewegung reinkommt freut mich das riesig!
So wie ich das sehe bräuchte es..
-Eine Übersicht woraus der Einbau der Servos, Kiel-Masttasche usw.. ersichtlich ist.
-Einen Rigg Bauplan .. nach Möglichkeit mit einfachen Beschlägen aus dem Drachenladen.
-Eine reich bebilderte Baubeschreibung je einmal für Rumpf, Anhänge und Rigg. So wie Reto das für die Ranger gezeigt hat.
Schön währe auch für jedem Abschnitt eine Stückliste mit ca. Preisen die dann als Einkaufsliste dienen kann und einen ungefähren Überblick über die zu erwartenden Kosten ermöglicht.
Hier gibt es also noch einige Arbeit zu erledigen.. wer möchte :?: Freiwillige vor :D
Wenn Kristian sich der Übersichtszeichnung annimmt?..
Währe schonmal an einem wichtigen Punkt der Haken dran.
Admin1
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2315
Registriert: 27.09.2011, 17:20
Titel: Admin

Re: Entwurf: Scharming8 / NeKst

Beitrag: #104Beitragvon MartinRheine » 23.12.2013, 21:38


Hallo zusammen !

Ich finde dieses Projekt super und biete schonmal ganz allgemein meine Unterstützung an.
Wie genau, kann ich noch nicht sagen, weil ich momentan mit dem Gedanken schwanger gehe, eine abgewandelte Scharming 8 zu bauen.

Ggf. könnte ich auch Hilfe beim Erstellen der Pläne anbieten, CAD Programm und -Kenntnisse wären wohl vorhanden.
Benutzeravatar
MartinRheine
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 157
Registriert: 26.10.2011, 18:32
Wohnort: Rheine (NRW)
Titel: ...wirklich ohne Motor
Segelnummer: GER 179

Re: Entwurf: Scharming8 / NeKst

Beitrag: #105Beitragvon mc fly » 28.01.2014, 20:20


Moin,

ich wollte hier einfach mal einen Zwischenstand präsentieren. :)
Andy und ich haben in den letzten Wochen per Mail definiert, was sich am ursprünglichen Plan ändern sollte um das Boot auch wirklich Anfängertauglich zu machen.
Die offensichtlichste Änderung ist das glatte Deck, dass durch den positiven Deckssprung in meinen Augen aber trotzdem gefällig und nicht plump wirkt.
Dann haben wir auf Grund von Andy´s Praxiserfahrungen mit dem Boot den Steven auf rund 70mm erhöht.
Auch die Stevenbreite haben wir ein bischen modifiziert um das Zusammenfügen der Rumpfplanken am Bug zu erleichtern.

Nun mag die Frage auftauchen warum ich mir die Arbeit mache und das ganze nochmal in 3D zu zeichen.
Der Gedanke der dahinter steckt ist der, dass ich die Baubeschreibung, die ich dem Bauplan hinzufügen will, gerne mit ein paar 3D Bildern versehen möchte um die Geschichte ein wenig anschaulicher zu machen.

Als Zeichenprogramm nutze ich hierfür übrigens Rhino, weil sich hier schnell die entsprechenden Körper und Formen erstellen lassen.

Auf den Bildern ist das Arbeitsmodell für das konventionelle Rigg zu sehen. Paralell entsteht auch ein Plan für ein Boot mit Swingrigg.

1.jpg


2.jpg


Gruß aus Kiel
Kristian
mc fly
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 194
Registriert: 09.10.2011, 10:38
Wohnort: Kiel
Titel: GER 313

Re: Entwurf: Scharming8 / NeKst

Beitrag: #106Beitragvon RainerM » 29.01.2014, 06:17


Hallo Kristian,
ist es möglich eine Heckansicht bei 30° Krängung
unter Beibehaltung des Verdrängungsschwerpunktes
zu zeigen?
Könnt ihr zu dem Schiffchen einen .igs oder .stp file
Online zu stellen?
Danke.
VG Rainer
GER 198, JethRace, JethRock
MPX 2,4GHz
Benutzeravatar
RainerM
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 329
Registriert: 29.09.2011, 11:08
Titel: GER 198
Segelnummer: GER 198

Re: Entwurf: Scharming8 / NeKst

Beitrag: #107Beitragvon mc fly » 29.01.2014, 13:21


Hallo Rainer,

hier die gewünschte Heckansicht 30° um den Schwerpunkt gedreht:

Heckansicht-gekränkt.jpg


Die Datei, aus der die Screenshots im Beitrag oben kommen, möchte ich im Moment nicht verteilen.
Das ist halt ein Arbeitsstand.
Aber ich denke mal dir geht es um die reine Rumpfgeometrie.
Die hab ich unten eingefügt. Die Kugel bzw. deren Zentrum in der Datei definiert den Verdrängungsschwerpunkt.
Zeichnungseinheit ist mm.

Gruß aus Kiel
Kristian
Dateianhänge
NeKst.stp
(93.62 KiB) 214-mal heruntergeladen
mc fly
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 194
Registriert: 09.10.2011, 10:38
Wohnort: Kiel
Titel: GER 313

Re: Entwurf: Scharming8 / NeKst

Beitrag: #108Beitragvon RainerM » 29.01.2014, 13:45


Hallo Kristian,
danke für den .stp-file, konnte ich ohne Fehler
einlesen. Ja das Rumpfmodell reicht völlig aus.
VG Rainer
GER 198, JethRace, JethRock
MPX 2,4GHz
Benutzeravatar
RainerM
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 329
Registriert: 29.09.2011, 11:08
Titel: GER 198
Segelnummer: GER 198

Re: Entwurf: Scharming8 / NeKst

Beitrag: #109Beitragvon Admin1 » 29.01.2014, 15:00


Servus,

als weitere Modifikation haben wir uns dazu entschlossen den Rumpf um 4mm in der Breite aufzublasen. Dementsprechend ist die Verdrängung auf gut 1000g gestiegen, auch das soll einem Einsteiger/Erstbauer entgegenkommen. Incl. Anhänge dürfte die NeKst dann bis zu 1100g wiegen dürfen.
Das sollte zu schaffen sein.
Ausserdem ist die Rumpfbreite dadurch und durch die andere Decksform auf ca. 120mm gestiegen.
Ich werde mir dann ein paar Gedanken zu einem einfach zu bauenden SwingRigg machen...
Admin1
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2315
Registriert: 27.09.2011, 17:20
Titel: Admin

Re: Entwurf: Scharming8 / NeKst

Beitrag: #110Beitragvon RainerM » 31.01.2014, 10:07


...etwas Show zum WoEnd
- 30°, 1 dm³ Verdrängung, 307mm von achtern, 4,5mm Eintauchtiefe Heck
140131_achtern_30grad.jpg

Da müßt ihr immer schön schnell segeln und auf die dynamische Verlängerung
der Kiellinie vertrauen ;) !
Ich wollte ein paar Filmchen als .avi file hinzufügen, ca. 3,3 Mb groß - ist mir nicht gelungen.
Was muß ich tun?
VG Rainer
GER 198, JethRace, JethRock
MPX 2,4GHz
Benutzeravatar
RainerM
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 329
Registriert: 29.09.2011, 11:08
Titel: GER 198
Segelnummer: GER 198
VorherigeNächste

Zurück zu VolksKnickspanter