Seilspindel für Bojen

Moderator: Uwe

Seilspindel für Bojen

Beitrag: #1Beitragvon Kone » 03.04.2019, 11:48


Hallo

Bin neulich im Müller darüber gestolpert.

https://www.guentherkg.de/produkte/drac ... achenspule

Da musste ich gleich, weil ich dachte das wär schon cool, zwei Stück für um die 7€ mitnehmen.

Doch jetzt, beim Suchen nach einem Bild, um meine Beute hier voller Stolz vorstellen zu können, viel mein Blick darauf

https://www.ebay.de/i/292766911623?chn=ps

jetzt bin ich etwas enttäuscht...

Was nutzt Ihr denn für Eure Bojenanker?

Gruß
Falk

erwarte instinktiv irgendwelche selbstgedruckten "Seilklonbeamer" von Andyhoff und Co :mrgreen:
Kone
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 50
Registriert: 20.09.2013, 11:05
Titel: Allessegler

Re: Seilspindel für Bojen

Beitrag: #2Beitragvon andyhoff » 03.04.2019, 14:45


Kone hat geschrieben:erwarte instinktiv irgendwelche selbstgedruckten "Seilklonbeamer" von Andyhoff und Co :mrgreen:


Sorry .. damit kann ich nicht dienen :mrgreen:

Aber die Dinger aus dem eBay-Link sehen super aus!
Sowas könnte man schon fast zeichnen und drucken...
Benutzeravatar
andyhoff
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 708
Registriert: 14.10.2011, 07:59
Wohnort: Bayern / Oberpfalz
Titel: Spielzeugsegler
Segelnummer: GER120
Bootstyp: Home of MANTA design

Re: Seilspindel für Bojen

Beitrag: #3Beitragvon A-55 » 03.04.2019, 18:35


Ich verwende Angeln.
Die Angel ist auch gut um mal sein Boot zu retten äh

Gruss Udo
Bekennender RG65 Segler
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
Mein Revier: Langer See Böblingen
RG65 GER 700 . Orion "Malizia" . MaLi 2 "Malicious" . Nuraghe
RC Taranis Frsky 2,4Gh
Benutzeravatar
A-55
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 626
Registriert: 04.02.2014, 21:30
Wohnort: 75382 Althengstett
Titel: A-55
Segelnummer: 700
Bootstyp: Nuraghe

Zurück zu Mal was anderes...

cron