Foils?

Moderator: Uwe

Re: Foils?

Beitrag: #41Beitragvon Gerd HH » 15.04.2021, 00:17


Wie geht's endlich weiter,

Denken, denken. .....
bauen, testen, auswählen, Erfahrungen sammeln .

Bei Erfolg, werde ich wohl auf einer auserwählten Werft in 1m aus Carbon bauen lassen..

Das bauen mit Carbon tue ich mir nicht mehr an.

Das können Fachleute erheblich besser.
Ich bin ein Holzwurm, baue wieder Miniböotchen.

Es geht weiter.

Über,- Über,- Übermorgen.

Nehme mir doch viel Zeit, weil mich keiner jagen kann.
Dateianhänge
IMG_20210415_010448.jpg
Bis hier hin war's viel Arbeit.
IMG_20210415_010530.jpg
Nun überlege ich welche Foils werden denn mal später auch die richtigen sein ?
Gerd HH
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 185
Registriert: 15.03.2019, 20:01
Wohnort: Hamburg
Titel: see & meer
Segelnummer: GER 196
Bootstyp: DF 65

Re: Foils?

Beitrag: #42Beitragvon Gerd HH » 20.04.2021, 12:42


Jetzt erstmal verschiedene Segel aus Blumenfolie mit sehr schmalen Tesaband fertigen.
Dann ohne Foils einsegeln.
Im Herbst geht's weiter.
Dateianhänge
IMG_20210420_132527.jpg
Viele unterschiedliche Segel fertigen. Testen u. ggf. ändern.
Gerd HH
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 185
Registriert: 15.03.2019, 20:01
Wohnort: Hamburg
Titel: see & meer
Segelnummer: GER 196
Bootstyp: DF 65

Re: Foils?

Beitrag: #43Beitragvon Gerd HH » 01.05.2021, 21:00


Segel sind da.
Dateianhänge
IMG_20210501_215154.jpg
Zierde-Segel die auch zum Einsatz kommen werden.
Weitere Segel werden noch gefertigt.
Gerd HH
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 185
Registriert: 15.03.2019, 20:01
Wohnort: Hamburg
Titel: see & meer
Segelnummer: GER 196
Bootstyp: DF 65

Re: Foils?

Beitrag: #44Beitragvon GER 499 » 03.05.2021, 19:39


Hallo Gerd,

Aus welchem Material ist das Hauptsegel entstanden?

Lg Marcus
GER 499
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 108
Registriert: 24.07.2020, 16:58
Titel: RC Segler
Segelnummer: GER 499
Bootstyp: Manta 2015 + 2017

Re: Foils?

Beitrag: #45Beitragvon Gerd HH » 03.05.2021, 19:46


Hallo Marcus,

aus aber auch aller dünnste Zeichenfolie.

War Restbestand vom IOM / Segelschneiderei.

Dann die Zeichenarie, mit teilweise Luft anhalten.
Kurvenlineale u. Straklatten habe ich ja genügend.
Zeit dauer, glaube Mittagessen, samt Abenddinner + Frühstück, danach ging es mal zum segeln.
Gerd HH
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 185
Registriert: 15.03.2019, 20:01
Wohnort: Hamburg
Titel: see & meer
Segelnummer: GER 196
Bootstyp: DF 65

Re: Foils?

Beitrag: #46Beitragvon Gerd HH » 05.05.2021, 21:30


Meine neue Mini TP52,

bin mal sehr gespannt, wie, so die Segeleigenschaften sein werden.

Ist doch noch Neuland für mich, Miniböotchen zu designen, die dann auch noch segeln.

Mein erstes war ein gekauftes, was ich sehr stark umgerüstet habe, bis es richtig segelte.

Nun, hier steht mir noch einiges bevor.

Später die Mini / IMOCA 60 zum foilen zu bringen ist ein bisschen sehr mutig.

Es war immer so in meinen Kleinen Leben.

Da werde Ekke durch segeln, wenn nötig im Hafen festmachen.

Jetzt Pause.
How long ?
Dateianhänge
IMG_20210505_221146.jpg
Du gefällst mir.
IMG_20210505_221220.jpg
Dito.
Gerd HH
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 185
Registriert: 15.03.2019, 20:01
Wohnort: Hamburg
Titel: see & meer
Segelnummer: GER 196
Bootstyp: DF 65
Vorherige

Zurück zu Mal was anderes...