DF CUP

Das eigene kleine Forum

Moderator: Uwe

DF CUP

Beitrag: #1Beitragvon SUI 46 » 09.10.2018, 11:16


Bild
Der RCSZO lädt zum DragonForce 65 Cup 2019 an den Zürichsee. Zum Mitmachen sind Segler der Bootsklassen DragonForce65 (& DragonFlite 95) herzlich eingeladen. Ideal auch für Anfänger um die erste Regatta zu fahren. Es wird pro Monat eine Regatta abgehalten.
Weitere Infos unter DF65 CUP

Daraus ergeben sich dann folgende Wertungen:
1. Jahreswertung aus 12 Regatten
(4 Streichresultate) Wobei diese sich aus dem Eiskristall- & SommerCup zusammensetzt.

2. EiskristallCup Gesamtwertung (Jan, Feb, März, Okt, Nov, Dez)
(2 Streichresultate)

3. SommerCup Gesamtwertung (April, Mai, Juni, Juli, Aug, Sept)
(2 Streichresultate)

3 Chancen einen DF-Titel zu gewinnen,
3 Hoffnungen auf einen Titel,
3x neuer Ansporn!!


DF Jahresmeister
DF EiskristallCup-Meister
DF SommerCup-Meister
Zuletzt geändert von SUI 46 am 22.06.2019, 18:52, insgesamt 1-mal geändert.
Beste Segler Grüsse

Oli - SUI 46
Boote: DF65, DF95
Funke: Graupner MZ-12 pro
Segelreviere: Rund um Zürich- & Obersee
Benutzeravatar
SUI 46
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 67
Registriert: 06.05.2017, 18:35
Wohnort: 8645 Jona, Schweiz
Titel: DF Segler
Segelnummer: SUI 46
Bootstyp: DF65 & DF95

DF EiskristallCup – 1. Lauf / kalt, wenig Wind aber trocken

Beitrag: #2Beitragvon SUI 46 » 20.01.2019, 15:45


panorama-klein.jpg

Zur ersten Austragung des DF Cup’s kamen bei sehr kaltem Wetter 6 Segler an den schönen Zürichsee. Leider viel das erste Boot bereits vor dem ersten Start mit Ruderservo defekt aus. Insgesamt konnten 7 Läufe gesegelt werden, bevor das bischen Wind komplett abstellte.
Es wurde auch klar das die nächsten Eiskristal-Austragungen erst um 12 Uhr starten sollten. 9:30 Uhr ist halt bei den Temperaturen doch etwas gar früh. Dafür haben wir um 13:30 Uhr die Regatta geschlossen.
Ich denke bis auf etwas wenig Wind hat es für „fast“ alle gepasst.
Fazit: Es wäre eigentlich ein klassischer A+ Tag gewesen. Und die Regatta Zeiten werden angepasst.

Beitrag und Bilder: >>hier<<

DF65_EiskristallCup_1.jpg
Beste Segler Grüsse

Oli - SUI 46
Boote: DF65, DF95
Funke: Graupner MZ-12 pro
Segelreviere: Rund um Zürich- & Obersee
Benutzeravatar
SUI 46
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 67
Registriert: 06.05.2017, 18:35
Wohnort: 8645 Jona, Schweiz
Titel: DF Segler
Segelnummer: SUI 46
Bootstyp: DF65 & DF95

Re: DragonForce 65 CUP

Beitrag: #3Beitragvon SUI 46 » 30.04.2019, 05:19


DF EiskristallCup – 3. Lauf / Wind 3-5BF ergab 7 Läufe
Die 3. EiskristallCup Regatta konnte einen Teilnehmer Rekord verbuchen. Neun Segler haben 7 Läufe absolviert. Wind hatte es genug, 3-5 Bft und das bei doch sehr schönem Wetter und angenehmer Temperatur. Der RCSTU hat wie immer einen super Organsiation an den Tag gelegt. Vielen Dank an die Gulasch-Suppe von Marc!!

PS: Am EiskristallCup - 2. Lauf / Leider kein Wind!!
Beste Segler Grüsse

Oli - SUI 46
Boote: DF65, DF95
Funke: Graupner MZ-12 pro
Segelreviere: Rund um Zürich- & Obersee
Benutzeravatar
SUI 46
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 67
Registriert: 06.05.2017, 18:35
Wohnort: 8645 Jona, Schweiz
Titel: DF Segler
Segelnummer: SUI 46
Bootstyp: DF65 & DF95

Re: DragonForce 65 CUP

Beitrag: #4Beitragvon SUI 46 » 30.04.2019, 05:21


DF SommerCup – 1. Lauf / kalt, trocken und guter Wind

Zur ersten Austragung des DF SommerCup’s haben sich bei kaltem aber trockenem Wetter 13 Segler in Richterswil eingefunden. Es wurden jeweils 2 Läufe der gleichen Klasse abwechselnd gefahren. Elf DF95er und fünf DF65 waren am Start.
Leider musste eine DF65 nach dem ersten Lauf die Segel streichen. Ausfall wegen Akkuproblemen. Auch bei den DF95er gingen einige früher, da sie noch andere Aufgaben zu meistern hatten.

Insgesamt konnten 15 Läufe gesegelt werden (9x DF95 / 6x DF65), bevor dann der Wind sich definitiv verabschiedete.

Ein grosses Lob muss an René Favre für sein En­ga­ge­ment ausgesprochen werden. Was er alles eingefädelt hat ist einfach genial. Auch ein riesen Dankeschön an den Hafenmeister Kurt, das wir an der Mole die Regatta ausführen durften. Und zum Schluss ein riesen Applaus und Dankeschön auch an Aurel und die gute Fee Sandra, sie haben uns kurzerhand verköstigt mit warmem Tee, Eistee, Kuchen und Teigwaren mit Sauce. Vielen vielen herzlichen Dank.

Fazit: Danke an alle Teilnehmer. Somit ist der SommerCup ist lanciert!! Hoffen wir auf weitere Regatten mit solch schönem Wind!!

Bilder und Resultate
Beste Segler Grüsse

Oli - SUI 46
Boote: DF65, DF95
Funke: Graupner MZ-12 pro
Segelreviere: Rund um Zürich- & Obersee
Benutzeravatar
SUI 46
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 67
Registriert: 06.05.2017, 18:35
Wohnort: 8645 Jona, Schweiz
Titel: DF Segler
Segelnummer: SUI 46
Bootstyp: DF65 & DF95

Re: DragonForce 65 CUP

Beitrag: #5Beitragvon SUI 46 » 03.06.2019, 11:20


DF SommerCup – 2. Lauf / trocken und aufkommender Wind

Zur zweiten Austragung des DF SommerCup’s in Uerikon an der Risi haben sich 6 Segler eingefunden. Es wurde jeweils abwechselnd DF65 & DF95 Läufe gefahren. Sechs DF65 und fünf DF95 waren am Start.
Die Mittagspause wurde vorgeschoben, da bis ca. 11 Uhr kein Wind war. Danach konnte bei wenig Wind gestartet werden. Am Nachmittag frische der Wind nach und nach etwas auf, so das insgesamt je 11 Läufe pro Bootsklasse gesegelt werden konnten.
Fazit: Danke an alle Teilnehmer!! Und danke das doch noch so schöner Wind aufgekommen ist. Zum Schluss konnten wir noch einige Starts üben. Somit sind wir bereit für den 25. in Steckborn.

Bilder & Resultate
Beste Segler Grüsse

Oli - SUI 46
Boote: DF65, DF95
Funke: Graupner MZ-12 pro
Segelreviere: Rund um Zürich- & Obersee
Benutzeravatar
SUI 46
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 67
Registriert: 06.05.2017, 18:35
Wohnort: 8645 Jona, Schweiz
Titel: DF Segler
Segelnummer: SUI 46
Bootstyp: DF65 & DF95

Re: DF CUP

Beitrag: #6Beitragvon SUI 46 » 22.06.2019, 18:57


Plauschregatta & DF Cup 3 am Sihlsee – 16 Starter / 16 Gewinner

Leider ist die zweite RCSZO Plauschregatta schon wiederGeschichte.

Am Samstag haben sich bei traumhafter Kulisse am Sihlsee 16 Segler aus der ganzen Schweiz getroffen. Dabei waren folgende unterschiedliche Klassen vertreten: IOM, RG65, 3×1, DF65, DF95 eine Star und eine RC-S1.

Bei trockenem Wetter, bis Mittags mit einer sehr leichten und launischen Brise, einer Kursänderung und sogar ein umparkieren von einem Segelboot konnten wir schlussendlich doch 6 Läufe segeln.

Nach der Mittagspause ging es mit 6 weiteren Läufen weiter. Hier noch ein grosser Dank an Rolland, John und dem SCS für die Benutzung der Segelhütte und dem feinen Mittagessen.

Gleichzeitig haben wir auch den 3. DF-Sommercup gesegelt und nachdem die Regatta Leitung das A+ Rigg frei gegeben hatte, haben wir sehr interessante Läufe gesehen. Einige Segler haben gepokert und trotz stärkerem Wind das A+ draufbehalten.

Wie bei jeder Regatta hat es auch kleine Pannen gegeben. Zwei!! Segler haben vergessen die Schiffe anzuschalten. Doch zum Glück konnten beide Boote gerettet werden.

Zu gutem Schluss sind nach der Siegehrung alle glücklich und zufrieden nachhause gefahren.

Im Namen aller Segler, danken wir Roland & Oli sowie dem ganzen Organisations-Team vom RCSZO für einen weiteren grossartigen Tag.
Ranglisten SommerCup 3
Sihlsee Video
Beste Segler Grüsse

Oli - SUI 46
Boote: DF65, DF95
Funke: Graupner MZ-12 pro
Segelreviere: Rund um Zürich- & Obersee
Benutzeravatar
SUI 46
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 67
Registriert: 06.05.2017, 18:35
Wohnort: 8645 Jona, Schweiz
Titel: DF Segler
Segelnummer: SUI 46
Bootstyp: DF65 & DF95

DF SommerCup – 4. Lauf / warm und guter Wind

Beitrag: #7Beitragvon SUI 46 » 13.07.2019, 18:48


Zur 4. DF SommerCup Austragung haben sich 11 Segler (10 DF95er / 6 DF65er) bei schönstem Wetter in Pfäffikon SZ am Zürichsee eingefunden. Mit etwas Nerven konnte ich die Bojen für einen 3-Ecks Kurs setzen.
Insgesamt würden 13 Läufe, mit einer kurzen Mittagspause und einer Parkplatz-Geld-Nachwerf-Aktion, gesegelt.
Auch musste das eine oder andere Boot geborgen werden, hatte es zu Beginn doch richtige Seegras Inseln. Auch wurde im Hitze des Gefechts ein Boot nich angeschaltet. Es konnten jedoch immer alle Boote wieder dem Besitzer übergeben werden.
Ich denke es konnten alle genug segeln obwohl die eine Boje es in sich hatte was Windgegebenheiten anging. Somit kann der Tag als schöner Segeltag mit Spass abgebucht werden.
Fazit: Bei der Regattawertung muss ein neues System zum schreiben her. Das werden wir am 10. August in Männedorf gleich austesten.

Ranglisten DFCup
Beste Segler Grüsse

Oli - SUI 46
Boote: DF65, DF95
Funke: Graupner MZ-12 pro
Segelreviere: Rund um Zürich- & Obersee
Benutzeravatar
SUI 46
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 67
Registriert: 06.05.2017, 18:35
Wohnort: 8645 Jona, Schweiz
Titel: DF Segler
Segelnummer: SUI 46
Bootstyp: DF65 & DF95

DF SommerCup – 5. Lauf / Regen-Regen – Wind naja!

Beitrag: #8Beitragvon SUI 46 » 10.08.2019, 17:20


Beim heutigen DF SommerCup brauchte es vor allem eines – Geduld. Doch die wurde dann auch zwischendurch mal ordentlich belohnt.

Insgesamt 7 Segler haben den 5. Lauf des DF SommerCup’s bei ziemlich miesem Regenwetter und Wind?? (Hallo Wind!!) in Männedorf bestritten. Je Klasse waren jeweils fünf Segler am Start.
Den Start haben wir aus meteorologischen Gründen schon mal etwas verzögert. Der Tag startete ja mit viel Regen. Das alleine ist aber nicht unbedingt hinderlich. Viel Wasser von oben und kein Wind sind dann aber doch Killerkriterien für Wettfahrten.
Bei „leichtem, sehr leichtem“ Wind und viel Regen wurde dann dennoch gestartet. Der „Hauch von Wind“ hielt alle Segler richtig gut auf trab, gab es doch Windlöcher ohne Ende. Dennoch konnten immerhin pro Klasse 5 Wertungsläufe gefahren werden.
Es gab auch wieder etlich Pannen…
Einem Boote ging der Strom aus, ein anderes wurde eingewasser ohne den Strom einzuschalten! Und bei einem ging das Rigg zu bruch.
Wenn jetzt in Männedorf doch mal richtig guter Wind herrscht, wäre dies eine ganz schöne Location zum segeln.

Oliver Spiess hat auf jeden Fall einmal mehr bewiesen, dass er das Zeugs zum Rennleiter hat und führte den Anlass einmal mehr zum Erfolg. Wir danken alle Oliver und schätzen sein enormes Engagement sehr.
PS: Auch Mirco Spiess hat mit seinen Seertettungen einen wertvollen Teil zu den heutigen Wettfahrten beigetragen – danke Mirco!

DF65-DF95_Sommercup_5.jpg
Zuletzt geändert von SUI 46 am 10.08.2019, 19:25, insgesamt 1-mal geändert.
Beste Segler Grüsse

Oli - SUI 46
Boote: DF65, DF95
Funke: Graupner MZ-12 pro
Segelreviere: Rund um Zürich- & Obersee
Benutzeravatar
SUI 46
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 67
Registriert: 06.05.2017, 18:35
Wohnort: 8645 Jona, Schweiz
Titel: DF Segler
Segelnummer: SUI 46
Bootstyp: DF65 & DF95

Re: DF CUP

Beitrag: #9Beitragvon Uwe » 10.08.2019, 17:35


Moin Oli,

das liest sich ja nicht so toll was bei euch dort unten so passiert :(

Keinen Wind und ein Rigg geht zu Bruch: da ist der Eigner wohl arg gestürtzt :shock: Ich hoffe, es geht ihm gut und wünsche eine gute Besserung!

LG Uwe
Und was bleibt von dir?
Werde unsterblich: baue ein Boot!
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1119
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: DF CUP

Beitrag: #10Beitragvon SUI 46 » 10.08.2019, 19:29


Tja Uwe

Das kann es geben wenn man mit einer 95er eine Zirkuseinlage Einhändig versucht. :shock: :o :motz:
Der Person ist rein gar nix passiert!! :tup:
Traurig dabei das im Lauf später, wohlbemerkt auch mit einem Hauch an Luft, diese Person mit B-Rigg den A-Rigg's das Wasser halten konnte. :roll:

Gruess
OLI
Beste Segler Grüsse

Oli - SUI 46
Boote: DF65, DF95
Funke: Graupner MZ-12 pro
Segelreviere: Rund um Zürich- & Obersee
Benutzeravatar
SUI 46
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 67
Registriert: 06.05.2017, 18:35
Wohnort: 8645 Jona, Schweiz
Titel: DF Segler
Segelnummer: SUI 46
Bootstyp: DF65 & DF95
Nächste

Zurück zu Dragon Force 65