FRagen zum Sender von Joysway

Das eigene kleine Forum

Moderator: Uwe

FRagen zum Sender von Joysway

Beitrag: #1Beitragvon Godewind » 15.06.2024, 14:57


Hallo,
Ich suche eigentlich ein kleines Kreuzknüppelagregat.
Ich hatte einen Sender von DF65 nie von innen gesehen.
Sind da überhaupt Kreuzknüppelaggregate mit 5kOhm Poti drin? Der Sender ist mir als ziemlich flach in der Erinnerung.
Wenn da Kreuzknüppel drin seind:
Wie/wo könnte ich so etwas bekommen?
Einen funktionierenden Sender auszuschlachten wäre Unsinn.

Ulli
Godewind
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 195
Registriert: 22.11.2011, 13:03

Re: FRagen zum Sender von Joysway

Beitrag: #2Beitragvon HeBa » 15.06.2024, 21:44


Hallo,

ich hab mal Fotos von der Platine gemacht. Hab so etwas noch nie einzeln gesehen.
Wenn Du was "richtiges" suchst, dann schau Dir mal die "echten" Knüppel-Aggregate von den kleinen Frsky-Sendern X-LITE (Pro) an.
Gruß Helmut
Dateianhänge
IMG_20240615_223025_copy_768x1024.jpg
HeBa
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 68
Registriert: 24.10.2018, 20:41
Titel: Rentner
Segelnummer: GER 714
Bootstyp: Orka MK II, Nukite

Re: FRagen zum Sender von Joysway

Beitrag: #3Beitragvon sponi » 16.06.2024, 19:01


Das sind sog. Minaturkreuzküppel, wie sie zu hunderttausenden in Spielekonsolen verwendet werden.
Gruß
Klaus
sponi
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 124
Registriert: 04.12.2013, 19:39
Titel: Segelfreund

Re: FRagen zum Sender von Joysway

Beitrag: #4Beitragvon Godewind » 16.06.2024, 20:15


Vielen Dank für Eure Beiträge. Besonders an Helmut für die Fotos. Ich vermute, dass diese Kreuzknüppel unbedingt die Platine als Fundament benötigen.
Weiterhin ist die Trimmung offensichtlich nicht im Aggregat integriert.
Schade.

Dann ist meine Frage hier beantwortet.

Ulli
Godewind
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 195
Registriert: 22.11.2011, 13:03

Re: FRagen zum Sender von Joysway

Beitrag: #5Beitragvon Godewind » 16.06.2024, 22:21


Godewind
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 195
Registriert: 22.11.2011, 13:03

Re: FRagen zum Sender von Joysway

Beitrag: #6Beitragvon sponi » 23.06.2024, 10:19


Das sind passende Aggregate:

https://www.mikromodellbau.de/artikelde ... p?aid=1170

Gruß
Klaus
sponi
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 124
Registriert: 04.12.2013, 19:39
Titel: Segelfreund

Zurück zu Dragon Force 65