RL Nord Alster HH am 19.03.2017

Re: RL Nord Alster HH am 19.03.2017

Beitrag: #11Beitragvon GER 140 » 16.03.2017, 10:21


Ich melde dann auch noch.
GRG 2,4 GHz / GER 140

Gruß
Ingo
GER 140
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 12
Registriert: 14.03.2014, 15:36
Titel: Segler
Segelnummer: GER 140

Re: RL Nord Alster HH am 19.03.2017

Beitrag: #12Beitragvon RG65 Dirk HH » 16.03.2017, 18:16


Sehr schön, herzlich willkommen!
Jetzt haben wir ja ein ordentliches Feld zusammen. Wetter wird auch gut.

Wer noch kommen möchte - auch zum Gucken - herzlich gerne!

Meldeschluss ist bei der Steuermannsbesprechung.

Wir werden es wieder so halten, dass wir gerne eine freiwillige Spende von den Teilnehmern annehmen, um uns bei der Wettfahrtleitung und dem HSC bedanken zu können. Wenn Ihr Euch auch freut, dass wir regelmässig hier zu Gast sein dürfen, macht bitte mit!
RG65 Dirk HH
 

Re: RL Nord Alster HH am 19.03.2017

Beitrag: #13Beitragvon DeichKind » 17.03.2017, 18:20


Hallo Leute,
ich wäre Startklar und dabei...wenn ich mir den Wetterbericht ansehe bekomme ich aber zweifel
da es doch recht stark wehen soll, die Welle ist auf der Alster nicht gerade klein....warten wir mal
den Sonntag ab...vieleicht wird es ja doch besser wie vorhergesagt.

MaLi
GER 266
2,4 GhZ

Gruß Jörg
Benutzeravatar
DeichKind
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 155
Registriert: 29.05.2015, 11:55
Wohnort: Mölln
Titel: hast Du das geshen?
Segelnummer: 266

Re: RL Nord Alster HH am 19.03.2017

Beitrag: #14Beitragvon filtor » 17.03.2017, 18:24


DeichKind hat geschrieben:...wenn ich mir den Wetterbericht ansehe bekomme ich aber zweifel
da es doch recht stark wehen soll, die Welle ist auf der Alster nicht gerade klein....warten wir mal
den Sonntag ab...


Papelapap
3x leider nur inoffizeller Deutscher Vizemeister RG65 (2013,2014,2018)
2x leider nur inoffizeller Deutscher Meister RG65 (2016, 2017)
Benutzeravatar
filtor
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 399
Registriert: 29.10.2011, 10:42
Titel: Bootskäufer
Segelnummer: GER (2)87
Bootstyp: M17

Re: RL Nord Alster HH am 19.03.2017

Beitrag: #15Beitragvon RG65 Dirk HH » 19.03.2017, 01:45


Moin,
laut Windfinder müssen wir vormittags nicht mit Welle rechnen, da der Wind am HSC Steg ablandig erwartet wird. Das heisst: beste Alsterdreher, Windlöcher, Böen - alles vom feinsten. Mit 3-4 Bft, in Böen 5 soll der Wind auch nicht übermässig stark wehen.
Regenzeug ist auf jeden Fall angesagt - wenn's zu doll wird können wir uns auch kurzfristig unterstellen.

Stand jetzt versuchen wir auf jeden Fall zu segeln. Wir haben ein ordentliches Motorboot - wird schon schiefgehen.

Ich freue mich darauf, mit Euch zu segeln. Gute Anreise!
RG65 Dirk HH
 

Re: RL Nord Alster HH am 19.03.2017

Beitrag: #16Beitragvon RG65 Dirk HH » 19.03.2017, 19:20


Moin,
7 Wettfahrten, viele neue Gesichter, alle hatten Spass.
Fotos konnten wir leider keine machen - warum, sieht man ganz gut auf folgendem typischen Bild des Tages: :)
image.jpg


Die drehenden und in der Stärke sehr stark variierenden Winde haben allen Teilnehmern viel abverlangt. Irgendwie hat sich aber doch wieder Torsten durchgesetzt, gefolgt von RC-Crack Max. Übung macht halt den Meister!
Andre, Fritz und Ernst haben kräftig getrimmt und wurden immer besser. Ich hoffe, wir werden Euch in Zukunft öfter bei Regatten treffen.

Für einen besonderen Aufreger hatten heute die Graugänse gesorgt, von denen eine in bester STUKA-Manier auf das Feld herabstiess und dann sehr gezielt auf eines der Grosssegel ihre Bombe abgeworfen hat. Chapeau! :lol:

Nach dem verregneten Vormittag mit 7 Wettfahrten haben wir uns im Clubhaus mit Suppe gestärkt. Danach hatte irgendwie keiner mehr richtig Lust, wieder in die nassen Klamotten zu steigen - so haben wir es dann auch gut sein lassen.

Herzlichen Dank an den HSC, dessen Jugendraum, Steg und Motorboot wir benutzen durften. Wettfahrtleiter Ulf hat seine Sache sehr gut gemacht und Hartwig hat sich super um das Drumherum gekümmert. Herzlichen Dank auch dafür an die beiden. Unsere kleine Sammlung für die Jugendkasse des HSC ist dankend angenommen worden.
Wir sind gern zu Gast im HSC!
Zuletzt geändert von RG65 Dirk HH am 19.03.2017, 22:13, insgesamt 2-mal geändert.
RG65 Dirk HH
 

Re: RL Nord Alster HH am 19.03.2017

Beitrag: #17Beitragvon dieb » 19.03.2017, 21:19


Hallo Dirk !
Trotz des Dauerregens , der nassen Klamotten und der für die Alster typischen Winddrehern,
hat mir die Saisoneröffnung richtig Spass gemacht !
Danke für deine engagierte Orga !
Ahoi ! Dieter
Benutzeravatar
dieb
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 160
Registriert: 15.04.2012, 14:45
Wohnort: Hamburg
Titel: rcsegler
Segelnummer: 157
Bootstyp: Mali

Re: RL Nord Alster HH am 19.03.2017

Beitrag: #18Beitragvon filtor » 20.03.2017, 06:57


Auch von mir ein Dank an die Orga, man hätte aus den Verhältnissen nicht mehr machen können...

VG
Torsten
3x leider nur inoffizeller Deutscher Vizemeister RG65 (2013,2014,2018)
2x leider nur inoffizeller Deutscher Meister RG65 (2016, 2017)
Benutzeravatar
filtor
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 399
Registriert: 29.10.2011, 10:42
Titel: Bootskäufer
Segelnummer: GER (2)87
Bootstyp: M17

Re: RL Nord Alster HH am 19.03.2017

Beitrag: #19Beitragvon Steinberg » 20.03.2017, 11:10


Hallo,

vielen Dank für die Organisation. Trotz des schlechten Wetters hat mir die erste RG 65 Regatta viel Spaß bereitet. Es werden weitere Versuche der Verbesserung folgen. Eine Entschuldigung an alle, denen ich vor den Bug gefahren bin.

Viele Grüße
Fritz
Steinberg
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 6
Registriert: 12.12.2016, 12:25
Titel: Winterbescbäftigung

Re: RL Nord Alster HH am 19.03.2017

Beitrag: #20Beitragvon filtor » 21.03.2017, 18:49


Hat eigentlich jemand Fotos gemacht ?
Ich habe niemanden gesehen, schade.
3x leider nur inoffizeller Deutscher Vizemeister RG65 (2013,2014,2018)
2x leider nur inoffizeller Deutscher Meister RG65 (2016, 2017)
Benutzeravatar
filtor
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 399
Registriert: 29.10.2011, 10:42
Titel: Bootskäufer
Segelnummer: GER (2)87
Bootstyp: M17
VorherigeNächste

Zurück zu Termine und Veranstaltungen