RL Hamburg Alster 25.11.2018

Re: RL Hamburg Alster 25.11.2018

Beitrag: #11Beitragvon GER 140 » 20.11.2018, 20:53


Wenn mein Boot noch schwimmt mach ich auch.

GER 140 / GRG 4
Gruß
Ingo Hüter
GER 140
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 12
Registriert: 14.03.2014, 15:36
Titel: Segler
Segelnummer: GER 140

Re: RL Hamburg Alster 25.11.2018

Beitrag: #12Beitragvon Uwe » 20.11.2018, 22:15


Welch ein Wahnsinn: wo kommen denn plötzlich die vielen aktiven Segler her und das bei den angesagt miesen Temperaturen zum Wochenende :o

Auf jeden Fall wünsche ich dem Feld viel Spaß und ein gutes Gelingen beim HSC zu der gemeinsamen Hummel-Regatta.

Gruß Uwe
Und was bleibt von dir?
Werde unsterblich: baue ein Boot!
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1063
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: RL Hamburg Alster 25.11.2018

Beitrag: #13Beitragvon filtor » 21.11.2018, 15:30


Uwe hat geschrieben:Welch ein Wahnsinn: wo kommen denn plötzlich die vielen aktiven Segler her und das bei den angesagt miesen Temperaturen zum Wochenende :o

Auf jeden Fall wünsche ich dem Feld viel Spaß und ein gutes Gelingen beim HSC zu der gemeinsamen Hummel-Regatta.

Gruß Uwe


Hallo Uwe,
komm doch einfach mal vorbei.
Soo schlimm wird das Wetter schon nicht werden...
:lol: :lol:

Gruß
Torsten
3x leider nur inoffizeller Deutscher Vizemeister RG65 (2013,2014,2018)
2x leider nur inoffizeller Deutscher Meister RG65 (2016, 2017)
Benutzeravatar
filtor
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 399
Registriert: 29.10.2011, 10:42
Titel: Bootskäufer
Segelnummer: GER (2)87
Bootstyp: M17

Re: RL Hamburg Alster 25.11.2018

Beitrag: #14Beitragvon Uwe » 21.11.2018, 17:20


Danke Torsten,

leider kann ich keine Steganlage mehr betreten. Mein gestörtes Gleichgewichtssystem signalisiert mir dazu nix wirklich Gutes :(

Gruß Uwe
Und was bleibt von dir?
Werde unsterblich: baue ein Boot!
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1063
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: RL Hamburg Alster 25.11.2018

Beitrag: #15Beitragvon RG65 Dirk HH » 21.11.2018, 18:22


Verständlich, Uwe.
Die Einladung zum Zuschauen geht natürlich an alle Interessierten. Das HSC Clubhaus bewirtet auch gern Gäste und auch von drinnen ist das Regattafeld gut zu sehen - je nach Windrichtung.
Wir wollen einen schönen Tag gemeinsam verbringen!
Gruß Dirk
GER 324 - Orion65 "HERZ AUS GOLD" - 2,4 GHz

Wichtich is' auf'm Teich.
Benutzeravatar
RG65 Dirk HH
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 209
Registriert: 22.06.2015, 21:30
Wohnort: Hamburg
Titel: Sailaholic
Segelnummer: GER 324
Bootstyp: Orion

Re: RL Hamburg Alster 25.11.2018

Beitrag: #16Beitragvon RG65 Dirk HH » 21.11.2018, 18:28


Noch ein Hinweis für die Teilnehmer:
ich veranstalte die Regatta als Gast des HSC, bin aber nicht Mitglied. Daher kann ich nicht auf eine große Infrastruktur zurückgreifen und zum Beispiel heiße Getränke anbieten. Hier gibt es natürlich in der Gastronomie die Möglichkeit etwas Warmes zu bestellen.
Sonst bringt bitte eine Thermoskanne mit.

Für das Mittagessen bestellt bitte morgens bei der Registrierung vor.

Zieht Euch warm an!
Ich freue mich auf Sonntag!
Gruß Dirk
GER 324 - Orion65 "HERZ AUS GOLD" - 2,4 GHz

Wichtich is' auf'm Teich.
Benutzeravatar
RG65 Dirk HH
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 209
Registriert: 22.06.2015, 21:30
Wohnort: Hamburg
Titel: Sailaholic
Segelnummer: GER 324
Bootstyp: Orion

Re: RL Hamburg Alster 25.11.2018

Beitrag: #17Beitragvon RG65 Dirk HH » 24.11.2018, 11:21


Moin,
einige Segler machen sich Sorgen wegen des angesagten Ostwindes, der dann ablandig wehen würde.
Vorhergesagt sind 5-11 Knoten Wind aus östlichen Richtungen.
Nicht optimal, doch die Steganlage des HSC geht ziemlich weit auf den See hinaus und lieg in Richtung SW-NO.

Nach meiner bisherigen Erfahrung bin ich zuversichtlich, auch bei dieser Windrichtung eine gute Bahn auslegen zu können - wahrscheinlich am Nordende des Steges.
Wir sehen uns also morgen :-)
Zuletzt geändert von RG65 Dirk HH am 25.11.2018, 18:06, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Dirk
GER 324 - Orion65 "HERZ AUS GOLD" - 2,4 GHz

Wichtich is' auf'm Teich.
Benutzeravatar
RG65 Dirk HH
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 209
Registriert: 22.06.2015, 21:30
Wohnort: Hamburg
Titel: Sailaholic
Segelnummer: GER 324
Bootstyp: Orion

Re: RL Hamburg Alster 25.11.2018

Beitrag: #18Beitragvon Torti » 26.11.2018, 05:22


Sonntags auf der Alster...

Dirk Höflich hatte zur gemeinsamen C65/RG65 – Regatta geladen und eine große Zahl an Seglern hatte gemeldet. Einundzwanzig Segler kamen mit ihren 65cm langen Booten und hatten einen sehr schönen Tag in Hamburg.
Der Tag war Jahreszeit bedingt nicht von Sonne geprägt, aber trocken und nicht zu kalt.
Der Wind kam längs zum Steg, was uns Seglern etwas Bewegung und perfekte Sicht auf den Kurs gewährte. Für einige Segler ungewohnt, war der Kurs mit Luv – und Leegate ausgelegt. Mir gefällt das sehr gut, da sich das Feld nicht um eine Tonne quälen muss. Ich finde diese Lösung entspannend.
Rasmus hat diesen Tag scheinbar auch genossen und uns eine stetige Brise geschenkt. Natürlich waren mal ein paar kleine Dreher drin, oder auch mal ein kleines Loch, aber insgesamt sehr stabil und sehr gut segelbar.
Das Umfeld ist natürlich wunderbar! Gastronomie vor Ort, ein Raum zum Auftakeln und Lagern, Parkplätze vor der Tür und ein schöner Blick über die Alster.
Die 16 gewerteten Läufe liefen sehr ruhig und entspannt ab. Es gab sehr wenige Proteste, noch weniger laute Stimmen – gab es die überhaupt? - und ein ausgesprochen freundlicher kameradschaftlicher Umgang auf dem Steg. So wünscht man sich die Freizeitgestaltung mit Gleichgesinnten. Dafür danke ich allen Teilnehmern!
Was soll man noch zum Segeln schreiben? Gewonnen hat unser Dauersieger der Klasse – Torsten Fildebrandt. Er beherrscht sein Boot in jeder Situation und trimmt es einfach perfekt.
Zweiter wurde Valentin Fuchs – in seiner ruhigen, zurückhaltenden Art segelt er sich still und heimlich nach vorn.
Max Lehmann als Dritter auf dem Podest kann das fast genau so gut! Auch Max war nie großartig zu sehen – aber bei der Endabrechnung vorn dabei.
Glückwunsch an unsere drei Medaillen-Gewinner!
...und natürlich haben auch alle anderen Segler diesen Glückwunsch verdient. Es wurde um jeden Platz hart gekämpft. Es wurde immer fair gekämpft!
Mein größter Glückwunsch und Dank geht aber an Dirk und Andrea.
Ihr habt uns einen sehr schönen Segeltag in Hamburg geschenkt und ich werde definitiv Stammgast dieser Regatta.
Natürlich danke ich auch dem HSC für das gestellte Bergeboot und die Nutzung ihrer Anlage.
Die Startgelder kommen der Jugendabteilung des HSC zu Gute.
In diesem Sinne: Torti freut sich auf das nächste Jahr und auf Hamburg.
MfG Torti

GER 175
Torti
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 232
Registriert: 01.10.2012, 18:53
Wohnort: Kiel
Titel: Ahnungsloser

Re: RL Hamburg Alster 25.11.2018

Beitrag: #19Beitragvon steini » 26.11.2018, 18:42


Moinsen,

von mir auch ein Dankeschön für die Bombenveranstaltung!!!!!!!

Bis denne,

Steini.
steini
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 50
Registriert: 11.02.2015, 18:54
Titel: sail fast, start young
Segelnummer: 411

Re: RL Hamburg Alster 25.11.2018

Beitrag: #20Beitragvon RG65 Dirk HH » 26.11.2018, 21:09


Moin,
man soll sich halt nicht vom Wetterbericht verrückt machen lassen.
Schön, das fast alle, die gemeldet haben, auch teilgenommen haben. Drei Absagen aus guten Gründen sind OK, wenn trotzdem noch 21 Boote am Start sind. Mir hat es großen Spaß gemacht, auch wegen der zwei Dragonforce, die tapfer gekämpft haben, und wegen des Gastes aus dem fernen Bayern.
Ein paar Fotos habe ich noch herausgesucht.
Ein schönes Feld 1.jpg

Start.jpg

Sailors 1.jpg

Zoom1.jpg

Sailors 2.jpg

Dampfer.jpg

87 vorneweg.jpg

Eric vorneweg1.jpg

Eric hat auch mal mit großem Abstand das Feld angeführt :-)
Gruß Dirk
GER 324 - Orion65 "HERZ AUS GOLD" - 2,4 GHz

Wichtich is' auf'm Teich.
Benutzeravatar
RG65 Dirk HH
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 209
Registriert: 22.06.2015, 21:30
Wohnort: Hamburg
Titel: Sailaholic
Segelnummer: GER 324
Bootstyp: Orion
VorherigeNächste

Zurück zu Termine und Veranstaltungen