Haftungsausschluss iDM 2019

Haftungsausschluss iDM 2019

Beitrag: #1Beitragvon GER O » 24.04.2019, 08:58


Haftungsausschluss und Haftungserklärung zu iDM RG65 2019

Haftungsausschluss:

Die Verantwortung für die Entscheidung eines Skippers, im Folgenden Bootsführer genannt, an einer Wettfahrt teilzunehmen oder sie fortzusetzen, liegt allein bei ihm.

Der Bootsführer ist für seine Eignung das Boot zu führen und sein seemännisches Verhalten, sowie für die Eignung und den verkehrssicheren Zustand des gemeldeten und registrierten Bootes verantwortlich.

Der Träger der Regatta, im Folgenden Veranstalter genannt ist berechtigt, in Fällen höherer Gewalt oder aufgrund behördlicher Anordnungen oder aus Sicherheitsgründen, Änderungen in der Durchführung der Regatta vorzunehmen oder die Regatta abzusagen.
In diesen Fällen besteht keine Schadenersatzverpflichtung des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer.

Eine Haftung des Veranstalters, gleich aus welchem Rechtsgrund, für Sach- und Vermögensschäden jeder Art und deren Folgen, die dem Teilnehmer während oder im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung durch ein Verhalten des Veranstalters, seiner Vertreter, Erfüllungsgehilfen oder Beauftragten entstehen, ist bei der Verletzung von Pflichten, die nicht Haupt-/bzw. vertragswesentliche Pflichten
(Kardinalpflichten) sind, beschränkt auf Schäden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden.

Bei der Verletzung von Kardinalpflichten ist die Haftung des Veranstalters in Fällen einfacher Fahrlässigkeit beschränkt auf vorhersehbare, typischerweise eintretende Schäden. Soweit die Schadenersatzhaftung des Veranstalters ausgeschlossen oder eingeschränkt ist, befreit der Teilnehmer von der persönlichen Schadenersatzhaftung auch die Mitarbeiter, Vertreter, Erfüllungsgehilfen, Sponsoren und Personen, die Schlepp-, Sicherungs-, oder Bergungsfahrzeuge bereitstellen, führen oder bei deren Einsatz behilflich sind, sowie auch alle anderen Personen, denen im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung ein Auftrag erteilt worden ist.

Die gültigen Wettsegelregeln der IG DKVRG65, die Klassenvorschriften der RG65, sowie die RG65 Ligaregeln, Vorschriften der Ausschreibung und Segelanweisung zur iDM RG65 2019 sind einzuhalten und werden ausdrücklich anerkannt.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland

Haftungserklärung: Hiermit erkenne ich den Haftungsausschluss der Veranstaltung an.

Ort, Datum und Unterschrift

Mit meiner Unterschrift erkläre ich mich außerdem damit einverstanden, dass
Ergebnisse und Bilder der Veranstaltung veröffentlicht werden. Insbesondere erkenne ich die Datenarten, Zwecke der Verarbeitung und Kategorien betroffener Personen und die Rechte der betroffenen Person der Datenschutzerklärung des Forums " :65: ...unser Forum" an.
Gruß Gero
GER O
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 2075
Registriert: 28.09.2011, 05:54
Wohnort: Münster

Zurück zu Termine und Veranstaltungen