Ein Neuer stellt sich vor

Smalltalk, Klönschnak und Gelaber ;-)

Moderatoren: GER O, Admin1

Ein Neuer stellt sich vor

Beitrag: #1Beitragvon hal23562 » 16.09.2018, 12:28


Hallo,
als neues Forumsmitglied möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin Hartmut aus Lübeck, kurz HAL.
Mit dem Bau von Schiffsmodellen bin ich – noch - nicht vertraut, denke aber, dass ich ein einigermaßen brauchbarer Bastler bin. Ich war und bin viel Outdoor unterwegs und fertige seit dafür jeher viele Teile meiner Ausrüstung selbst. Für Interessierte hier meine Website: http://pluennenkreuzer.de/ .
Modellbau faszinierte mich schon immer, bin aber nie so richtig dazu gekommen. Nun, inzwischen in den 60ern, möchte ich es endlich angehen. Früher habe ich Jollen gesegelt und auch lange gesurft. Daher interessieren mich natürlich besonders Segel-Wettbewerbsmodelle. Und bei diesen wiederum ganz besonders die RG65-Klasse. Zu der habe ich bereits seit längerem im Internet recherchiert und etliche Infos gefunden. Diese Boote haben es mir angetan!
In der Absicht, mich behutsam ans Metier heran zu tasten, habe ich mir erst einmal eine Dragon Force RTR (vermutlich V5) zugelegt. Mit dem Teil kann ich jetzt schon Modellsegeln lernen, denn darauf möchte ich nicht bis nächstes Jahr, also bis zu meinem ersten, selbst gebautem Boot :-), warten. Aber die DF dient vor allem auch dem Studium von Modellsegelbooten dieser Größe. Und wenn selbst RG-Andy sich so ein Teil zum Spaß zulegt, kann‘s ja nicht das schlechteste sein.

Mein erklärtes Ziel ist aber, meine Boote künftig selbst zu bauen! Zunächst einen Knickspanter mit Holzrumpf. Und da habe ich für den Anfang einige Fragen und hoffe, ihr seid bereit für etwas Starthilfe.

1. Gibt es empfehlenswerte Literatur oder PDFs als Download zur RG65-Klasse und ihren Selbstbau, sowie insbesondere zum Rumpfbau aus Holz? Zur Not auch in Englisch. Allgemein besitze ich „Faszination RC-Segeln: Modellauswahl - Individualisierung – Fahrtechnik“ von Uwe Kreckel und „2,4-Ghz-Fernsteuerungen“ von Roland Büchi. Aber eben nichts RG65-spezifisches.
2. Ich habe schon etliche YouTube-Videos, Internetseiten oder auch Berichte hier in den Tiefen des Forums (wo finde ich bloß die Suchfunktion?) gefunden, die sich mit dem Bau dieser Boote allgemein und dem von Holzrümpfen im Besonderen befassen. Gibt‘s da besonders empfehlenswerte Sachen für Anfänger?
3. Als Einstieg möchte ich einen Knickspanter mit Holzrumpf bauen. Was ist da empfehlen und woher kann ich einen möglichst detaillierten Bauplan bekommen? Pläne für JIF65 und JIF2 habe ich, die NeKst würde mir aber auch gut gefallen. Und was ist eigentlich aus dem Volksknickspanter geworden? Gibt‘s da schon was?
4. Welche Händlerempfehlungen für Werkzeuge und Baumaterial habt Ihr?
5. Ich würde mich während des Baus meines ersten Bootes gerne hin und wieder mal mit jemandem austauschen, in Lübeck oder Umkreis. Wäre dazu jemand zu bereit?

Danke schon mal! Ich hoffe, meine Fragen sind für den Anfang nicht allzu nervig, aber ich möchte bei meinem RG65 Start gerne unnötige Fehlschläge vermeiden.

Grüße aus Marzipanien – Hartmut, künfig einfach HAL
GER 963 - Immer schneller als Treibholz!
... hier geht's zu HAL's RG-65 Blog
Benutzeravatar
hal23562
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 50
Registriert: 12.09.2018, 06:48
Wohnort: Marzipanien
Titel: Wellenschneider
Segelnummer: GER 963

Re: Ein Neuer stellt sich vor

Beitrag: #2Beitragvon Uwe » 17.09.2018, 21:43


Moin HAL,

besten Dank für deine nette Vorstellung hier! Gerne biete ich dir meine Hilfe an: Lübeck ist ja nur ein Katzensprung von Barsbüttel entfernt wenn die A1 frei zur Fahrt wäre. Will damit sagen: wir können uns gerne bei einem Treffen austauschen und ich gebe dir etwas von meinem Halbwissen ab! Oder im Vorwege auch via Fon: ruf mich gerne an.

LG nach Lübeck sendet dir

Uwe
Und was bleibt von dir?
Werde unsterblich: baue ein Boot!
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 925
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: Ein Neuer stellt sich vor

Beitrag: #3Beitragvon hal23562 » 17.09.2018, 22:51


Danke Uwe, da komme ich beizeiten gern drauf zurück!
Ich hatte heute kurz mit Andy Kontakt. Er gab mir ein paar gute Tipps zum Thema Bootsbau und letztlich kam dabei heraus, das ich versuche bis zum Frühjahr, als Erstlingswerk eine NeKst Round mit Swingrigg zu bauen.
Bis dahin lerne ich hoffentlich mit meiner Dragon Force die Grundzüge des Modellsegelns. Du siehst, es geht voran. Schaun mer mal ...

Danke noch mal und Gruß aus Lübeck - Hartmut
GER 963 - Immer schneller als Treibholz!
... hier geht's zu HAL's RG-65 Blog
Benutzeravatar
hal23562
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 50
Registriert: 12.09.2018, 06:48
Wohnort: Marzipanien
Titel: Wellenschneider
Segelnummer: GER 963

Re: Ein Neuer stellt sich vor, off topic

Beitrag: #4Beitragvon VeitHAM » 27.09.2018, 16:28


moin,

nach all' dem trouble hat der Hartmut doch mal ein goody verdient:

https://www.youtube.com/watch?v=HxRAVxkfrOs

Gruß Veit
Benutzeravatar
VeitHAM
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 325
Registriert: 11.10.2011, 20:03

Re: Ein Neuer stellt sich vor, OT

Beitrag: #5Beitragvon hal23562 » 28.09.2018, 22:14


Dank, Dank und immer wieder Dank! :lol: :lol: :lol:

Zum Glück passierte mir auf meinen Kajaktouren sowas nicht. :shock:

HAL
GER 963 - Immer schneller als Treibholz!
... hier geht's zu HAL's RG-65 Blog
Benutzeravatar
hal23562
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 50
Registriert: 12.09.2018, 06:48
Wohnort: Marzipanien
Titel: Wellenschneider
Segelnummer: GER 963

Re: Ein Neuer stellt sich vor

Beitrag: #6Beitragvon A-55 » 17.10.2018, 19:24


Hab mir gerade Deinen Blog angeschaut.
Sehr informativ!

Das wird was.

Schöne Grüße Udo
Bekennender RG65 Segler
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
Mein Revier: Langer See Böblingen
RG65 GER 700 . Orion "Malizia" . MaLi 2 "Malicious" . Nuraghe
RC Taranis Frsky 2,4Gh
Benutzeravatar
A-55
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 455
Registriert: 04.02.2014, 21:30
Wohnort: 75382 Althengstett
Titel: A-55
Segelnummer: 700
Bootstyp: Orion

Re: Ein Neuer stellt sich vor

Beitrag: #7Beitragvon Uwe » 17.10.2018, 19:33


Ja wirklich,

der Hartmut ist sehr angefixt und hängt sich mächtig ins Thema rein: so etwas hatten wir hier schon lange nicht mehr :tup:

Uwe
Und was bleibt von dir?
Werde unsterblich: baue ein Boot!
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 925
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: Ein Neuer stellt sich vor

Beitrag: #8Beitragvon hal23562 » 18.10.2018, 10:44


Danke, danke!
Und dann hoffe ich mal, dass es auch so bleibt - sieht aber gut aus.

Mich hat schon erstaunt, wieviel Vorbereitungsarbeiten und Besorgungen ich zumindest beim ersten Boot hatte (ich will es schon mit einer halbwegs brauchbaren Ausstattung angehen), bevor die ersten Spanten auf der Helling stehen.
Das war aber dann schon ein erhebendes Gefühl und ich hab mich ein wenig gefragt, wie es wohl fertig aussehen wird. Ich darf gespannt sein ...

HAL
GER 963 - Immer schneller als Treibholz!
... hier geht's zu HAL's RG-65 Blog
Benutzeravatar
hal23562
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 50
Registriert: 12.09.2018, 06:48
Wohnort: Marzipanien
Titel: Wellenschneider
Segelnummer: GER 963

Zurück zu Plauderecke

cron