Aktuelle Rangliste

Rangliste und RegioCup-Auswertung

Re: Aktuelle Rangliste

Beitrag: #61Beitragvon Newnip » 02.11.2012, 22:38


Hallo miteinander

Ich finde die Rangliste eine gute Sache!

Einige Probleme wurden geschildert die meiner Meinung nach nicht gravierend sind:

-Nicht alle Segler segeln gegen einander wegen den weiten Wegen! Heisst also, dass bei unterschiedlichem Niveau die Guten der schwachen Gruppe bevorzugt sind. ABER: Dafür gibts die iDMs
die für den Sieg mehr Punkte verteilt! Wenn die Besten aller Regionen zur iDM kommen, wird halt dort aussortiert! Klappt doch...

-Die Rangliste mit der Schweiz und allälligen Interessierten Nachbaren integriert ist ne super Sache! Ich glaube alle Beteiligeten können davon Profitieren. Wenn man nur für sich bleibt besteht das Risiko, dass sich die Boote in einer Region in eine falsche Richtung entwickeln. Wenn man dann mal über die Grenze fährt merkt man: Oha, die sind alle viel schneller als wir!!!

-Niveau Gefälle: andy hat da schon was angedeutet ;-) Vor wenigen Jahren war der Norden sicher voraus. Mittlerweile gibt im Süden aber viele gute Segler mit guten Booten!

Also, solange sich jeamand findet der die Rangliste führt, finde ich das toll. Zwingen kann man aber niemand dazu. Also DANKE CORD!

Grüsse
Tobi
Benutzeravatar
Newnip
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 187
Registriert: 11.10.2011, 21:42

Re: Aktuelle Rangliste

Beitrag: #62Beitragvon g2909 » 02.11.2012, 22:42


Moin,

...die ISAF definiert die Regeln für nationale Ranglisten ganz klar.


So langsam finde ich Gefallen an der Ironie ... :hadbang:

Ich habe keine Einwände gegen Rolands Vorschlag vorzubringen und zu Matthias Situation möchte ich vorschlagen, mit den französischen Nachbarn mal über eine deutsche RL-Regatta auf deren Gewässer nachzudenken. Klingt erst mal sonderlich, aber wenn es umzu keinen besseren Ort zum segeln gibt ... warum nicht?

Gruß Christian
“Es ist mir scheißegal, wer Dein Vater ist. Solange ich hier segel, läuft mir hier keiner übers Wasser!”

GER 290 - Viperfish - Cockpit SX - 40 Mhz
wakenitzsegler.de
Benutzeravatar
g2909
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 170
Registriert: 08.10.2011, 00:01

Re: Aktuelle Rangliste

Beitrag: #63Beitragvon Roland K. » 03.11.2012, 09:35


Also das mit den Nord Süd Unterschieden lasst mal stecken. Es ging nur darum Exemplarisch eine grundsätzliche Schwachstelle eines Ranglistensytems aufzuzeigen. In der Regel kommt das ganze ziemlich gut hin und wenn sich ein oder zwei Segler etwas weiter nach oben verirren als eigentlich der Segelstärke entspricht so ist das eben so.

RG65 war immer ein bischen anders als andere (ISAF ;-)) Varianten. Also warum eigentlich nicht, ich hab mich mit der "grenznahen" Regelung mittlerweile angefreundet.

ABER: die Formulierung "deutschsprachig" ist dann auch schon wieder komisch. Was wenn Arjan mal was in Lemmer machen will? (die Diskussion gabs mal bei der MM). Oder wir im Norden mal in Dänemark, in der Nähe von Flensburg gibts z.B. einen schönen PLatz zum Segeln...

Also Vorschlag:


1. die RG65 Rangliste erfasst Ranglistenregatten die in Deutschland oder der Schweiz gesegelt wurden.
Als Ausnahme sind auch Regatten in angrenzenden Ländern möglich wenn sie vom Veranstalter entsprechend den RL Regeln als Ranglistenregatta ausgeschrieben werden, den Forumsteilnehmern bleibt aber ein Vetorecht gegen die Aufnahme in die RL das innerhalb von 2 Tagen nach Ausschreibung durch einen Post im Ausschreibungsthread wahrgenommen werden muss.


Zur Erklärung: man kann sich jetzt stundenlang drüber streiten was angrenzend ist, weit das weg sein darf, Kilometergrenzen festlegen etc. Und wie immer hat jede Definition dann doch ihre Lücken. Trotzdem muss einem Missbrauch in gewissem Masse vorgebeugt werden. Nochmal das Beispiel, wenn jetzt jemand in Südfrankreich eine RL ausschreibt macht das sicher keinen Sinn mehr.
Also das Vetorecht als "Notbremse" falls jemand auf bizarre Ideen kommt. Ich gehe davon aus das normalerweise niemand davon gebrauch macht, keiner auf die blöde Idee kommt einem Veranstalter einfach mal Knüppel zwischen die Beine zu schmeissen (auch nicht als Ironie getarnt ;-)) . Das wäre ja auch gegen den bisherigen RG Spirit.


Und noch ein PS weil die Frage auftauchte: Österreich wird bisher nicht erwähnt. Weiter oben wurde nachgefragt aber da sich bisher niemand aus diesem Land geäussert hat....
Roland K.
 

Re: Aktuelle Rangliste

Beitrag: #64Beitragvon Eric Lhoir » 03.11.2012, 09:37


deutschsprachige Rangliste: Gewertet werden alle Teilnehmer an Ranglistenregatten aus dem deutschsprachigen Raum (also inkl. Schweiz, Österreich, andere Grenzgebiete) sofern sie hier im Forum entsprechend ausgeschrieben sind


auch belgien und Tirol ?
Benutzeravatar
Eric Lhoir
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 599
Registriert: 23.07.2012, 20:55
Titel: Kandidat
Segelnummer: gbr 52

Re: Aktuelle Rangliste

Beitrag: #65Beitragvon Roland K. » 03.11.2012, 09:44


Belgien wollte ich eigentlich speziell rausnehmen.
Roland K.
 

Re: Aktuelle Rangliste

Beitrag: #66Beitragvon Ina » 03.11.2012, 12:27


Hallo zusammen,

ich finde die Erstellung der Ranglisten eine gute Sache und großer Dank gilt denen, die sich bereit erklären sie aktuell zu halten. Das beansprucht doch viel Freizeit, die auch zum Bauen und Segeln genutzt werden könnte! :clap:

Den Vorschlag
Roland K. hat geschrieben:
1. die RG65 Rangliste erfasst Ranglistenregatten die in Deutschland oder der Schweiz gesegelt wurden.
Als Ausnahme sind auch Regatten in angrenzenden Ländern möglich wenn sie vom Veranstalter entsprechend den RL Regeln als Ranglistenregatta ausgeschrieben werden, den Forumsteilnehmern bleibt aber ein Vetorecht gegen die Aufnahme in die RL das innerhalb von 2 Tagen nach Ausschreibung durch einen Post im Ausschreibungsthread wahrgenommen werden muss.


finde ich gut. Wir übriggebliebenen hier im Bodenseeraum segeln doch hauptsächlich in der Schweiz und bitte bleibt auch offen für die grenznahen Gebiete. So groß ist die RG65-Gemeinschaft nun auch wieder nicht, dass sie es sich leisten kann Grenzen zu ziehen. Mich stört es auch nicht, wenn jemand aus den Nachbarländern in der Rangliste erscheint. Ist doch nur ein Zeichen, dass wir offen für andere Einflüsse sind.
Zum "deutschsprachigen" Zusatz fallen mir nur unendlich viele Dialekte ein, die auch nicht jeder "Deutschsprachige" versteht, also kann das doch getrost unter den Tisch fallen. (meine Meinung)

Gruß Ina
GER 231 / Bluesplash MK 2 / 2,4 GHz
----------------------------------------------
"Stillstand ist Rückschritt"
Benutzeravatar
Ina
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 25
Registriert: 14.10.2011, 16:09

Re: Aktuelle Rangliste

Beitrag: #67Beitragvon ma4su » 03.11.2012, 16:41


Hi,

ich bin mit Roland´s Vorschlag zum §1 der RL-Regeln einverstanden, damit ist auch für ev. zukünftige
grenznahe RG 65 Regatten alles niedergeschrieben.
Wenn die RG 65 Gemeinschaft diesen §1 übernimmt, werde ich mich mit Daniel Kohler, dem
Präsidenten des Bischheimer Modellsegelclub über zukünftige gemeinsame RG65 Regatten unterhalten.

Falls das nicht klappt, aus welchen Gründen auch immer, werden wir Karlsruher 2013 auf unserer
Pfütze im Horbachpark eine RL-Regatta organisieren, aber ich möchte dann keine Klagen hören,
die Schluchsee-Regatten waren schon von den wechselnden Winden her tricky, aber gegen unseren
Teich richtig harmlos, das wollten wir bis jetzt keinem auswärtigem RG 65 Segler antun! :mrgreen:
mit freundlichen Grüßen aus Karlsruhe
Matthias Schündler GER 62, Orion, Manta,Slim_65 2,4 GHZ
Benutzeravatar
ma4su
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 100
Registriert: 10.10.2011, 21:57
Wohnort: Karlsruhe
Titel: RG´ler
Segelnummer: GER 62
Bootstyp: Orion, Manta

Re: Aktuelle Rangliste

Beitrag: #68Beitragvon haegar » 03.11.2012, 17:39


Hallo,
deutschsprachig schließt halt Österreich gleich mit ein.
Gruß aus Teltow
Achim
______________________________________________________
Wer die Zeit anhalten will, sollte es mal mit Sekundenkleber probieren ...

GER 253 | No.3 / NeKst Round | 2,4 GHz
p-sails.de
http://p-sails.blogspot.de/
Benutzeravatar
haegar
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 1760
Registriert: 27.09.2011, 22:36
Wohnort: Teltow
Titel: Wannseeat
Segelnummer: GER 253

Ranglistenregatten

Beitrag: #69Beitragvon GER44 » 10.11.2012, 17:26


Hallo,
Die Ranglistenregattenregeln stammen aus der Zeit, als die Klasse RG65-open im Gründungsstadium war. Sie könnten daher so minimal verfasst sein, um den Beginn zu erleichtern.

Wenn über Regeländerungungen nachgedacht wird, könnte über höhere Anforderungen als bei einem nachmittäglichen Seglertreff nachgedacht werden.
Wenn in RG Ballungszentren eine RL Regatta eine Woche vorher angemeldet wird, komen sicherlich ausreichend Segler zusammen. Zur Hansesail Rostock, Müritzsail oder Krakow am See erscheint mir das sehr unsicher.
Aus meiner Sicht sind Seglertreffs /Trainingsveranstaltungen deutlich wichtiger zur Leistungsentwicklung als RL Regatten um jeden Preis.
Meine Gedanken:
Eine RL Regatta sollte;
- min. 1 Monat (besser 2-3) vorher bekannt gemacht werden.
- min. 10 Teilnehmer aufweisen
- um 11:00 Uhr (besser 10:00 Uhr) erster Start
- Letzter Start nicht nach ??? Uhr

Warum erscheinen mir obige Punkte nachdenkenswert?
a)
Auch wenn wir alle flexibel siind, ein Mindestmaß an Zeitvorlauf für persönliche Planungen erscheinen mir notwendig. Ganz speziell bei Werktätigen.
b)
RL Regatten sollten einen Leistungsanspruch auf höherem Niveau als Trainingsregatten haben
c)
Bei größeren Fahrtstrecken e3rscheint es mir wichtig, dass möglichst lange gesegelt werden kann.

Es gibt noch mehr überlegungen, aber die sollten reichen.

Ulli
GER44
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 169
Registriert: 22.11.2011, 13:03

Re: Aktuelle Rangliste

Beitrag: #70Beitragvon Roland K. » 10.11.2012, 17:48


Hallo Uli, es gab schon ein Thema wo über die Rangliste Diskutiert wird, damit es übersichtlich bleibt habe ich daher Deinen Beitrag aus dem neu Erstellten Thema hierhin verschoben, OK so?

Gruß Roland
Roland K.
 
VorherigeNächste

Zurück zu Rangliste