FreeShip 3.4

Computer, Software, Internet usw...

Moderatoren: GER O, Admin1

FreeShip 3.4

Beitrag: #1Beitragvon VeitHAM » 07.10.2023, 15:17


moin,

ich spiele ja immer noch leidenschaftlich mit FreeShip, Vers. 3.4
Solange eine FreeShip-Datei - .... .fbm - geöffnet ist und noch nicht gespeichert ist,
kann ich mit der edit-Funktion in der Bearbeitung vor und zurück springen. Sobald die Datei geschlossen wird, wird auch der undo-Speicher geleert.
So weit so gut.
Daneben wird aber ohne mein Zutun für jede fbm-Datei auch eine bak-Datei in meinem Ordner gespeichert.
Bak klingt nach back-up. Aber ich kann die bak-Datei nicht öffnen / nutzen.
Ich kann sie nur als Datenmüll löschen.
Kann ich das ändern, mach ich da was falsch??
Benutzeravatar
VeitHAM
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 385
Registriert: 11.10.2011, 20:03

Re: FreeShip 3.4 BAK-Datei

Beitrag: #2Beitragvon VeitHAM » 15.10.2023, 09:10


BAK Dateiendungen deuten darauf hin, dass es sich bei der Datei um eine Sicherheitskopie handelt. Solche
werden vom Betriebssystem und verschiedenen anderen Programmen angelegt. Zum Öffnen müssen die BAK
Endungen wieder durch die originalen Dateiendungen ersetzt werden.

Quelle: datei.wiki
Benutzeravatar
VeitHAM
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 385
Registriert: 11.10.2011, 20:03

Zurück zu Computerecke

cron