Udo's Mali

Unterforum :O->: Gemeinschaftsprojekt Volksknickspanter

Moderator: Uwe

Udo's Mali

Beitrag: #1Beitragvon A-55 » 14.07.2014, 20:35


Meine erste RG 65 !
Decksausschnitt
Dateianhänge
2014-07-14 21.34.59.jpg
Bekennender RG65 Segler
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
Mein Revier: Langer See Böblingen
RG65 GER 700 . Orion "Malizia" . MaLi 2 "Malicious" . Nuraghe
RC Taranis Frsky 2,4Gh
Benutzeravatar
A-55
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 388
Registriert: 04.02.2014, 21:30
Wohnort: 75382 Althengstett
Titel: A-55
Segelnummer: 700
Bootstyp: Orion

Re: Udo's Mali

Beitrag: #2Beitragvon A-55 » 24.07.2014, 20:54


Mali20140720xs.jpg
Am Wochenende Kielkasten ausgeschnitten und an das Deck angepaßt. :D

Warte noch auf meinen Deckelrand. :popc:

Und suche immer noch eine Möglichkeit den Kiel einzusetzen ohne Montagevorrichtung,
aber mir ist noch nichts passendes eingefallen. ;<)

Schöne Grüße

Udo
Bekennender RG65 Segler
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
Mein Revier: Langer See Böblingen
RG65 GER 700 . Orion "Malizia" . MaLi 2 "Malicious" . Nuraghe
RC Taranis Frsky 2,4Gh
Benutzeravatar
A-55
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 388
Registriert: 04.02.2014, 21:30
Wohnort: 75382 Althengstett
Titel: A-55
Segelnummer: 700
Bootstyp: Orion

Re: Udo's Mali

Beitrag: #3Beitragvon A-55 » 02.08.2014, 15:50


Gut wenn man Segelfreunde hat.

Matthias hat mir sein Gestell und Laser verliehen.
Das hat mir den Einbau des Kielkastens doch sehr erleichtert.

Das Heck habe ich auch heute eingeklebt.
Haben die eigentliche alle da Löcher drin, damit der Kreuzlaser bis zum Bug zeigt?

Jetzt fehlt mir nur noch die Superidee wie ich die überstehenden Kevlarfasern am Heck wegbekomme.
Ich glaube das nächstemal nehme ich den Rumpf in Glas, das läßt sich besser schleifen.

Gruss Udo
Bekennender RG65 Segler
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
Mein Revier: Langer See Böblingen
RG65 GER 700 . Orion "Malizia" . MaLi 2 "Malicious" . Nuraghe
RC Taranis Frsky 2,4Gh
Benutzeravatar
A-55
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 388
Registriert: 04.02.2014, 21:30
Wohnort: 75382 Althengstett
Titel: A-55
Segelnummer: 700
Bootstyp: Orion

Re: Udo's Mali

Beitrag: #4Beitragvon A-55 » 02.08.2014, 15:55


Heck_Schwertkasten.jpg
Und noch ein Bild.
Bekennender RG65 Segler
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
Mein Revier: Langer See Böblingen
RG65 GER 700 . Orion "Malizia" . MaLi 2 "Malicious" . Nuraghe
RC Taranis Frsky 2,4Gh
Benutzeravatar
A-55
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 388
Registriert: 04.02.2014, 21:30
Wohnort: 75382 Althengstett
Titel: A-55
Segelnummer: 700
Bootstyp: Orion

Re: Udo's Mali

Beitrag: #5Beitragvon Roland K. » 05.08.2014, 09:29


Hi Udo,
ja das AFK ist schon unschön zu bearbeiten. Schleifen geht gar nicht, das muss man gar nicht erst probieren, das gibt nur gefussel als Ergebnis.

Am besten am Heck mit scharfem Cutter, Skalpell oder Rasierklinge bündig abschneiden das geht sehr gut. Vorher schauen das eine ganz kleine Hohlkehle mit Epoxi gezogen ist. Abschneiden geht am besten wenn die Fasern in Harz eingebettet sind. Je nach Geschmack kann man diesen kleinen (max 1 mm) Überstand dann auch stehenlassen, gibt eine schöne Abrisskante fürs Wasser.

Gruß Roland
Roland K.
 

Re: Udo's Mali

Beitrag: #6Beitragvon MK-Sven » 05.08.2014, 11:45


Moin,

AFK Kante mit Seku tränken dann läst es sich halbwegs gut schleifen.
Habs bei nem DLG Rumpf so gemacht und es ging recht gut.

So long...

Sven
Boote: Coriols (segelklar), Mali (derzeit in arbeit), Micro Magic (derzeit in arbeit, wird aber noch länger dauern)
Fernsteuerung: Futaba FF 6, FX30, T14SG
Flieger: Yasal, Stobel V3, Blaster 3 und diverse andere Flieger...
MK-Sven
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 262
Registriert: 05.06.2013, 21:23
Titel: Segelfreak
Segelnummer: GER 247

Re: Udo's Mali

Beitrag: #7Beitragvon Donk » 05.08.2014, 20:05


Hallo zusammen

ich kann Sven seine Methode bestätigen... ich habe das auch so gemacht und hat super funktioniert ;)
Sekundi ist schon ne kleine "Geheimwaffe" :D
Grüße aus Leipzig
Andreas

GER 278 / Slim_65 / Nuraghe_65 / SCURRY / Fr-Sky 2,4GHz
Benutzeravatar
Donk
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 318
Registriert: 18.08.2012, 20:09
Wohnort: Leipzig
Titel: Neuling
Segelnummer: 278
Bootstyp: Nuraghe_65

Re: Udo's Mali

Beitrag: #8Beitragvon A-55 » 13.08.2014, 20:33


20140812.jpg
Erster Test auf Wasserdicht.

Verloren :lol:

Wer errät wo?

Gruss Udo
Bekennender RG65 Segler
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
Mein Revier: Langer See Böblingen
RG65 GER 700 . Orion "Malizia" . MaLi 2 "Malicious" . Nuraghe
RC Taranis Frsky 2,4Gh
Benutzeravatar
A-55
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 388
Registriert: 04.02.2014, 21:30
Wohnort: 75382 Althengstett
Titel: A-55
Segelnummer: 700
Bootstyp: Orion

Re: Udo's Mali

Beitrag: #9Beitragvon mc fly » 14.08.2014, 09:40


Moin,

A-55 hat geschrieben:Wer errät wo?


Na wenn du da kein Deckspatch drauf klebst, ist doch klar, dass da das Wasser reinläuft :mrgreen:

Ich würde irgendwo an der Kiel-Masttasche tippen. Die ist immer für eine Leckage gut.

Grüße aus Kiel
Kristian
mc fly
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 194
Registriert: 09.10.2011, 10:38
Wohnort: Kiel
Titel: GER 313

Re: Udo's Mali

Beitrag: #10Beitragvon A-55 » 15.08.2014, 06:44


Hatte ich zuerst auch gedacht, aber nicht nur ! Habe die Kieltasche lackiert und jetzt noch Löcher in der Kielnaht.
Werde das mit Parkettlack lackieren .

Gruss Udo
Bekennender RG65 Segler
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
Mein Revier: Langer See Böblingen
RG65 GER 700 . Orion "Malizia" . MaLi 2 "Malicious" . Nuraghe
RC Taranis Frsky 2,4Gh
Benutzeravatar
A-55
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 388
Registriert: 04.02.2014, 21:30
Wohnort: 75382 Althengstett
Titel: A-55
Segelnummer: 700
Bootstyp: Orion
Nächste

Zurück zu Pläne, Boote und Projekte