Manta...Manta...

Unterforum :O->: Gemeinschaftsprojekt Volksknickspanter

Moderator: Uwe

Re: Manta...Manta...

Beitrag: #11Beitragvon Donk » 30.12.2018, 23:09


8-) 8-) 8-)

Ums kurz zu machen... :
WOW!! Gefällt mir sehr gut

Ich glaub du solltest öfter nach Leipzig kommen, wenn solche „geilen“ Sachen dabei entstehen :D
Grüße aus Leipzig
Andreas

GER 278 / Slim_65 / Nuraghe_65 / Fr-Sky 2,4GHz
Benutzeravatar
Donk
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 489
Registriert: 18.08.2012, 20:09
Wohnort: Leipzig
Titel: Donk
Segelnummer: 278
Bootstyp: Nuraghe_65

Re: Manta...Manta...

Beitrag: #12Beitragvon andyhoff » 31.12.2018, 18:13


Freut mich wenn's gefällt :D

@Andreas
Komme immer gerne nach Leipzig .. Jederzeit! Sag einfach bescheid.

Ja die Farbe schaut schon knallig aus. Aber ist alles nur ne CAD Spielerei. Ich werde das wohl nie in so einer Qualität hin bekommen.
Inzwischen ist der Rumpf in 4 Segmente geteilt..
Bildschirmfoto 2018-12-31 um 17.13.24.png

Bildschirmfoto 2018-12-31 um 17.13.48.png

.. und das Hecksegment hab ich grad vom Drucker genommen. Morgen kommt der Rest dran. Dann kann ich das ganze schonmal 1:1 in Augenschein nehmen :mrgreen:

Für dieses Jahr ist Schluss!
Euch allen einen guten Rutsch .............
Benutzeravatar
andyhoff
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 746
Registriert: 14.10.2011, 07:59
Wohnort: Bayern / Oberpfalz
Titel: Spielzeugsegler
Segelnummer: GER120
Bootstyp: Home of MANTA design

Re: Manta...Manta...

Beitrag: #13Beitragvon andyhoff » 01.01.2019, 17:13


Der Drucker hat heute fleißig geackert und die 4 Segmente sind inzwischen fertig.
Das fragile Gebildet wird derzeit lediglich von ein paar Klebestreifen zusammengehalten. Aber um sich einen Eindruck vom Rumpf zu machen reicht's.
IMG_3235.png

IMG_3238.png

Ist schon ne tolle Sache auf die schnelle den Rumpf zu drucken und direkt in die Hand nehmen zu können. So toll wie man das heute alles im CAD visualisieren kann. Das Teil 1:1 in die Hand zu nehmen ist einfach etwas ganz anderes.
IMG_3239.png

Und was ich da sehe gefällt mir schon gut. Die Linien im Unterwasserschiff laufen recht gut. Auch das Heck passt diesmal gut dazu. Ich hatte vorher schon ein paar Versionen des Designs durchgespielt. Aber das hat alles nicht so wirklich zusammengepasst. Mit dem Neuanfang am Sonntag habe ich dann aber eine recht ordentliche Linie gefunden.
Benutzeravatar
andyhoff
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 746
Registriert: 14.10.2011, 07:59
Wohnort: Bayern / Oberpfalz
Titel: Spielzeugsegler
Segelnummer: GER120
Bootstyp: Home of MANTA design

Re: Manta...Manta...

Beitrag: #14Beitragvon Uwe » 01.01.2019, 17:21


WOW Andy:

Respekt, das Teil ist einfach nur geil :tup:
Und was bleibt von dir?
Werde unsterblich: baue ein Boot!
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1120
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: Manta...Manta...

Beitrag: #15Beitragvon haegar » 01.01.2019, 20:30


Spitze! :tup:
Gruß aus Teltow
Achim
______________________________________________________
Wer die Zeit anhalten will, sollte es mal mit Sekundenkleber probieren ...

GER 253 | No.3 / NeKst Round / Manta2017 (gedruckt)| 2,4 GHz
p-sails.de
http://p-sails.blogspot.de/
Benutzeravatar
haegar
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 1898
Registriert: 27.09.2011, 22:36
Wohnort: Teltow
Titel: Wannseeat
Segelnummer: GER 253

Re: Manta...Manta...

Beitrag: #16Beitragvon Number 5 » 02.01.2019, 00:46


Hallo Andy,
ich staune nur, was Du so nebenbei mal aus dem Ärmel schüttelst. Ist einfach Klasse.
Gruß aus Eilenburg

Dieter
GER 532
2,4 GHz
Benutzeravatar
Number 5
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 444
Registriert: 07.10.2011, 23:18
Wohnort: Eilenburg
Titel: Mittelfeldsegler
Segelnummer: GER 532

Re: Manta...Manta...

Beitrag: #17Beitragvon RainerM » 02.01.2019, 09:07


Hallo Andy,
Klasse Arbeit.
VG Rainer
GER 198, JethRace, JethRock
MPX 2,4GHz
Benutzeravatar
RainerM
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 330
Registriert: 29.09.2011, 11:08
Titel: GER 198
Segelnummer: GER 198

Re: Manta...Manta...

Beitrag: #18Beitragvon footytom » 02.01.2019, 10:13


Sehr gute Arbeit. Mit welchem Filament arbeitest du.Ich habe einfaches PLA. Hast du PLA + verarbeitet ?
Die Firma Gehrs hat mir ein PC/ABS empfohlen
https://www.gehr.de/produkte-anwendunge ... c-abs.html
Allerdings sind Extruder Temperaturen bei 280 ° C und ca . ab 90 ° C für das Druckbett erforderlich. Mein Drucker geht aber nur bis 260 ° C.
Gruß Thomas
Mit freundlichen Grüssen aus Neu-Ulm
Thomas
GER 212 mit ViperFish
GER 01 mit Footy ORCA plus
Schaue dich auch bei uns im Footy Forum und auf unserer HP um:
http://www.footy-sailing.de/forum/index.php
http://www.footy-sailing.de/index_ger.php
footytom
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 54
Registriert: 09.10.2011, 15:45
Wohnort: Neu-Ulm

Re: Manta...Manta...

Beitrag: #19Beitragvon andyhoff » 02.01.2019, 11:59


Danke für die Blumen :D

Der oben gezeigte Rumpf ist aus einfachem PLA gedruckt. Soll jetzt mal wirklich nur als 1:1 Porto dienen. Aufs Wasser werde ich den so wohl nicht bringen. Mir ist das so einfach viel zu fragil. Hab da kein Vertrauen zu. Gewicht ist mit 104g dabei eigentlich gar nicht mal so schlecht. Würden ja noch einige Ausschnitte raus kommen so das man vermutlich um die 95g landen könnte. Für einen Möglichen Ausbau würden dann nur noch Schwert-Masttasche(hier würde ich gleich irgendwie den Einbauplatz für das Segelservo mit anbinden ) und Ruder-Koker mit Servo Aufnahme fehlen. Das könnte dann nochmal etwa 30-35g wiegen. Also in Summe etwa 130g .. eigentlich gar nicht so schlecht.
Dazu kommt dann natürlich noch etwas Farbe und diverse Kleinteile... und schon wird man wieder bei ca. 150+ landen .. das ist dann schon nicht mehr so gut ;)
Was klar macht PLA ist nicht das Material der Wahl .. zu schwer .. zu spröde etc..
Da muss was anderes her...
Danke für den Tipp Thomas. Das kannte ich noch nicht, hört sich interessant an. Was kostet das Zeug und wo bekommt man das?
Benutzeravatar
andyhoff
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 746
Registriert: 14.10.2011, 07:59
Wohnort: Bayern / Oberpfalz
Titel: Spielzeugsegler
Segelnummer: GER120
Bootstyp: Home of MANTA design

Re: Manta...Manta...

Beitrag: #20Beitragvon hal23562 » 02.01.2019, 16:00


GER 963 - Immer schneller als Treibholz!
... hier geht's zu HAL's RG-65 Blog
Benutzeravatar
hal23562
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 503
Registriert: 12.09.2018, 06:48
Wohnort: Marzipanien
Titel: Mann ohne Titel
Segelnummer: GER 963
Bootstyp: Orion Edge Glass 65
VorherigeNächste

Zurück zu Pläne, Boote und Projekte

cron