Entwurf: Apsara Bouchain

Gemeinschaftsprojekt neuer VolksKnickspanter

Entwurf: Apsara Bouchain

Beitrag: #1Beitragvon Yoshio » 27.10.2011, 16:19


Ich hab die letzten paar Tage immer wieder mal, wenn ich dazu Zeit hatte, an dem Entwurf der Apsara Bouchain 2006 herum gespielt und ihn für mich in CATIA V5 fertig gestellt.

Hier habe ich zwei Bilder von der Variante II - meinem Favoriten - für euch!

Apsara Bouchain 2006 - Perspektive.jpg
Perspektive


Apsara Bouchain 2006 - Seitenansicht.jpg
Seitenansicht


Wenn jemand davon einen Spantenplan haben möchte, dann kann ich ihm den gerne als pdf od. auch als dxf etc. erstellen.

Noch schnell die Verdrängung gemessen und diese sollte lt. CATIA 930 g betragen.

Nachdem mir dieser Riss eigentlich sehr zusagt, werde ich wohl diesen wählen. Wenn ich zum Bauen anfange, berichte ich dann gerne darüber.

Up-Date!

So, nun habe ich mal die ersten Daten soweit fertig gestellt wie dies mir möglich war. Ein detailierter "Bau-"Plan flogt, wenn ich mich dann selbst an das Schiff mache.

Zuerst einmal möchte ich aber nochmals festhalten, dass dies keine Eigenentwicklung ist! Alle Daten und Angaben können rg65.free.fr gefunden werden.

Hier nun die Spantensätze für die drei Varianten, welche ich gemacht habe. Diese unterscheiden sich nur in der Deckgestaltung! Also bis zur Decklinie ist der Rumpf bei allen dreien identisch!
Des Weiteren ist zu beachten, dass der Spiegel/das Heck in wahrer Größe dargestellt ist. Das Heck liegt mit der "Kielkante" natürlich an 0/0 und hat eine Neigung von 30° vorwärts. Dies ist auch in allen drei Varianten gleich gehalten.

Apsara Bouchain 2006 - Spanten - Var I.pdf
Spantensatz Var I
(59.43 KiB) 539-mal heruntergeladen


Apsara Bouchain 2006 - Spanten - Var II.pdf
Spantensatz Var II
(64.21 KiB) 448-mal heruntergeladen


Apsara Bouchain 2006 - Spanten - Var III.pdf
Spantensatz Var III
(51.63 KiB) 446-mal heruntergeladen


Nun noch der Plankenplan selbst. Diesen habe ich allerdings, der Einfachkeit halber, auf A1 gemacht. Somit muss dieser noch geteilt werden. Sollte aber weiters kein Problem sein!?

Apsara Bouchain 2006 - Rumpfplanken.pdf
Rumpfplanken
(23.83 KiB) 428-mal heruntergeladen


So, nun noch einmal das ganze als dxf-Datei!

Apsara Bouchain 2006 - Rumpfplanken.dxf
Rumpfplanken
(345.02 KiB) 251-mal heruntergeladen


Apsara Bouchain 2006 - Spanten - Var I.dxf
Spanten Var I
(354.1 KiB) 235-mal heruntergeladen


Apsara Bouchain 2006 - Spanten - Var II.dxf
Spanten Var II
(258.83 KiB) 254-mal heruntergeladen


Okay, hier ist dann wohl das Anhanglimit erreicht. Mehr gibt es weiter unten!
Zuletzt geändert von Yoshio am 28.10.2011, 13:36, insgesamt 2-mal geändert.
Immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Johannes
Bujinkan Busshin Dojo Augsburg
Yoshio
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 50
Registriert: 15.10.2011, 11:38
Wohnort: Augsburg
Titel: Fune

Re: Gemeinschaftsprojekt neuer Volksknickspanter

Beitrag: #2Beitragvon Adiden » 27.10.2011, 16:27


Hi Yoshi,


da ich die Apsara ca. 6 mal gebaut habe und ein riesiger Fan von dem Kutter bin, währe ich sehr Interessiert an deinem Schnitt und der PDF

Gruß Andy
RG65 GER666 Im Moment nix :-)
DSV GER294 M-Boot JethRail (by Rainer Massow)
Tenrater GothiX
IOM Chase Huub Gillsen
http://picasaweb.google.com/102113300986688749959
Benutzeravatar
Adiden
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 143
Registriert: 08.10.2011, 19:33
Titel: Bojendrumherumfahrer

Re: Gemeinschaftsprojekt neuer Volksknickspanter

Beitrag: #3Beitragvon Roland K. » 27.10.2011, 16:30


Hallo Johannes,
sieht auch sehr schön aus. Ob es in die Rubrik hier passt weiss ich nicht genau, die Grundidee war ja die einer gemeinsamen Entwicklung im Forum. Und einfach zu bauen sieht das ganze auch nicht aus.
Letztendlich ist aber egal, hauptsache es kommen ein paar schöne Schiffe dabei raus.
Mach doch ruhig schonmal einen Beitrag dazu auf und stell auch Pläne als PDF und DXF rein, dann können die Interessierten auch Stellung dazu nehmen und vielleicht ja auch noch ein paar Tips geben.
Roland K.
 

Re: Gemeinschaftsprojekt neuer Volksknickspanter

Beitrag: #4Beitragvon Uwe » 27.10.2011, 16:33


Hallo Johannes,

sieht super aus das Schiffchen, gefällt mir sehr gut. Davon erstelle doch gerne einmal den Spantenplan als PDF.
Und was bleibt von dir?
Werde unsterblich: baue ein Boot!
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1068
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: Gemeinschaftsprojekt neuer Volksknickspanter

Beitrag: #5Beitragvon Adiden » 27.10.2011, 17:19


Maßstab 1:1 bitte :tup:
RG65 GER666 Im Moment nix :-)
DSV GER294 M-Boot JethRail (by Rainer Massow)
Tenrater GothiX
IOM Chase Huub Gillsen
http://picasaweb.google.com/102113300986688749959
Benutzeravatar
Adiden
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 143
Registriert: 08.10.2011, 19:33
Titel: Bojendrumherumfahrer

Re: Gemeinschaftsprojekt neuer Volksknickspanter

Beitrag: #6Beitragvon RainerM » 27.10.2011, 18:12


und einmal bitte als .igs-Datei :D :tup:
VG Rainer
GER 198, JethRace, JethRock
MPX 2,4GHz
Benutzeravatar
RainerM
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 325
Registriert: 29.09.2011, 11:08
Titel: GER 198
Segelnummer: GER 198

Re: Gemeinschaftsprojekt: neuer Volksknickspanter

Beitrag: #7Beitragvon Yoshio » 28.10.2011, 10:41


Hallo zusammen!

Freut mich ja sehr, dass hier der Entwurf bzw. meine Arbeit daran auf Resonanz stößt. Natürlich mache ich gerne einen eigenen Thread hierzu auf. Ich hoffe, es ist in Ordnung wenn ich diesen unter dem Thema/Kategorie "VolksKnickspanter" eröffne!?

Zum Thema leicht zu bauen, der Rumpf selbst besteht aus 5 Planken und sollte somit ähnlich zu bauen sein wie die Ranger od. Seabug. Was ev. etwas "kompliziert" aussieht ist das Deck. Hierzu habe ich auch momentan drei Varianten welche von ganz einfach bis schwierig geht.
Aber hierzu dann mehr im entsprechenden Thread.
Immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Johannes
Bujinkan Busshin Dojo Augsburg
Yoshio
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 50
Registriert: 15.10.2011, 11:38
Wohnort: Augsburg
Titel: Fune

Re: Gemeinschaftsprojekt: Entwurf Apsara Bouchain

Beitrag: #8Beitragvon Roland K. » 28.10.2011, 13:14


So hab den Thread mal gestartet dann sind alle Infos von Anfang an drin.
Roland K.
 

Re: Gemeinschaftsprojekt: Entwurf Apsara Bouchain

Beitrag: #9Beitragvon Yoshio » 28.10.2011, 13:19


Super, dank Dir, Roland!

Dann werde ich mal den ersten Eintrag etwas editieren und noch anhängen was zulässig ist. Der Rest folgt dann hier unten!

Apsara Bouchain 2006 - Spanten - Var III.dxf
Spanten Var III
(247.82 KiB) 254-mal heruntergeladen


Knickspanter - Apsara Bouchain 2006.zip
igs-Dateien
(347.17 KiB) 262-mal heruntergeladen


Nun wünsche ich euch viel Spaß damit und freue mich schon auf Bilder und Bauberichte!
Bei mir wird es leider noch etwas dauern. :oops:
Immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Johannes
Bujinkan Busshin Dojo Augsburg
Yoshio
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 50
Registriert: 15.10.2011, 11:38
Wohnort: Augsburg
Titel: Fune

Re: Gemeinschaftsprojekt: Entwurf Apsara Bouchain

Beitrag: #10Beitragvon Roland K. » 28.10.2011, 14:23


Nun noch der Plankenplan selbst. Diesen habe ich allerdings, der Einfachkeit halber, auf A1 gemacht. Somit muss dieser noch geteilt werden. Sollte aber weiters kein Problem sein!?


Der Adobe Reader hat beim Ausdrucken die Option :"Große Seiten Teilen" wenn man das anwählt kriegt man auch große Blätter auf mehrere Din A4 Seiten aufgeteilt, die muss man dann nur noch zusammenkleben.
Roland K.
 
Nächste

Zurück zu VolksKnickspanter

cron