Wer oder Wo wird Dragon Force gesegelt?

Das eigene kleine Forum

Moderator: Uwe

Re: Wer oder Wo wird Dragon Force gesegelt?

Beitrag: #51Beitragvon Thomas Fl » 29.01.2019, 21:52


Wenn das Wasser wieder flüssig ist sollten wir einen Termin
abmachen für eine Regetta zum kennenlernen
Gruß Thomas
GER 246 _______/)/)/)_________/)/)______________/)/)/)_________2,4 GHz
Thomas Fl
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 8
Registriert: 03.09.2018, 20:18
Wohnort: Fensburg
Titel: Spass
Segelnummer: 246
Bootstyp: Df65

Re: Wer oder Wo wird Dragon Force gesegelt?

Beitrag: #52Beitragvon ollinebel » 29.01.2019, 22:24


Perfekt - machen wir!

Thomas Fl hat geschrieben:Wenn das Wasser wieder flüssig ist sollten wir einen Termin
abmachen für eine Regetta zum kennenlernen
Gruß Thomas
Benutzeravatar
ollinebel
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 29
Registriert: 24.03.2016, 21:18
Wohnort: Hamburg
Titel: Newbie

Re: Wer oder Wo wird Dragon Force gesegelt?

Beitrag: #53Beitragvon BAHH » 01.02.2019, 15:40


Moin moin,

habe auch eine DF65 V5 (von Classic) übernommen und fahre im Sommer hin und wieder mit kurzem
Schwert im Modellbootbecken des Hamburger Stadtparks sowie im Sommer Urlaub in Österreich

Gruß
Bernd
BAHH
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 10
Registriert: 27.03.2017, 18:10
Wohnort: Hamburg
Titel: ...
Segelnummer: 916
Bootstyp: Dragon Force

Re: Wer oder Wo wird Dragon Force gesegelt?

Beitrag: #54Beitragvon FrozenFinger » 04.02.2019, 19:55


Hallo Olli!
Hallo nach Flensburg!

Das hört sich ja schon mal vielversprechend an. Ab Ostern bin ich mit dem „erwachsenen“ Boot wieder in Sonderburg. Da wäre ja mal zu einer Regatta ein WE Törn nach Flensburg drin.

Ich werd mal sehen, ob ich ein Boot besorge. Vor Ostern ist eh schlecht wegen Winterarbeit... ;), Schiff fertigmachen usw.

Grüße aus Wedel

Bernd
FrozenFinger
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.01.2019, 17:44
Titel: RCSailor
Bootstyp: DF65

Re: Wer oder Wo wird Dragon Force gesegelt?

Beitrag: #55Beitragvon Segel-Otto » 13.02.2019, 18:24


Hallo in die Runde,

hier im äußersten Süden der Republik gibt es einige Segler mit der DF 65, regattiert wird vornehmlich in Steckborn in der Schweiz, siehe hier: www.rcstu.ch, die sind sehr fleißig das ganze Jahr über.

Gruß

Jürgen
:tup:
Segel-Otto
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 44
Registriert: 03.12.2011, 16:57
Titel: Hinterhersegler
Segelnummer: GER 222

Re: Wer oder Wo wird Dragon Force gesegelt?

Beitrag: #56Beitragvon FrankP » 17.02.2019, 18:58


Heute in Männedorf am Zürichsee feinstes Wetter aber leider so gar kein Wind, nur eine Wettfahrt bei konstanten 0,3 Knoten :lol:
Aber die Kulisse mit den verschneiten Alpen war grandios!

Grüße Frank
Dateianhänge
Männedorf2.jpg
Männedorf1.jpg
:65:
Benutzeravatar
FrankP
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 214
Registriert: 19.10.2011, 17:47
Titel: surf-kite-sail
Segelnummer: 63
Bootstyp: Manta17,Manta Evo 3D

Re: Wer oder Wo wird Dragon Force gesegelt?

Beitrag: #57Beitragvon FrozenFinger » 27.01.2020, 22:09


Hallo zusammen,

Es hat ja nun fast 1 Jahr gedauert, aber ich habe gerade die Meldung bekommen, das die neue DF Ende der Woche eintrifft. Dann werde ich zunächst mal in Wedel trainieren.
Wer ist außer Stefan in HH und Umgebung noch unterwegs?


Viele Grüße aus Wedel

Bernd, GER 391
FrozenFinger
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.01.2019, 17:44
Titel: RCSailor
Bootstyp: DF65

Re: Wer oder Wo wird Dragon Force gesegelt?

Beitrag: #58Beitragvon Uwe » 27.01.2020, 22:14


Schreib doch mal Gerd HH und ollinebel an. Die beiden wohnen auch westlich der Alster.

LG Uwe
Und was bleibt von dir?
Werde unsterblich: baue ein Boot!
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 1169
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Re: Wer oder Wo wird Dragon Force gesegelt?

Beitrag: #59Beitragvon Gerd HH » 18.05.2020, 23:38


Moin, moin,

wir wollen jetzt am Donnerstag, 21.05. um 11.30 Uhr - 14.30 Uhr, mit der DF 65, Hamburg Stadtpark - Modellbootbecken, (Parkplatz Südring), um Minibojen segeln.
Ab 5 Boote wird es eine Freundschaftsregatta, sonst segeln noch ähnliche Modellsegelboote mit.
Auch die RG 65 ist willkommen.
Ab 5 Boote, eine eigene Klasse.
Der Tiefgang sollte nicht über 28cm sein.
Die DF 65 segelt mit dem kurzen Ballastschwert.
Die RG 65 dito.

Wir freuen uns.
Viele Grüße Gerd.
Gerd HH
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 78
Registriert: 15.03.2019, 20:01
Wohnort: Hamburg
Titel: see & meer
Segelnummer: GER 196
Bootstyp: DF 65

Re: Wer oder Wo wird Dragon Force gesegelt?

Beitrag: #60Beitragvon verba » 20.05.2020, 10:39


Moin,

nachdem ich mehrere Jahre TrueBlue und eine Fulmar von Kuhlmann gesegelt bin, sollte etwas handliches, gut segelndes in einer Größe zwischen den beiden her.

So bin ich auf die DF65 gestoßen, die gestern aufgebaut wurde und heute das erste Mal gesegelt werden soll.
Auf kurz oder lang würde mich auch mal eine Regatta interessieren.

Von nun an ist also eine DF65 mehr in Kiel und da vor allem am Teich bei der Uni unterwegs.

Vielleicht trifft man ja den einen oder anderen mal in Kiel oder Umgebung.

Grüße
Nick
verba
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 19.05.2020, 09:17
Titel: Fox on the run
Bootstyp: DragonForce V6
VorherigeNächste

Zurück zu Dragon Force 65