3. West-Regatta in Heinsberg/Lago Laprello am 21.05.2017

Re: 3. West-Regatta in Heinsberg/Lago Laprello am 21.05.2017

Beitrag: #31Beitragvon stetson » 22.05.2017, 09:43


Mußte zum Arzt.Tennisarm vom Einsetzen und Rausholen der Boote. :mrgreen: :mrgreen:
Gruß Hano
aus dem "tiefen Westen"
__________________________________
GER 260 - 2,4 GHz MPX M-Link
RG65 Manta 2019
RG65 Manta EVO 3D
RG65 Yovoto 65
Benutzeravatar
stetson
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 452
Registriert: 08.10.2011, 09:50
Wohnort: Übach-Palenberg,NRW
Titel: Baufreak
Segelnummer: GER 260
Bootstyp: Manta 2019

Re: 3. West-Regatta in Heinsberg/Lago Laprello am 21.05.2017

Beitrag: #32Beitragvon GER263 » 22.05.2017, 10:52


Ich war ja diesmal arbeitsbedingt leider nur als Zaungast in der Endphase anwesend.
War zum Regattaende eine ungewöhnlich entspannte Atmosphäre bei sehr fairer Segelweise!

Man hat mir ja vorgeworfen, mit meinem Erscheinen den letzten Rest Wind aus den Segeln genommen zu haben ;)

War aber gar nicht so schlimm.

https://www.youtube.com/watch?v=Ztd0WWClGHs

Wolfgang
Zuletzt geändert von GER263 am 22.05.2017, 11:17, insgesamt 1-mal geändert.
GER263
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 25
Registriert: 03.08.2016, 18:06
Titel: tuppesw
Segelnummer: 263

Re: 3. West-Regatta in Heinsberg/Lago Laprello am 21.05.2017

Beitrag: #33Beitragvon UweKöln » 22.05.2017, 11:00


Oh, ja, verd ..., ganz vergessen: Großer Sonderdank an Hano von allen Stiefellosen. Jetzt weiß ich endlich, was Einhandsegeln bedeutet :tup:

stetson hat geschrieben:Mußte zum Arzt.Tennisarm vom Einsetzen und Rausholen der Boote. :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
UweKöln
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 50
Registriert: 30.04.2014, 09:24
Titel: Hallo
Segelnummer: 239

Re: 3. West-Regatta in Heinsberg/Lago Laprello am 21.05.2017

Beitrag: #34Beitragvon EgonZ » 22.05.2017, 18:16


Moin zusammen, da kann ich mich nur anschließen: Hat wirklich Spaß gemacht. War ja meine erste wirkliche
Modellsegelregatta. Sogar über Arnes Dickschiff, mein erstes RC-Modell überhaupt, war ich erstaunt: Der
Leistungsvergleich hat mich nachdenken lassen: Die aktuellen RG65's sind so eher das Ende einer Entwicklung. Arne hatte das weak-spot-Konzept leider nicht weiter verfolgt. Selbst wollte ich auch nur ein gut segelndes Boot für's Alter. Das an das der "Wild Oats IX" erinnernde Heck und der Kuhlmann-Spantensatz waren's dann. Aber immerhin hatte mich nun der Affe gebissen. 2 Footys und ne 5.5 RC einschließlich Streit
mit Arne folgten. Inzwischen ist seine NS 600 "box" mein liebstes Modell und ich kann den 1/10 oder so inzwischen was abgewinnen. Und auch den RG65-Seglern.... Es war wirklich schön. Danke auch von mir an Rolf. Er hatte mich schließlich zum Laprello gelockt... Gruß, Egon
EgonZ
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 52
Registriert: 08.06.2015, 19:30
Titel: 5.5 Metre RC
Segelnummer: 109
Vorherige

Zurück zu Termine und Veranstaltungen