2 Ranglisten RG 65 in Obernzenn am 06./07.Mai 2017

Re: 2 Ranglisten RG 65 in Obernzenn am 06./07.Mai 2017

Beitrag: #31Beitragvon A-55 » 08.05.2017, 09:21


Auch von uns aus dem Südwesten ein herzliches Dankeschön für die schöne und gelungene Veranstaltung.
Es hat uns gut gefallen und wir kommen gerne wieder.

Schöne Grüße Udo
GER 700
Bekennender RG65 Segler
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
Mein Revier: Langer See Böblingen
RG65 GER 700 . Orion "Malizia" . MaLi 2 "Malicious" . Nuraghe
RC Taranis Frsky 2,4Gh
Benutzeravatar
A-55
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 626
Registriert: 04.02.2014, 21:30
Wohnort: 75382 Althengstett
Titel: A-55
Segelnummer: 700
Bootstyp: Nuraghe

Re: 2 Ranglisten RG 65 in Obernzenn am 06./07.Mai 2017

Beitrag: #32Beitragvon sponi » 08.05.2017, 16:37


So, doe 2 Ranglisten am vergangenen Wochenende sind gelaufen. Alle hatten wir viel Spaß und konnten reichlich Segeln. Aber der Reihe nach:
Am Freitag postete Yogi, dass der Wasserstand am See sehr hoch sei. Gott sei dank hatte sich das am Samstag relativiert und stellt kein Problem dar. Bei strahlendem Sonnenschein und gutem Wind starteten wir gegen 10 Uhr uns sofort nahm Peter Gernert das Heft in die Hand. Bis zur Mittagspause ersegelte er einen netten Vorsprung. Aber nach fränkischen Bratwürsten und Kartoffelsalat kam Yogi. Es knappste Punkt für Punkt von Peters Vorsprung ab, so dass nach 19 Läufen Yogi und Peter punktgleich waren mit dem besseren End für Yogi. Gleiche ergab sich bei Platz 3 un 4, Auch hier Einstand zwischen Peter Pfeiffer und Falk Ermert, wobei Peter Pfeiffer auf den 3, Rang kam.





Abends trafen wir uns zu einem gemütlichen Zusammensein in Rappenau. Schee war´s und Yogi erhielt einen kurzen Sprachkurs im fränkischen. Es war "a weng" erfolgreich.

Der Sonntag empfing uns mit Wolken, aber gutem Wind. Glücklicherweise blieb es bis auf ein paar Tropfen trocken. Wir konnten spannende 16 Läufe segeln, ehe gegen 14.30 Uhr feststand, dass Yogi an diesem Wochenende nicht zu schlagen war. Er beklagte sich nur, dass sein Boot zum Tauchen neigte, und besorgte sich sicherheitshalber Hilfe.




Das Regattawochenende war ja als Vorbereitung für die iDM im Oktober gedacht. Wir hoffen, dass es für die Teilnehmer erfolgreich war und freuen uns schon auf die iDM. Ausschreibung kommet demnächst.
Dateianhänge
IMAG0110.jpg
Rangliste RG65Sa.pdf
(20.25 KiB) 178-mal heruntergeladen
_MG_0363.jpg
Rangliste RG 65.pdf
(34.21 KiB) 174-mal heruntergeladen
sponi
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 86
Registriert: 04.12.2013, 19:39
Titel: Segelfreund

Re: 2 Ranglisten RG 65 in Obernzenn am 06./07.Mai 2017

Beitrag: #33Beitragvon evo3 » 08.05.2017, 17:30


Auch von mir ein herzliches Dankeschön an die Veranstalter der Regatta. Es hat mir sehr viel Spass gemacht an der Regatte teilnehmen zu können. War von der An.-Abfahrt zwar etwas stressig, aber was macht man nicht alles für das Hobby. Vielen Dank auch an die anderen Mitstreiter für das faire miteinander bei der Regatta. Bei der IDM bin ich auf jedenfall dabei. Besonderen Glückwunsch an Yogi :clap: , der nach Mittag noch den Sieg "Radical" an sich reißen konnte. Das es zwischen Platz 3-7 so eng ausgeht hätte ich nicht erwartet :shock: .

Gruß Kai

Ein paar Bilder, in einer Pause zwischen den Läufen.
20170506_091527.jpg
20170506_095212.jpg
20170506_160540.jpg
20170506_160544.jpg
20170506_160548.jpg
20170506_160553.jpg
20170506_160557.jpg
20170506_160612.jpg
20170506_160606.jpg
Veni, vedi, vici.
Benutzeravatar
evo3
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 427
Registriert: 13.03.2015, 16:03
Titel: Victorem
Segelnummer: GER 207
Bootstyp: Manta/Missile

Re: 2 Ranglisten RG 65 in Obernzenn am 06./07.Mai 2017

Beitrag: #34Beitragvon Kone » 09.05.2017, 05:51


Ja das war ein sehr schönes Wochenende. Das Revier ist prima wenig störenden Bäume oder Häuser am See, dadurch, für Binnenverhältnisse, sehr konstanter Wind.

Die Wettfahrt war sehr gut organisiert, und trotz vieler Läufe blieb immer genug Zeit Veränderungen am Boot durchführen zu können.

Danke an die Veranstalter aus Franken für das tolle Wochenende, für mich immer eine Tour wert.

Danke an die Mitsegler, die ich kennen lernen durfte.

Das Schäufele am Abend in Rappenau-
...der Geheimtipp, zu dem ich mich gerne hab verführen lassen...

Gruß
Falk
Kone
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 50
Registriert: 20.09.2013, 11:05
Titel: Allessegler

Re: 2 Ranglisten RG 65 in Obernzenn am 06./07.Mai 2017

Beitrag: #35Beitragvon Donk » 10.05.2017, 18:24


Hallo zusammen!

endlich geht mein PC wieder 8-)

Ja auch ich möchte mich für den schönen Sonntag bedanken! Es war ein Ausflug an ein für mich unbekanntes Revier und auch deutlich über meinen normalen 200km Radius um Leipzig herum...
Dennoch hat es sich gelohnt die Reisestrapazen (Morgens richtig dicker Nebel und Abends mehrere Wolkenbrüche) auf mich zu nehmen!
So konnte ich alte Gesichter endlich mal wiedersehen und ebenso neue Leute kennenlernen. Hat mich sehr gefreut!

Das Revier selber hat mir sehr gut gefallen! Parkplatz nicht weit weg, kaum störende Hinternisse für den Wind, sauberes Wasser und eine wahnsinnig gute Verpflegung :D
Die Sichtverhältnisse waren zwar nicht die besten aber da kann der Veranstalter nichts dafür...
Der Wind wiederrum war fast perfekt! Gegen Ende der Regatta ist er dann fast vollständig eingeschlafen und die Regatta wurde zu einer für mich günstigen Zeit beendet und somit konnte ich sogar meine Kinder Abends noch mit ins Bett bringen ;)

Ich werde sicherlich mal wieder Obernzenn besuchen! Auch mit anderen Segelbootklassen ;)
Grüße aus Leipzig
Andreas

GER 278 / Slim_65 / Nuraghe_65 / Fr-Sky 2,4GHz
Benutzeravatar
Donk
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 482
Registriert: 18.08.2012, 20:09
Wohnort: Leipzig
Titel: Donk
Segelnummer: 278
Bootstyp: Nuraghe_65
Vorherige

Zurück zu Termine und Veranstaltungen