USH RL Regatta RG65 am 09.09.2018

USH RL Regatta RG65 am 09.09.2018

Beitrag: #1Beitragvon A-55 » 05.08.2018, 17:27


Ort:
Freizeitgelände am Badesee
Hofwiesenweg oder im Mühlfeldle 10, 73485 Unterschneidheim

Termin: Sonntag der 09.09.2018
Uhrzeit: Registrierung bis 10:00Uhr
-erster Start ab 10:30 Uhr
-letzter Start & Mittagspause nach Absprache/Ankündigung (Mal sehen was der Wind macht)

Meldeschluss: 02.09.2018

Verpflegung gibt es in Heidi's Hütte am See, Frühstück (nur auf Bestellung),
Segler-Menue und ganztägig leckere Pizzen. WC ist vorhanden.

Gesegelt wird nach den aktuellen Deutschen RG 65 Regeln inkl. der Open Modifikationen.
Auch Boote der C65 Klasse sind zugelassen.

Eine Vermessung erfolgt nicht. Entscheidend ist die Einhaltung des "Spirits" der Regeln.

Da Walter leider einen anderen Termin hat haben Marcus und Ich (Udo) beschlossen die Veranstaltung zu übernehmen.

Organisatorisches und Bootsservice: Marcus Stein
Wettfahrtleitung: Udo Reutter
Meldungen hier im Forum wie üblich mit Name/Segelnummer/Kanal/Boot

noch abschließend das klein gedruckte
Dies ist ein rein privates Freundestreffen.
Daher ist die Teilnahme auf eigene Gefahr.
Wir übernehmen keinerlei Haftung.

Hier im Thread wird der Meldestand mit namentlicher Erwähnung geführt, Ergebnisse, Bilder etc.. werden namentlich im Forum und in der Rangliste veröffentlicht. Wer damit nicht einverstanden ist soll dies bitte per Mail oder PN mitteilen, ansonsten wird das Einverständnis vorausgesetzt.

Schöne Grüße von Walter,
Marcus und Udo


Meldungen:

1.) Ian Thompson AUS 700 :gold: :clap:
2.) Dietmar Becker GER 147
3.) Heinz Schlager GER 112
4.) Christian Brandstätter GER 529
5.) Marcus Stein FRA 499
6.) Günter Höbel GER 527
7.) Udo Reutter GER 700
8.) Steve Pinder GER 380
9.) Werner Kuroczik Ger 242
10.)
Bekennender RG65 Segler
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
Mein Revier: Langer See Böblingen
RG65 GER 700 . Orion "Malizia" . MaLi 2 "Malicious" . Nuraghe
RC Taranis Frsky 2,4Gh
Benutzeravatar
A-55
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 535
Registriert: 04.02.2014, 21:30
Wohnort: 75382 Althengstett
Titel: A-55
Segelnummer: 700
Bootstyp: Nuraghe

Re: USH RL Regatta RG65 am 09.09.2018

Beitrag: #2Beitragvon GER 147 » 05.08.2018, 19:24


Meldung
Bis dann bleibt fitt.
Grüsse
Dietmar
RG 65 MAGOO
-Graupner MX12-
GER 147
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 15
Registriert: 14.11.2016, 17:24
Wohnort: Tamm - bei Ludwigsburg
Titel: Anfallen oder Abluven
Segelnummer: GER 147

Re: USH RL Regatta RG65 am 09.09.2018

Beitrag: #3Beitragvon Heinz S. » 29.08.2018, 07:25


Hallo!
Melde mich hiermit an.

Heinz Schlager, GER 112,
mit Jeth Rail oder xtrem 2.0
2,4 Ghz

Gruß
Heinz
Heinz S.
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 14
Registriert: 21.01.2012, 17:04
Titel: FFW-112

Re: USH RL Regatta RG65 am 09.09.2018

Beitrag: #4Beitragvon ger529 » 29.08.2018, 20:46


Servus Udo,

da werd ich auch kommen! Sonst wird das dieses Jahr nichts mehr mit USH :(
Schade das man die anderen Termine so verschoben hat :(
Wer kommt noch aus dem Raum München mit? Hab noch Platz im Auto bcsails70(ät)gmail.com

Gruß Christian
GER529, X/trem 2.0
DF65, RG65 X/trem GER529
DF95 GER1
IOM C1
O-Jolle GER1294
Benutzeravatar
ger529
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 511
Registriert: 12.10.2011, 15:54
Wohnort: Markt Indersdorf
Titel: Gegen Vereinsmeierei

Re: USH RL Regatta RG65 am 09.09.2018

Beitrag: #5Beitragvon M65 » 31.08.2018, 19:49


Vorläufige Meldung von mir:
Marcus Stein
FRA 499
Manta, #hashtag oder X/trem 2.0 je nach Wetterlage

Lg Marcus
Marcus
FRA 499 RG 65 Manta Classic und 3D/ X/trem 2.0 / #hashtag
MicroMagic M65 DragonFlite GER 55
FRA 99 IOM Goth EVO3 / Marblehead Bantock ROK und ORCA II
2,4 Ghz /MX10 / MZ12 / MX16 / MX20 / MC16 / FLYSKY FS-i6
Benutzeravatar
M65
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 156
Registriert: 15.12.2016, 17:23
Wohnort: Stuttgart
Titel: Matrose
Segelnummer: FRA 499
Bootstyp: Manta und #hashtag

Re: USH RL Regatta RG65 am 09.09.2018

Beitrag: #6Beitragvon A-55 » 02.09.2018, 16:45


Günter Höbel hat sich per Mail bei mir angemeldet und
ich selbst melde auch.

Schöne Grüße Udo
Bekennender RG65 Segler
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
Mein Revier: Langer See Böblingen
RG65 GER 700 . Orion "Malizia" . MaLi 2 "Malicious" . Nuraghe
RC Taranis Frsky 2,4Gh
Benutzeravatar
A-55
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 535
Registriert: 04.02.2014, 21:30
Wohnort: 75382 Althengstett
Titel: A-55
Segelnummer: 700
Bootstyp: Nuraghe

Re: USH RL Regatta RG65 am 09.09.2018

Beitrag: #7Beitragvon GER380 » 02.09.2018, 21:08


Ich möchte mich Anmelden.

Name: Steve Pinder
Boot: #hashtag
Segelnummer: GER 380
Frequenz: 2,4 Ghz
Club: VDMYS
GER380
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.11.2011, 10:12
Titel: Herr
Segelnummer: GER380

Re: USH RL Regatta RG65 am 09.09.2018

Beitrag: #8Beitragvon Kuro » 02.09.2018, 21:44


Ich möchte auch melden:

Werner Kuroczik
Ger 242
#hashtag oder Goth.

@Christian, melde mich bei dir wegen Mitfahren.

Gruß
Werner
Kuro
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 19
Registriert: 28.12.2011, 10:36
Titel: Freizeitsegler

Re: USH RL Regatta RG65 am 09.09.2018

Beitrag: #9Beitragvon A-55 » 09.09.2018, 20:48


Es war eine schöne Regatta mit anspruchsvollem Wind und einem überragenden Sieger.

Christian Brandstetter

Ein herzliches Dankeschön an Walter und Gabi für das Revier und an Marcus für die Übernahme der
Wettfahrtleitung.

Dietmar schreibt uns noch einen schönen Bericht.

Schönen Abend

Udo
Bekennender RG65 Segler
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
Mein Revier: Langer See Böblingen
RG65 GER 700 . Orion "Malizia" . MaLi 2 "Malicious" . Nuraghe
RC Taranis Frsky 2,4Gh
Benutzeravatar
A-55
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 535
Registriert: 04.02.2014, 21:30
Wohnort: 75382 Althengstett
Titel: A-55
Segelnummer: 700
Bootstyp: Nuraghe

Re: USH RL Regatta RG65 am 09.09.2018

Beitrag: #10Beitragvon GER 147 » 10.09.2018, 12:07


Bericht zur RG 65 Ranglistenregatta vom Sonntag 09.09.2018 in Unterschneidheim
Gegen 09:15 kam ich zum erstenmal nach 158 km Fahrt von Tamm bei Ludwigsburg in Unterschneidheim an. Der örtliche Bäcker hatte offen. So konnte ich Brötchen kaufen und auch fragen wie man zum See kommt. Beides war von Erfolg gekrönt.
Vom Parkplatz aus sah ich Udo Reuter (veranstaltender Organisator) am gegenüberliegenden Ufer geschäftig hantieren. Es wehte ein konstanter Wind. Am Seedamm befindet sich ein kleines Restaurant- Heidi's Hütte am See. Mein erster Eindruck war: Das ist ja ein toller Veranstaltungsort!
Auf dem See waren eine Menge nummerierte Bojen ausgelegt.
Nach der Begrüßung sagte mir Udo und Marcus (Wettfahrtleiter und Regattajury), dass der Wind hier sehr stark drehe und somit nicht leicht zu segeln sei. Voller Unverständnis sah ich auf die Seeoberfläche, welche von einem leichten gleichmäßigen Wind überstrichen wurde!? Wir hatten schönes Spätsommerwetter bei sehr leichter Bewölkung und angenehm warmen Temperaturen.
Für die folgenden Starts wurden an einer Magnettafel die Nummern der Start und der zu umrundenden Bojen angeschlagen. Sehr gut dachte ich. Allerdings veränderte sich schon vor dem ersten Start der bisher konstante leichte Wind in eine sich ständig trickreich verändernde Wirbelzone!!
Das Segeln wurde so sehr interressant und höchst spannend.
Es war höchste Aufmerksamkeit gefordert um mit den Winddrehhern und den, wie aus dem Nichts auftauchenden, Nullwindzonen klar zu kommen. :motz:

—> :gold: Christian Brandstätter segelte bei diesen Verhältnissen konzentriert und ruhig. Er belegte überlegen den ersten Platz.
—> :silber: Udo Reutter ersegelte den zweiten Platz. Was als bei der Belastung als Veranstalter meines Erachtens beachtlich ist.
—> :bronce: Verheddert in dem Wust der Windwirbel und Flautenlöcher erabeitete meine Person mühevoll konzentriert den dritten Rang.

Herzlich bedanken möchte ich mich bei Marcus Stein und Udo Reutter.
Marcus verzichtete als Wettfahrtleiter sogar auf die Teilnahme. Er lieh in Not geratenen Teilnehmern bereitwillig seine Boote aus (bei Steve Pinder versagte z. B. ein Servo) und fungierte zusätzlich als Wettfahrtschiedsrichter (Jury).
Mein Dank gilt darüber hinaus Walter und Gabi als Gastgeber auf diesem von Ihnen erschlossenen Revier.
Mit herzlichem Gruss
Dietmar Becker
RG 65 MAGOO
-Graupner MX12-
GER 147
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 15
Registriert: 14.11.2016, 17:24
Wohnort: Tamm - bei Ludwigsburg
Titel: Anfallen oder Abluven
Segelnummer: GER 147
Nächste

Zurück zu Termine und Veranstaltungen