17.-18.11. Segeltage Aasee Münster

17.-18.11. Segeltage Aasee Münster

Beitrag: #1Beitragvon GER O » 17.10.2018, 17:32


Hi zusammen,

nach dem für die Segler am Aasee in Münster absolut ungewöhnlichen Sommer 2018 soll es nun an dem Wochenende des 17.-18.11. an zwei Tagen Regatten in Münster am Aasee geben. Der heiße Sommer führte zu einer besonderen Belastung des Sees, der zum sogenannten Umkippen führte. Fischsterben, Fahrverbote und eine Wasserqualität, das selbst das Saufen der Hunde aus dem See verboten werden musste, ließ so recht keinen Segelsommer aufkommen. Die Großboote haben zwar die meisten Regatten über die Bühne gehen lassen, aber ein komplett mit Algen versauter RC-Segler und dann noch mit den entsprechenden Anhängen macht keinem Spaß. Die Lage hat sich nun ein wenig entspannt.

Darum gibt es jetzt die Aasee-RL-Regatta an dem Wochenende im November der Wanderregatta. Am Samstag kommt die Ranglisten-Regatta RG65 und am Sonntag dann die Aasee-Wanderregatta für alle Bootstypen nach Yardstick. Die genaueren Ausschreibungen und weiterführenden Infos kommen dann demnächst.

Für die erfahrenen Gäste sei gesagt, dass die RL-Regatta nach bekannten Münsterbedingungen angedacht ist und die Wanderregatta so geplant ist, wie sie sich in den letzten Jahren bewährt hat.
Für alle Aasee-Neulinge ein paar Rahmeninfos.
Geplanter Beginn Samstags zwischen 10.00 und 11.00 Uhr. Ranglistenregatta mit Läufen nach Wetter und Umstände etwa bis um 16.00 Uhr. Die Wanderregatta auch nach Wetter und Umständen etwa über 2 bis 3 Stunden reine Lauf- bzw. Segelzeit mit anschließenden Kurzfahrten oder Nachbesprechung im Vereinslokal.

Ich bin jetzt schon gespannt auf die Tage und würde mich freuen über recht viele Teilnehmer und Besucher.
Gruß Gero
GER O
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2063
Registriert: 28.09.2011, 05:54
Wohnort: Münster

Re: 17.-18.11. Segeltage Aasee Münster

Beitrag: #2Beitragvon GER O » 24.10.2018, 08:31


Hi zusammen,

hier nun die Ausschreibung.

Fast schon traditionell soll am Sonntag, den 18.11.18 am Aasee in Münster eine Wanderregatta mit Yardstickwertung offen für alles was unter Segeln schwimmt starten.
Beginn ab 10.00 Uhr, geplanter Start um 11.00 Uhr, Teffpunkt am Hansahafen, Lageplan https://forum.rg-65.de/download/file.php?id=4383&mode=view
Bei Google maps kann man die folgende Adresse gut eingeben:
Mecklenbecker Straße 136, 48151 Münster, Nordrhein-Westfalen
Das ist dann direkt der Eingang zum Parkplatz, rechte Hand parken und weiter rechts Richtung Slipanlage gehen, an dieser vorbei zum Vereinshaus und dann durch das Schiebetor linke Hand in den Hafen.

Es ist also keine reine RG65 Geschichte, sondern es kann alles mitmachen was segelt. Die Yardstickberechnung und die Rennwerttabelle wird wieder den letztjährigen Ergebnissen angepasst.
Der Yardstick für eine DragonFlite95 bleibt erstmal bei 1,01.
Eine kurze Erklärung für die, die damit nicht sofort was anfangen können.
Danach wird die gesegelte Zeit mit einem Wertungsfaktor zur berechneten Zeit multipliziert, so dass die gesegelte Leistung auch unterschiedlicher Bootsgrößen mit einander verglichen werden können.

Es soll grundsätzlich um den Aasee herum gehen. Jedoch kann auch je nach Wetter oder Wind entweder nur der Neue Teil umrundet werden oder nur eine Teilstrecke hoch und wieder runter.


Einmal rund sind lediglich ein wenig mehr als 5 Kilometer. Bis auf das Hafengelände ist der See gut einsehbar und der Weg befestigt. Es gibt unterwegs mehrere Anlegestege. Auch dieses Jahr müssen wohl einige noch nicht gänzlich entlaubte Buschsichthindernisse umsprintet werden.
Als Startstelle und Ziel und Basis ist der Hansahafen geplant, dort wird das Lager auf dem Vereinsgelände aufgeschlagen, so dass die Sachen nicht im öffentlichen Raum liegen, wenn wir unterwegs sind.

Da ich keine Ahnung habe, wie lang es bei den jeweiligen Wetterbedingungen dauern kann, ist keine feste Mittagspause vorgegeben.
Stattdessen kann dann noch im Hafenlokal zusammen gesessen werden.

Mehr Infos und eventuelle Änderungen werden in der Skipperbesprechung besprochen.

Ich würde mich über reges Interesse an einer Teilnahme sehr freuen.
Eine Anmeldenotwendigkeit gibt es nicht, sich hier melden wäre aber nicht schlecht. Auch die Angabe des Bootstypes könnte hilfreich sein.
An dieser Stelle möchte ich schon einmal für die Unterstützung des SC Hansa Münster danken, der uns wieder als Gäste aufnimmt. Die Veranstaltung steht wieder unter dem Wimpel der/des WHS/HSC Münster.
Einen besonderen Dank auch dafür.

Sollte sich weniger als 6 Starter melden und oder kommen, wird die Veranstaltung in ein Segelhappening umgewandelt.
Gruß Gero
GER O
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2063
Registriert: 28.09.2011, 05:54
Wohnort: Münster

Re: 17.-18.11. Segeltage Aasee Münster

Beitrag: #3Beitragvon Thomas » 24.10.2018, 19:19


Hiermit melde ich gerne zu Gero‘s Wanderregatta ... die,
obwohl ich dieses Jahr fast gar nicht auf das Wasser konnte,
fest eingeplant war:
Thomas Krugmann
GER 512
2,4 GHz
Bootstyp je nach Wind und Welle, voraussichtlich mal wieder die RG100 :)
Danke für die Einladung,
viele Grüße
Thomas GER512
Benutzeravatar
Thomas
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 278
Registriert: 03.04.2013, 17:31
Wohnort: Gevelsberg
Titel: versierter Anfänger
Segelnummer: GER512
Bootstyp: ToManta

Re: 17.-18.11. Segeltage Aasee Münster

Beitrag: #4Beitragvon GER O » 15.11.2018, 17:54


Hallo,

ein kleiner Zwischenstand.

gemeldet haben bisher:
vier 3x1
eine Rubin
ein Eigenbau 10r
eine RG100
eine F5E
zwei IOM
eine DF95

Diesjahr scheinen die Meterboote Wahl der Dinge zu sein.

Wetterprognose sagt für Sonntag, trocken und sonnig, max. 9 Grad Temperatur, Windgeschwindigkeit Ende 3 bft aus westlichen Richtungen.

Eigentlich, besonders die Windrichtung optimal. Schau`n wir mal.

Gruß Gero
Gruß Gero
GER O
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2063
Registriert: 28.09.2011, 05:54
Wohnort: Münster

Re: 17.-18.11. Segeltage Aasee Münster

Beitrag: #5Beitragvon GER O » 18.11.2018, 17:04


Hi zusammen,

die diesjährige Wanderregatta am Aasee ist gelaufen. Mit 13 Teilnehmern hatten wir ein nettes Feld beisammen. Von einer Micro Magic bis zu einem wunderschönen 10R waren vor allen die 3x1 die Boote, die eindeutig das Bild dominierten. Bei prima OSTWIND musste das Feld die Hinstrecke erst kreuzen und durfte dann zur "Entspannung" auf dem Rückweg vor dem Wind laufen. ;)

Dieses Jahr musste das Bergeboot tatsächlich einige Male Rettung aus dem Schilf anbieten.
Danach wurde zumeist tapfer weiter gesegelt. 8-)

Nach berechneter Zeit gab es folgende Platzierung:
1. Kai, RG65
2. Thomas K., RG100
3. Mathias, IOM
4. Olli, Rubin
5. Bodo, 3x1
6. Stefan, 3x1
7. Erich, 10R
8. Andreas, 3x1
9. Jürgen, 3x1
10. Michael, Sirius
11. Thomas L., 3x1
12. Ralf, MM
13. Peter, F5E Derivat

Das Podest noch gesegelter Zeit hieß:
1.Thomas K., RG100
2. Erich, 10R
3. Mathias, IOM
4. Kai, RG65

Ich war von der Flotte begeistert und ich hoffe, dass es den Teilnehmern so gut gefallen hat, dass sie nächstes Jahr wiederkommen.
Vielen Dank für Eure Teilnahme.
Gruß Gero
GER O
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2063
Registriert: 28.09.2011, 05:54
Wohnort: Münster

Re: 17.-18.11. Segeltage Aasee Münster

Beitrag: #6Beitragvon Thomas » 18.11.2018, 19:24


Hallo Gero,
nach einer warmen Dusche und Abendessen bin ich nun auch wieder bei Kräften Dir für den wunderschönen Segeltag zu danken. :mrgreen:
Es war mal wieder eine gelungene Veranstaltung. :clap:
Danke für Deine Orga und Einsatz, vor allem im dem heute ja oft genutzten Bergeboot. :respekt:
Die Auslegung des Kurses mit den neuen Ablauftonnen war klasse, ob man bei Ostwind im Uhrzeigersinn und Westwind gegenläufig wandert mag man diskutieren, es gibt ja auch noch zwei andere Hauptrichtungen ... so langsam haben wir am Aasee ja fast alles durch und es ist immer wieder spannend und anspruchsvoll.
Super war heute das besonders bunte Starterfeld, so viele unterschiedliche Klassen waren glaube ich noch nicht dabei, hoffe das alle am 17.11.2019 wieder dabei sind, und vielleicht noch mehr :?:
Persönlich bin ich, nachdem die RG100 über ein Jahr nicht im Wasser war, recht zufrieden, die Schnapsidee ähnlich IOM (4005gr.) eine RG65 auf 100cm hoch zu skalieren, halt aber mit Swingrigg zu bauen, war nicht die dümmste Idee, First Shop Home.
Also, nochmals Danke auch an alle Mitsegler für das sehr freundliche Miteinander auf und neben dem Wasser, :bounce:
viele Grüße
Thomas GER512
Benutzeravatar
Thomas
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 278
Registriert: 03.04.2013, 17:31
Wohnort: Gevelsberg
Titel: versierter Anfänger
Segelnummer: GER512
Bootstyp: ToManta

Re: 17.-18.11. Segeltage Aasee Münster

Beitrag: #7Beitragvon GER O » 18.11.2018, 22:09


Impressionen
Dateianhänge
P_20181118_125610.jpg
P_20181118_123541.jpg
P_20181118_125936.jpg
Gruß Gero
GER O
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2063
Registriert: 28.09.2011, 05:54
Wohnort: Münster

Re: 17.-18.11. Segeltage Aasee Münster

Beitrag: #8Beitragvon Hofacker » 19.11.2018, 17:11


Hallo Gero,
Dank auch von mir als "Noch-Nicht-Mitsegler" zu der professionell organisierten und mit Superwetter bedachten Aasee-Regatta der offenen Klasse am Sonntag.
Mein Segelfreund Kai hatte mich im Vorfeld versucht zu animieren, an der offenen Regatta teilzunehmen. Da ich aber erst seit kurzer Zeit "dabei" bin, hatte ich noch nicht den richtigen Mut und vermeintlich auch nicht das richtige Boot. eine etwas betagte IOM. Letzte Woche war ich am Töppersee und habe mir die IOM-Ranglistenregatta angeschaut, alle Achtung was da an Material fährt, aber auch wie verbissen dort gekämpft wird. Da kann ich lange nicht mithalten.
Aber am Aasee sah das alles anders auch, die gemischte Truppe hat mir und meiner Frau, die mich gerne begleitet hat, sehr gut gefallen. Jeder wurde akzeptiert und respektiert. Im kleinen Kreis (Kai, einige Andere und ich) sind fast jeden Sonntag am Phoenixsee in Dortmund. So eine Veranstaltung müßte man dort auch hinkriegen.
Im nächsten Jahr werde ich sicher dabei sein, entweder mit meiner alten IOM oder mit einer neuen RG65, um Kai den Sieg streitig zu machen.
Nochmals G R A T U L A T I O N
Klaus aus Essen
"Glück Auf" aus Essen
Klaus
GER 233
Graupner MZ-12 PRO 2,4 GHz
Hofacker
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 01.03.2017, 10:33
Wohnort: Essen NRW
Titel: Motorrad macht auch Spaß
Segelnummer: GER 233
Bootstyp: #hashtag

Zurück zu Termine und Veranstaltungen

cron