1. Hamburger Zweiseencup 5.11.11 (RL)

Re: 1. Hamburger Zweiseencup 5.11.11 (RL)

Beitrag: #31Beitragvon haegar » 06.11.2011, 09:47


Danke, Roland,
wenn auch seglerisch gesehen, der Weg nach Hamburg für mich nicht so wirklich lohnend war. Werde heute mal an die"Obduktion" gehen ...

Schön war es, ein paar von Euch wiederzusehen und ein paar neue Gesichter kennenzulernen.
Bis zum nächsten Mal
Gruß aus Teltow
Achim
______________________________________________________
Wer die Zeit anhalten will, sollte es mal mit Sekundenkleber probieren ...

GER 253 | No.3 / NeKst Round / Manta2017 (gedruckt)| 2,4 GHz
p-sails.de
http://p-sails.blogspot.de/
Benutzeravatar
haegar
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 1896
Registriert: 27.09.2011, 22:36
Wohnort: Teltow
Titel: Wannseeat
Segelnummer: GER 253

Re: 1. Hamburger Zweiseencup 5.11.11 (RL)

Beitrag: #32Beitragvon GER O » 06.11.2011, 10:01


Das war, dank der prima Mitsegler, ein schöner Segeltag.

@ Roland,

tolle Regatta, danke für deinen Einsatz.
So tot erschien mir die Doveelbe gar nicht. :)
Nur 3 Motorboote in 5 Stunden, konstanter Ostwind; Ich finde keine schlechte Lokation.
Gruß Gero
GER O
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 2083
Registriert: 28.09.2011, 05:54
Wohnort: Münster

Re: 1. Hamburger Zweiseencup 5.11.11 (RL)

Beitrag: #33Beitragvon haegar » 06.11.2011, 12:23


Hallo,
hier das "Obduktionsergebnis"

GWS_k.JPG


Danke nochmal an alle Hilfsangebote. Habe aber jetzt auch festgestellt, dass die Servoaufnahme so passgenau ist, dass weder ein Graupner 578 noch das kleine Hyperion HV-Servo da reingepasst hätte. Außerdem klebte die Folie der Deckspatches so gut, dass ich mir beim Abziehen teilweise die Farbe runtergeholt habe. Das bedeutet jetzt also doch einen längeren Werftaufenthalt für die No.3 :o
Gruß aus Teltow
Achim
______________________________________________________
Wer die Zeit anhalten will, sollte es mal mit Sekundenkleber probieren ...

GER 253 | No.3 / NeKst Round / Manta2017 (gedruckt)| 2,4 GHz
p-sails.de
http://p-sails.blogspot.de/
Benutzeravatar
haegar
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 1896
Registriert: 27.09.2011, 22:36
Wohnort: Teltow
Titel: Wannseeat
Segelnummer: GER 253

Re: 1. Hamburger Zweiseencup 5.11.11 (RL)

Beitrag: #34Beitragvon haegar » 06.11.2011, 12:33


...
So tot erschien mir die Doveelbe gar nicht. :)
...

Hi, Gero
Ist ja auch nicht die "tote" Elbe, sondern die "taube" Elbe. Niederdeutsch "dov" heißt "taub"

Guckst Du hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Dove_Elbe
Gruß aus Teltow
Achim
______________________________________________________
Wer die Zeit anhalten will, sollte es mal mit Sekundenkleber probieren ...

GER 253 | No.3 / NeKst Round / Manta2017 (gedruckt)| 2,4 GHz
p-sails.de
http://p-sails.blogspot.de/
Benutzeravatar
haegar
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 1896
Registriert: 27.09.2011, 22:36
Wohnort: Teltow
Titel: Wannseeat
Segelnummer: GER 253

Re: 1. Hamburger Zweiseencup 5.11.11 (RL)

Beitrag: #35Beitragvon GER O » 06.11.2011, 17:30


ok, ok, im Sinn von "taube Nuss" oder übertragen "eingefrorene Füße", bei dem Wetter angemessen. frier :) Nächstesmal habe ich dann auch Winterstiefel.

ganzschöner Kabelbrand, war das wohl ein Wasserschaden?
Gruß Gero
GER O
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 2083
Registriert: 28.09.2011, 05:54
Wohnort: Münster

Re: 1. Hamburger Zweiseencup 5.11.11 (RL)

Beitrag: #36Beitragvon haegar » 06.11.2011, 17:55


Nee, da ist die Endstufe (hinter der Platine) abgeraucht. Das Kabel ist nur sekundär. Boot war gestern knochentrocken.
Gruß aus Teltow
Achim
______________________________________________________
Wer die Zeit anhalten will, sollte es mal mit Sekundenkleber probieren ...

GER 253 | No.3 / NeKst Round / Manta2017 (gedruckt)| 2,4 GHz
p-sails.de
http://p-sails.blogspot.de/
Benutzeravatar
haegar
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 1896
Registriert: 27.09.2011, 22:36
Wohnort: Teltow
Titel: Wannseeat
Segelnummer: GER 253

Re: 1. Hamburger Zweiseencup 5.11.11 (RL)

Beitrag: #37Beitragvon Cord » 07.11.2011, 21:35


So, nu von mir auch nochmal ein herzliches Dankeschön an Roland und die restliche Truppe für den schönen Tag. Endlich hatten wir mal wieder ansatzweise so etwas wie Wind...war ja sonst diese Saison nicht so ausgeprägt vorhanden.

Schöne Sache und ich fruee mich auf die Wiederholung...


Grüße,
Cord
Benutzeravatar
Cord
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 205
Registriert: 08.10.2011, 08:46

Re: 1. Hamburger Zweiseencup 5.11.11 (RL)

Beitrag: #38Beitragvon RainerM » 13.11.2011, 10:49


Hallo Roland,
etwas spät die Nachfrage:
Womit hast du deine MaLi poliert, daß sie so gut abging???
VG Rainer
GER 198, JethRace, JethRock
MPX 2,4GHz
Benutzeravatar
RainerM
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 330
Registriert: 29.09.2011, 11:08
Titel: GER 198
Segelnummer: GER 198

Re: 1. Hamburger Zweiseencup 5.11.11 (RL)

Beitrag: #39Beitragvon Roland K. » 13.11.2011, 18:18


Ehrlich Antwort: gar nicht, war noch dreckig mit Wakenitzwasser von der letzten Regatta...
Erstaunt war ich das die Bantockfinne trotz 650g Blei ganz gut funktioniert hat.
Roland K.
 
Vorherige

Zurück zu Termine und Veranstaltungen