Tiboulen

Unterforum :O->: Gemeinschaftsprojekt Volksknickspanter

Moderator: Uwe

Tiboulen

Beitrag: #1Beitragvon minisail-ch » 05.11.2015, 23:03


Tiboulen III oder Tibu? mit dem Namen lege ich mich noch nicht fest. Meine Tiboulen macht eine Entschlackung durch. Sie verlor an Höhe und Breite, entsprechend wird sie auch Buchstaben in ihrem Namen verlieren und wahrscheinlich bei Tibu enden. Ziemlich breit, wenig Gewicht, dafür mit Swing-Rig, so stelle ich mir mein neues Ding vor und hoffe, dass sie segelt.... Noch nicht ganz so weit, trotzdem ein Vorgeschmack. Hier im Vergleich zur NeKst. Stefan Streit
Dateianhänge
DSC00109klein.jpg
DSC00111klein.jpg
DSC00112klein.jpg
minisail-ch
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 21
Registriert: 17.03.2014, 21:39
Titel: Gwenadenn

Re: Tiboulen

Beitrag: #2Beitragvon marcus123 » 06.11.2015, 06:59


Schönes Boot!!!

VG
Marcus
marcus123
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 43
Registriert: 20.11.2013, 20:06
Titel: fun

Re: Tiboulen

Beitrag: #3Beitragvon Windfänger » 06.11.2015, 18:02


Hi Stefan,

schicker Rumpf. Mal was anderes, als diese BananenZigarren-Torpedo-Rümpfe.
Hat richtig sexy Formen.
Ist die selbstgebaut oder Baukasten? Wenn ja, welcher Plan/Firma?
Viel Spaß damit auf jeden Fall :tup: :tup:
Grüßle

Dirk

per ardua ad astra
DF65I, DF65II
Futaba T12FGJeti 2,4GHz
Benutzeravatar
Windfänger
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 72
Registriert: 19.10.2015, 20:29
Wohnort: 72131 Ofterdingen
Titel: Plastesegler
Segelnummer: GER306
Bootstyp: DF65

Re: Tiboulen

Beitrag: #4Beitragvon minisail-ch » 08.11.2015, 21:43


Danke für die Blumen! Es ist ein Eigenbau, die bisherige Entwicklung gibt es unter Pläne, Boote und Projekte unter den Titel "Rg65, fast nach Originalrissen". Denselben Plan habe ich nun etwas gedrückt und gepresst. Das heisst, Höhe und Breite nach Augenmass verringert. Die beiden Rumpfvarianten im Vergleich. Dazu der "Laminieruntergrund".

Stefan
Dateianhänge
DSC00113klein.jpg
DSC00114klein.jpg
DSC00117.JPG
DSC00118.JPG
minisail-ch
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 21
Registriert: 17.03.2014, 21:39
Titel: Gwenadenn

Re: Tiboulen

Beitrag: #5Beitragvon ger529 » 09.11.2015, 11:56


Servus Stefan,

saubere arbeit :tup:

Nach den Erfahrungen mit meinem Finn kann ich nur sagen das fehlendes Gewicht unten ein
breiterer Rumpf nicht kompensieren kann.
Also für ein ausgewogenes Segelverhalten würde ich ein Mindestgewicht von 470g empfehlen.
Je mehr um so besser.

Weiter so, schön das es doch noch Selberbauer gibt ;)
Benutzeravatar
ger529
Posting-Freak
Posting-Freak
 
Beiträge: 506
Registriert: 12.10.2011, 15:54
Wohnort: Markt Indersdorf
Titel: Gegen Vereinsmeierei

Re: Tiboulen

Beitrag: #6Beitragvon minisail-ch » 12.12.2015, 12:14


Nach Abschluss der Bauarbeiten des gesamten Bootskörpers stelle ich Euch den Zwischenstand vor den Rigg-Arbeiten vor.

Stefan
Dateianhänge
tibou aktuell.jpg
minisail-ch
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 21
Registriert: 17.03.2014, 21:39
Titel: Gwenadenn

Re: Tiboulen

Beitrag: #7Beitragvon stetson » 12.12.2015, 12:22


:respekt: :clap:
Gruß Hano
aus dem "tiefen Westen"
__________________________________
GER 260 - 2,4 GHz MPX M-Link
Benutzeravatar
stetson
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 350
Registriert: 08.10.2011, 09:50
Wohnort: Übach-Palenberg,NRW
Titel: Baufreak
Segelnummer: GER 260
Bootstyp: ohne

Re: Tiboulen

Beitrag: #8Beitragvon marcus123 » 12.12.2015, 12:52


Hallo Stefan,

das sieht richtig klasse aus. Ich bin auf die ersten Segelbilder gespannt.

Viele Grüße
Marcus
marcus123
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 43
Registriert: 20.11.2013, 20:06
Titel: fun

Re: Tiboulen

Beitrag: #9Beitragvon minisail-ch » 27.12.2015, 14:15


Nun kam meine Tibou, si der definitive Name, zum ersten Mal mit Wasser in Kontakt. Eis und seit Tagen absolute Windstille verhinderten ein Segeln. Die wichtigsten Erkenntnisse: Tibou wird sich in die richtige Richtung fortbewegen, steuern lässt sie sich auch und dicht scheint sie auch zu sein. Nun freue ich mich auf die erste richtige Ausfahrt mit etwas Wind und weniger Eis.

Stefan
Dateianhänge
tibou.jpg
minisail-ch
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 21
Registriert: 17.03.2014, 21:39
Titel: Gwenadenn

Re: Tiboulen

Beitrag: #10Beitragvon minisail-ch » 08.01.2016, 21:52


Es scheint, dass "Tibou" wirklich segeln kann, wenn der Erbauer das Segeln mit Swing-Rig beherrschen würde! Bessere Segelbilder werden folgen.

Stefan
Dateianhänge
Tibou in Fahrt.jpg
minisail-ch
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 21
Registriert: 17.03.2014, 21:39
Titel: Gwenadenn
Nächste

Zurück zu Pläne, Boote und Projekte