Baubericht 2016: Goth

Unterforum :O->: Gemeinschaftsprojekt Volksknickspanter

Moderator: Uwe

Baubericht 2016: Goth

Beitrag: #1Beitragvon optimist » 26.01.2016, 21:16


Hallo Zusammen

Hier wird an einer Goth gebaut. Ich baue das Boot in Balsa 2mm, am Deckrand, Steuerbord , Backbord und bootsmittig auf der Unterseite verbaue ich je eine Mahagonileiste.

IMG_3499 - Kopie.JPG
Spanten 4mm Sperrholz

IMG_3568 - Kopie.JPG
Gut zu sehen die Mahagonileiste

IMG_3570 - Kopie.JPG

IMG_3576 - Kopie.JPG


Bereits sind alle Spanten verbaut und nun geht es ans Schleifen. Das Holz lasse ich naturbelassen, es kommt eine Lage 49er Gewebe darauf, ganz am Schluss wird das Boot mit Klarlack lackiert, damit man die Holzbeschaffenheit sehen kann.

IMG_3579 - Kopie.JPG

IMG_3585 - Kopie.JPG
Heckpartie
Gruss aus der Innerschweiz
Richard
SUI 49 Ranger, NeKst-Round, Goth, 2.4Ghz
Benutzeravatar
optimist
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 70
Registriert: 29.10.2011, 08:39
Wohnort: Luzern
Titel: Seniorensegler
Segelnummer: SUI 49

Re: Baubericht 2016: Goth

Beitrag: #2Beitragvon Reto » 27.01.2016, 08:01


sehr schön geworden! :clap: :clap: :clap:
Reto Brunschweiler, SUI-99
RG-65 Orion, Manta, Hashtag, JethRace, Ranger, TripleCrown, Seabug, DragonForce 65
IOM Arrow
Benutzeravatar
Reto
Alter Hase
Alter Hase
 
Beiträge: 298
Registriert: 21.10.2011, 20:00
Wohnort: 8500 Frauenfeld, Schweiz

Re: Baubericht 2016: Goth

Beitrag: #3Beitragvon optimist » 09.02.2016, 20:49


Habe die Arbeiten an meiner Goth trotz der Narrenzeit weitergeführt.

IMG_3620 - Kopie.JPG
Die Schale ist laminiert mit 1 Lage 49er Gewebe.

IMG_3621-Kopie.JPG
so wie ausschaut muss ich gar nicht soviel Schleifen.

Nach 2 Tagen Austrocknugszeit konnte ich die Schale, immer noch auf der Helling, sauber verschleifen für die Lackierung ganz am Ende des Baues. Anschliessend wurden die Spanten entfernt.
IMG_3649-Kopie.JPG
gut zu sehen die Abdeckbandresten, die das Verkleben der Spanten mit den Planken verhindern und so das Herausnehmen der Planken sehr erleichtern.

Anschliessender Schwimmtest zeigt eine gute Lage des Bootes im Wasser.
IMG_3659-Kopie.JPG
Die Schale ist dicht!

Zum einfacheren Bau des vorderen Decksteil habe ich wieder 3 Spanten eingebaut. Ich nehme diese kleine Gewichtszunahme dafür gerne in Kauf.
IMG_3669-Kopie.JPG
Spanten aus Balsaholz

Als Nächstes steht der Einbau der Mast-Kieltasche an.
Dateianhänge
IMG_3665-Kopie.JPG
Gruss aus der Innerschweiz
Richard
SUI 49 Ranger, NeKst-Round, Goth, 2.4Ghz
Benutzeravatar
optimist
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 70
Registriert: 29.10.2011, 08:39
Wohnort: Luzern
Titel: Seniorensegler
Segelnummer: SUI 49

Re: Baubericht 2016: Goth

Beitrag: #4Beitragvon Aro » 21.04.2016, 20:58


Sehr, sehr schön :clap:

Ich hätte nie gedacht, dass Balsa und Mahagoni so schön zusammenpassen! Ideale Kombi: Leicht und edel!

Gruß,
Andreas
Aro
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 47
Registriert: 05.01.2013, 19:01
Wohnort: Petershagen (Weser)
Titel: ...sind Schall und Rauch

Re: Baubericht 2016: Goth

Beitrag: #5Beitragvon optimist » 22.04.2016, 17:40


Endlich konnte ich mich zum Weiterschreiben zusammenraufen, hat leider etwas gedauert.

Mast- und Kieltasche sind eingebaut.

IMG_3677.JPG


Die nächsten Schritte waren der Einbau der Servo-Halterungen und der Halterung für den Empfänger und den Bec. Die Halterungen habe ich aus selbst laminiertem Sandwichmaterial hergestellt und sie sind sehr einfach gehalten. Der Segelverstell-Servo wurde liegend eingebaut und der Servo wird einfach mit einem Sperrholzplättchen eingeklemmt. Empfänger und Bec werden zwischen die Seitenwände geklemmt und an der Stirnwand Seite Bug habe ich 2 Löcher gebohrt für die Antennen.

IMG_3699.JPG
Ruderservo


IMG_3700.JPG
Segelverstellservo


IMG_3828.JPG
Halterung für Empfänger und Bec


Nach einigen Hin und Her habe ich mich entschlossen das Deck aus einem Stück zu bauen und zwar mit Flugzeugsperrholz 1mm dick. Die ganze Angelegenheit war noch etwas anspruchsvoll, hat doch das Deck im vorderen Drittel einen leichten Anstieg bis zum Bug.

IMG_3685.JPG
Deckblatt in Form geschnitten


IMG_3715.JPG
Die Revisions-Öffnungen sind bereits ausgeschnitten


IMG_3703.JPG
Messingröhrchen für die Schot


Als nächster Schritt musste die Deckblatte auf die Schale montiert werden, dazu habe ich das Holz ganz an der Bugspitze gut gewässert, damit ich die Rundung machen konnte, ohne dass die Holzplatte riss.

IMG_3727.JPG
Schale und Deck sind verleimt und müssen nur noch geschliffen werden.


Jetzt geht es an die Lackierung. Ich wollte unbedingt, dass die Strukturen der Holzes, vor allem des Decks sichtbar bleiben. Darum habe ich mich entschlossen die Schale schön zu Schleifen und das Deck zu Beizen. Die ganze Beizerei war dann aber etwas schwieriger als gedacht, vor allem bis ich den richtigen Farbton getroffen hatte.

IMG_3740.JPG
nach dem ersten Beizen, die Farbe war noch zu hell, die Struktur des Holzes ist aber sehr schön zu sehen
Gruss aus der Innerschweiz
Richard
SUI 49 Ranger, NeKst-Round, Goth, 2.4Ghz
Benutzeravatar
optimist
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 70
Registriert: 29.10.2011, 08:39
Wohnort: Luzern
Titel: Seniorensegler
Segelnummer: SUI 49

Re: Baubericht 2016: Goth

Beitrag: #6Beitragvon optimist » 22.04.2016, 17:56


So sieht das Deck nach der ersten Lackierung mit einem 2 Komponeten-Lack aus. Ich lackiere nicht selber, das macht ein Bekannter für mich.

IMG_3795.JPG


IMG_3862.JPG


IMG_3863.JPG


IMG_3859.JPG
das Boot ist bereit zur ersten Fahrt


Letzte Woche war es dann soweit und meine Goth hat zum ersten mal Kontakt mir ihrem neuen Lebensraum, dem Wasser.
Das Schiff liegt schön im Wasser und springt bei leichten Wind sehr gut an, ich hoffe das wird auch bei etwas stärkerem Wind so sein.

IMG_3812.JPG


IMG_3814.JPG


IMG_3815.JPG


IMG_3820.JPG


Ich hoffe, ich konnte mit meinem einfachen Baubericht einige Herzen von Modellboot-Bauern etwas höher schlagen lassen und freue mich auf viele Segelstunden mit meiner Goth!
Gruss aus der Innerschweiz
Richard
SUI 49 Ranger, NeKst-Round, Goth, 2.4Ghz
Benutzeravatar
optimist
Stammbesatzung
Stammbesatzung
 
Beiträge: 70
Registriert: 29.10.2011, 08:39
Wohnort: Luzern
Titel: Seniorensegler
Segelnummer: SUI 49

Re: Baubericht 2016: Goth

Beitrag: #7Beitragvon Uwe » 22.04.2016, 21:48


Hallo Richard,

deine Goth gefällt mir sehr gut: das Boot wirkt durch das Holz klassisch aber trotzdem aktuell und zeitgemäß.

Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg damit.


LG sendet dir Uwe
Und was bleibt von dir?
Werde unsterblich: baue ein Boot!
Benutzeravatar
Uwe
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 885
Registriert: 27.09.2011, 18:32
Wohnort: Barsbüttel bei Hamburg

Zurück zu Pläne, Boote und Projekte